Echte-Abzocke.de

Echte-Abzocke.de (http://www.echte-abzocke.de/)
-   Computer & Internet (http://www.echte-abzocke.de/computer-internet/)
-   -   Chips auf Druckerpatronen - Abzocke! (http://www.echte-abzocke.de/computer-internet/6096-chips-auf-druckerpatronen-abzocke.html)

Berofikus 19.11.2018 14:33

Chips auf Druckerpatronen - Abzocke!
 
Natürlich weiß ich, dass man ein Risiko eingeht, wenn man keine originalen Druckerpatronen verwendet. Aber ich finde es allgemein eigentlich scheußlich, dass der Druckmarkt nicht frei ist, sondern monopolisiert ist!

Das ist dann schon eine Art Abzocke von den Herstellern, wie ich finde, da ich es mir ja nicht aussuchen kann, wo ich meine Patronen kaufe! Wie seht ihr das? Risiko oder nicht ?

SesamRatte 23.11.2018 12:03

AW: Chips auf Druckerpatronen - Abzocke!
 
Was laberst du !? Natürlich kann man sich aussuchen, wo man seine Druckerpatronen kauft.... Du kannst dir doch auch den Hersteller von deinem Drucker aussuchen oder nicht? ... Der einzige Betrug ist doch, wenn von Drittherstellern die Patronen mit minderwertiger Farbe oder zu geringem Füllstand ausgeliefert werden. Zudem sind alle Druckerpatronen auf eine feste Seitenanzahl programmiert. Unabhängig davon, ob da noch Tinte drin ist oder nicht. Bei so und so viel Seiten kommt dann halt die Meldung, dass man die Druckerpatrone wechseln soll. Das nennt man geplante Obsoleszenz und ist eine der Antriebsfedern in unserem Wirtschaftssystem.

Viele Möglichkeiten bleiben dir aber nicht, dich diesem Kreislauf zu entziehen. Man kann höchstens versuchen auf Ausdrucke zu verzichten, wenn es digital erledigt werden kann, um Tinte zu sparen. Ansonsten Preise vergleichen im Netz und auf Bewertungen achten. Wir kaufen meistens bei tintencenter.com


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:19 Uhr.

Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.


Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2