Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.09.2018, 14:49   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von VeloJoe
 
Registriert seit: 13.04.2018
Beiträge: 19
Standard Online-Intransparenz

Hallo Zusammen,

ich spiele hin und wieder gerne Roulette und bin früher deswegen auch öfter in die nächste Großstadt gefahren, um dort mit Freunden spielen zu gehen.

Mittlerweile nehme ich immer seltener den Weg auf mich, sondern spiele auch viel online. Das Problem ist, ich habe das Gefühl, seitdem schlechter zu spielen. Würdet ihr sagen, dass die Quoten online einfach auf niedriger gestellt werden, weil es nicht so transparent ist wie im Casino, wo man ja die echte Kugel mit eigenen Augen rollen sieht...? Das gefühl habe ich nämlich so langsam...
VeloJoe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2018, 10:54   #2 (permalink)
Benutzer
 
Benutzerbild von SesamRatte
 
Registriert seit: 31.03.2017
Beiträge: 63
Standard AW: Online-Intransparenz

Naja auch im echten Casino kann man die Spiele manipulieren. Online ist sowas natürlich viel einfacher aber grundsätzlich würde ich sagen, dass die sowas gar nicht nötig haben. Bei den meisten Glücksspielen ist es nämlich systemisch bedingt, dass man auf lange Sicht immer verlieren wird. Sicherlich kann man auch mal den großen Wurf machen aber das bleibt die Ausnahme und wenn man danach weiter spielen würde, wäre die Kohle auch ganz schnell wieder verzockt.

Würde da also nicht so verbissen ran gehen und wenn überhaupt nur um kleine Beträge spielen. Soll ja schließlich auch Spaß machen. Wenn du dir bei deinem bisherigen Anbieter unsicher bist, kannst du ja auch mal nach einer Alternative schauen. Hier gibts zum Beispiel "die Top 10 der besten Online Casinos für deutsche Spieler" : https://www.besteonlinecasinos.com/

Vielleicht ist ja was dabei für dich.

Beste Grüße
SesamRatte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.12.2018, 13:57   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 11.10.2018
Beiträge: 3
Standard AW: Online-Intransparenz

Wenn du echt zuviel Geld hat würde ich mir an deiner Stelle mal überlegen, was du sonst mit dem Geld machen könntest, anstatt es zu verzocken. Sih dir doch mal diese Seite an da findest du bestimmt etwas was auch dich überzeugt nicht mehr zu spielen. ;-) Und ganz vielleicht wirst du im nächsten Jahr eine ganz andere Sicht zu dem Thema Selbstständig im Netz haben.
Zi-geu-ner ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.12.2018, 07:52   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Sven1963
 
Registriert seit: 27.07.2011
Beiträge: 135
Standard AW: Online-Intransparenz

Was für Schwachköpfe!
Sven1963 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:35 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2