Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.01.2016, 11:19   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 29.01.2016
Beiträge: 1
Standard Abofalle VIP Flatrate

Hallo,

ich habe folgendes Problem.

Ich habe am 29.12.2015 auf hxxp://geekguide.de/dein-profil-verfuegt-nicht-ueber-die-entsprechenden-berechtigungen-um-auf-dieses-feature-zuzugreifen-fifa-15-auf-xbox-one/ geklickt, es wurde erkannt, daß ich von einem Mobilgerät zugreife, und wurde umgeleitet zu hxxp://de.speedkeeper.com/p/wmJLl?sessionId=5d500d35399debff54201f791787b2da

Dann bekam ich eine SMS, das mein Anbieter mir 4,99€ für ein Abo berechnet, und das ich ein Abo bei Boss Comm abgeschlossen hätte. Die zugehörige Email ist, laut base, info@mobileinfo.cc. Die zugehörige Absendenummer der SMS war 60660. Die darin angebenen Kontaktdaten waren Tel. 08001800881 und Email info-de@help-mobile.com.
Alle Domains sind anonym registriert

Ich habe die angeschrieben, und in der Antwort Email fand ich folgende IP Adresse

91.198.93.102

Diese gehört zu Dimoco Direct Mobile Communications GmbH.

Nach Anschreiben habe ich tatsächlich eine Gutschrift erhalten. Und diese unverschämte und erlogene Antwort:

"
Sehr geehrte Damen und Herren,

Herzlichen Dank für Ihre Anfrage.

Folgende Service-Detailinformationen können wir Ihnen zu Ihrer, von Ihnen
übermittelten Mobiltelefonnummer [Mobilfunknummer] angeben:

Nutzung eines Abonnements von VIP Flatrate , mit dem Zahlungsintervall
4,99 € wöchentlich
Schritt 1: Der/die Nutzer/in mit der oben genannten Rufnummer surfte die
Seite: Boss Communication, LLC via mobilem Internet an. Die Website enthielt
Informationen zu Tarif, Mindestalter und Kündigungsmöglichkeit. Bis zu diesem
Schritt ist der/die Nutzer/in keinerlei Verpflichtung eingegangen.
Schritt 2: Nach Auswahl des gewünschten Produktes wurde der/die Nutzer/in auf
die Produktseite weitergeleitet. Mit Klick auf den dort angeführten
Bestätigungsbutton am 2015-12-29 um 15:50:22 wurde dem Kauf zugestimmt.
Hinweis: Ohne Besitz eines Mobilfunkgeräts ist dieser Schritt nicht möglich.

Mit der oben angeführten Dokumentation (URL, Zeitstempel, Kaufzustimmung
mittels Bestätigungsbutton) ist die Bestellung des Services bestätigt."

Nochmals: Ich habe diese Seite nicht freiwillig besucht! Mir wurde nix angezeigt! Ich habe nichst angeklickt!

Gibt es jemanden, der im Quellcode da was raussuchen kann, was zum unrechtmäßigen Aboabschluss führte?
Tom4 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abofalle, boss comm, dimoco

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handy-Flatrate: Urteil bremst Telefonanbieter schnippewippe Telefon / Telekommunikation 1 12.11.2012 15:47
Werbung mit “ANWALTS-FLATRATE”: schnippewippe Allgemein 1 23.07.2011 09:06
Schuh-Flatrate schnippewippe Allgemein 0 14.04.2011 11:37
Abzocker locken mit angeblichem Facebook-VIP-Account schnippewippe Computer & Internet 0 17.03.2010 14:13
Handy Entertainment Flatrate MarcOh Telefon / Telekommunikation 8 28.11.2009 10:40

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:34 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2