Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 14.08.2014, 06:09   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 14.08.2014
Beiträge: 1
Unglücklich B2B Abofalle, was tun??

Hallo,

Es ist vielleicht dumm, aber es fallen immer wieder welche auf diese Tricks hinein, so wie ich eben leider auch und habe gestern eine Rechnung von 240 € bekommen die innerhalb von 5 Tagen zu zahlen sind! Desweiteren habe ich mich über dieses Unternehmen informiert und über einen Artikel einer Anwaltskanzlei Hoesmann gelesen das der Vertrag nichtig sei und eine "überraschende Klausel" ist. Daraufhin habe ich beim "Kundenservice" angerufen und den Berater damit konfrontiert, darauf hin folgte nur eine sinnlose Diskussion mit keinem Ergebnis.

Meine Frage:

Was kann ich tun? Ich habe mich im Internet belesen das man diese Sache einfach aussitzen soll, ist es wirklich so, und was kann man noch machen wenns nicht der Fall ist?

Gruß
Freeridepete ist offline  
Alt 14.08.2014, 07:28   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: B2B Abofalle, was tun??

Zitat:
Zitat von Freeridepete Beitrag anzeigen
Was kann ich tun?
Erst einmal hier B2B-Abzocke über Facebook: Das Wirken der B2B Technologies Chemnitz GmbH des David J* lesen.
Dort werden die meisten Fragen beantwortet.

Hier ist closed.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Stichworte
abofalle, abzocke, b2b, hilfe

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
B2B-Abzocke über Facebook: Das Wirken der B2B Technologies Chemnitz GmbH des David J* schnippewippe Allgemein 41 27.09.2014 13:09
Zum Ausschluss von Verbrauchern auf B2B-Handelsplattformen schnippewippe Gerichtsurteile 0 05.12.2013 13:01
Yatada.de..ein neues B2B-Portal schnippewippe Computer & Internet 1 15.10.2013 16:53
Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe) Dicky Computer & Internet 120 05.04.2013 18:23

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:40 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2