Zurück   Echte-Abzocke.de > Abzocke Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.12.2009, 11:01   #1 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.050
Standard Top-of-Software.de

altbewärtes mit neuer Adresse
Top-of-Software.de



Um das "Angebot" zu nutzen muss man sich anmelden;Kostenhinweis wie gehabt.



Oder,wenn man sich die Mühe macht und liest die AGB.



Anbieter:



Zitat:
Amtsgericht Mainz Aktenzeichen: HRB 42223: Bekannt gemacht am: 08.09.2009 12:00 Uhr

Die in ().
gesetzten Angaben der Anschrift und des Geschäftszweiges erfolgen ohne Gewähr.

Neueintragungen

22.08.2009


Antassia GmbH, Mainz, Rhabanusstrasse 10, 55116 Mainz.Gesellschaft mit beschränkter Haftung. Gesellschaftsvertrag vom 16.04.2009 Die Gesellschafterversammlung vom 13.07.2009 hat die Änderung des Gesellschaftsvertrages in § § 1 (Firma,Sitz), § 2 (Gegenstand des Unternehmens) und § 3 ( Stammkapital) und mit ihr die Änderung der Firma, des Unternehmensgegenstandes und die Sitzverlegung von Bonn (bisher Bonn HRB 17046) nach Mainz beschlossen. Geschäftsanschrift: Rhabanusstrasse 10, 55116 Mainz. Gegenstand: EDV- und Web-Design. Stammkapital: 25.000,00 EUR. Allgemeine Vertretungsregelung: Ist nur ein Geschäftsführer bestellt, so vertritt er die Gesellschaft allein. Sind mehrere Geschäftsführer bestellt, so wird die Gesellschaft durch zwei Geschäftsführer oder durch einen Geschäftsführer gemeinsam mit einem Prokuristen vertreten. Geschäftsführer: V., Alexander, Bonn, *07.07.19**, einzelvertretungsberechtigt mit der Befugnis im Namen der Gesellschaft mit sich im eigenen Namen oder als Vertreter eines Dritten Rechtsgeschäfte abzuschließen. Nicht mehr Geschäftsführer: B., Steffi, Bad Honnef, *23.12.19**.
Quelle: handelsregister.de
Und auch bei der Whois-Abfrage taucht der Herr Alexander V. auf.
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.12.2009, 14:35   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.932
Standard AW: Top-of-Software.de

Das habe ich noch dazu bei Google gefunden.
Zitat:
Flash Player
Freeware ist Software, die vom Urheber zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt wird .Folgende Inhalte erhalten Sie im Memberbereich ...
top-of-software.de/46/?web=10105&code=ballon

Freeware ist Software, die vom Urheber zur kostenlosen Nutzung zur Verfügung gestellt wird Da gehe ich doch davon aus, dass es gratis ist.



Aber was steht da.
Folgende Inhalte erhalten Sie im Memberbereich
Zitat:
Durch Drücken des Buttons "Anmelden und zum Download" entstehen Ihnen Kosten von 96 Euro inkl. Mehrwertsteuer pro Jahr (12 Monate zu je 8 Euro). Vertragslaufzeit 2 Jahre.
Aktiv werden und den Gaunern in die Suppe spucken:
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (16.12.2009 um 14:43 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2009, 10:19   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 662
Standard AW: Top-of-Software.de

ich bin auch gerade auf diese Seite gestoßen durch ein Update vom "Flashplayer" und vom DivX Codec. Firefox öffnete sich oben eine Leiste (wie es bei fehlenden Plugins der Fall ist) mit dem Hinweis, daß sowohl der Flashplayer als auch DivX veraltet ist und bot mir an, updates für beide zu installieren. Mit einem Click auf die Links landete ich bei Top-of-Software.de.

Also ACHTUNG! Das kostet richtig Geld!

Gruß Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.01.2010, 13:04   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.932
Standard AW: Top-of-Software.de

Hier noch zwei Berichte über Antassia GmbH , die neue Firma des Frankfurter Kreisels

antiabzockenet.

abzocknews.blogspot.com
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 00:13   #5 (permalink)
Spt
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Spt
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 24
Standard AW: Top-of-Software.de

Hallo Liebe Community, Ich bin neu hier und bin zufällig durch google hier gelandet.

Ich bin drauf reingefallen, Ich habe eine Mitgliedschaft abgeschlossen ohne das ich wusste das es mich etwas kostet. Dies tat Ich aber mit falschen Angaben, also falscher Name, Anschrift usw.

erst im laufe des Tages, nachdem Ich bischen mit google geforscht hatte, stellte ich fest das die Top of software Seite totale abzocke ist. Ich schrieb dem Geschäftsleiter gleich eine email, seine e mail adresse fand ich auf einer Anderen Seite, da hatte jemand eine Whois Abfrage gemacht.


Ich wollte eigentlich einen DivX Player runterladen sonst nichts.

In meiner Mail schrieb ich folgendes:

Zitat:
Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit beantrage Ich, Name Nachname meine sofortige Kunden Kündigung b.z Mitgliedschaftskündigung wenn überhaupt eine Mitgliedschaft vorhanden ist.

Meine Kundennummer lautet: Kundennummer

Sollte dies nicht innerhalb der nächsten Zeit passieren, fühle ich mich leider gezwungen Juristische Schritte gegen Sie anzuwenden.

Mit freundlichen Grüßen

Name Nachname


Was kann Ich tun? Ich will keine 2 Jahre lang Mitgliedschaft, noch weniger möchte Ich knapp 200 euro zahlen. Ich fühl mich so mies, dieses Gefühl kann man nicht in Worte fassen. Am liebsten würde Ich mein Online Banking abschalten, meine e mail adresse löschen, nie wieder etwas aus dem Internet bestellen, mich nie wieder irgendwo registrieren... das Internet kann wirklich schrecklich sein, so was habe Ich bis jetzt noch nie erlebt.

Würde mich freuen wenn mir jemand helfen könnte

Mit freundlichen Grüßen

Spt

Geändert von Spt (14.01.2010 um 00:17 Uhr)
Spt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 00:40   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.932
Standard AW: Top-of-Software.de

Du Glückspilz.
Zitat:
Dies tat Ich aber mit falschen Angaben, also falscher Name, Anschrift usw.
Wenn die keine Daten haben können sie dir auch nicht per Post schreiben.
Kurz gesagt, ich würde das hier einfach vergessen.

Im Sommer wurde immer geschrieben, gehe mit dem Geld ein schönes Eis essen.

Hier haste noch mal einen kurzen Bericht.


Kannst dir ja auch mal das Video ansehen.

Sie werden aber bestimmt noch weiter per E-mail drohen. Aber welcher Geschäftsmann dem das Geld 100% zusteht macht so ein Zirkus.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (14.01.2010 um 01:04 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 00:53   #7 (permalink)
Spt
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Spt
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 24
Standard AW: Top-of-Software.de

Aber es geht doch jetzt um eine Juristische Sache, die wollen doch Geld von mir. Und wenn die das nicht bekommen klingelt das Inkasso Büro bei mir.

Mit der Hilfe meines Providers kriegen die ja meine ip b.z adresse heraus.

Und ausserdem habe Ich denen jetzt wieder eine mail geschrieben, so einen Förmlichen ausführlichen wie man Ihn in dem Thread ganz oben auf der Seite findet.

Spt
Spt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 01:13   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.932
Standard AW: Top-of-Software.de

Glaube mir Vergesse es.

Klar das die das Geld wollen. Darum werden sie auch weiter drohen. Zum Beispiel mit der Schufa,
Wie soll denn das Inkasso zu dir finden Haben ja deine Daten nicht.
Lese mal im Link dir alles durch . Dann kannst du wieder gut schlafen.
Zitat:
Mit der Hilfe meines Providers kriegen die ja meine ip b.z adresse heraus.
Das geht nur über die Staatsanwaltschaft. Wie wollen die Betreiber da ihre Täuschung erklären.
Zumal die Staatsanwalschaften gegen die Betreiber solcher Seiten ja ermitteln.
Gebe das mal bei Google ein.
""""staatsanwalschaft ermittelt gegen Downlod abzocker """""

Hier gibt es viele Fragen und Antworten.
verbraucherrechtliches… FAQ: Internet-Vertragsfallen

Eins ist doch klar !! Wenn die Kunden gewusst hätten, dass es was kostet hätten sie sich da nicht angemeldet.
Das wissen die auch. Darum verstecken sie ja auch zu gerne die Kosten.


Versteckte Kosten auf Webseiten sind häufig unwirksam
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (14.01.2010 um 01:20 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 01:18   #9 (permalink)
Spt
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Spt
 
Registriert seit: 14.01.2010
Ort: Bayern
Beiträge: 24
Standard AW: Top-of-Software.de

Wenn Ich das richtig verstanden habe darf ja dann mein Provider also mein Internet Anbieter in so einem Fall meine Daten nicht frei geben.

Wenn das so ist, muss ich ja dann auch nicht Antworten wenn die auf meine 2 e-mails von Heute b.z Gestern antworten, einfach ignorieren und so tun als ob nichts passiert wäre, richtig?


Danke für deine Hilfe, ich fühl mich etwas erleichtert.

Spt
Spt ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.01.2010, 01:23   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.932
Standard AW: Top-of-Software.de

Zitat:
Zitat von Spt Beitrag anzeigen
Wenn Ich das richtig verstanden habe darf ja dann mein Provider also mein Internet Anbieter in so einem Fall meine Daten nicht frei geben.

Wenn das so ist, muss ich ja dann auch nicht Antworten wenn die auf meine 2 e-mails von Heute b.z Gestern antworten, einfach ignorieren und so tun als ob nichts passiert wäre, richtig?


Danke für deine Hilfe, ich fühl mich etwas erleichtert.

Spt
Du hast es begriffen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abofalle, abzock, alexander varin, download, firma, mainz, top-of-software, top-of-software.de

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:25 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2