Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.10.2013, 13:46   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Yatada.de..ein neues B2B-Portal

Vorsicht bei der Anmeldung

Yatada.de – ein neues B2B-Portal einer YaTaDa UG
Zitat:
Sowohl die Kanzlei Wilde Beuger Solmecke als auch Rechtsanwalt Ralf Möbius thematisieren derzeit ein neues B2B-Portal unter yatada.de einer YaTaDa UG. Das Geschäftsmodell der YaTaDa UG auf yatada.de ähnelt dem der Vendis GmbH (GF: Eva Rüpps) oder eben auch der JW Handelssysteme GmbH (vorher Melango.de GmbH, GF: David Jähn, Thomas Wachsmuth), wobei man auch auf weitere interessante Überschneidungen aufmerksam wird.

Verantwortlich für yatada.de lt. Impressum:....................mehr dazu im link


Danach nur noch Anbebote.
Am Ende steht dann
Zitat:
Nach Ihrer Anmeldung erhalten Sie zugriff zur Produkt-Suche, Händlern, Großhändlern, Restpostenhändlern & Konkurswarenhändlern!

© 2013 Yatada UG (Haftungsbeschränkt) - Alle Rechte vorbehalten. Partnerprogramm / Webmaster - Leistung - AGB - Gewerblicher Nutzungsstatus - Preise - Datenschutz - Impressum

http://img819.imageshack.us/img819/6046/kkfy.png
Auf der Anmelde Seite auf der rechten Seite steht es wieder mit den Kosten.Das wurde immer als versteckt bewertet und als Abzocke.
http://img268.imageshack.us/img268/2772/2h0.bmp
Zitat:
Bei Yatada.de erhalten Sie Zugang zu über 20.000 Händlern, Restposten- und Konkurswarenhändlern!
Folgende Leistungen erhalten Sie in unserem Loginbereich. Durch Drücken des Buttons "Jetzt kaufen" entstehen Ihnen Kosten von 240 Euro inkl. Mwst pro Jahr (12 Monate zu je 20 Euro) bei einer Vertragslaufzeit von 2 Jahr
Aber auch über den Anmelde-Button steht
Zitat:
http://img199.imageshack.us/img199/4261/nx0.bmp
Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und bestätige ausdrücklich meinen gewerblichen Nutzungsstatus. Durch Drücken des Buttons "Jetzt kaufen" entstehen Ihnen Kosten von 240 Euro inkl. Mwst pro Jahr (12 Monate zu je 20 Euro) bei einer Vertragslaufzeit von 2 Jahren.
Dazu ein Zitat aus dem Bericht des Rechtanwalts Ralf Möbius aus dem ersten Link hier im Post.
Zitat:
Denn eine Zahlungsaufforderung über EUR 240,- bekommt man recht schnell, wenn man sich auf yatada.de angemeldet hat und Restposten & Insolvenzwaren zu extrem günstigen Preisen aus Insolvenzen und Restbeständen einkaufen möchte um diese "mit einem unglaublichen Gewinn" weiterzuverkaufen. Ob es an den müden Augen liegt, dem kleinen Bildschirm oder einer etwas ungeschickten Anordnung des Preishinweises auf der Anmeldeseite läßt sich im Nachhinein manchmal nicht mehr genau sagen. Jedenfalls rechnet die YaTaDa UG durchaus mit Komplikationen bei der Abwicklung eines angeblichen Vertragsverhältnisses..............
Kann man da noch von Abzocke reden ?! Nun ja , mal sehen wie es hier weiter geht.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (15.10.2013 um 13:50 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.10.2013, 16:53   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.293
Standard AW: Yatada.de..ein neues B2B-Portal

Mal wieder ein Versuch in der Grauzone des Handelsrecht zu laborieren:
YATADA / YATADA
Zitat:
. Ob es an den müden Augen liegt, dem kleinen Bildschirm oder einer etwas ungeschickten Anordnung des Preishinweises auf der Anmeldeseite läßt sich im Nachhinein manchmal nicht mehr genau sagen. Jedenfalls rechnet die YaTaDa UG durchaus mit Komplikationen bei der Abwicklung eines angeblichen Vertragsverhältnisses.
Für was mag YaTaDA eine "Kurzform" sein oder nur ein "wohlklingelndes" Kürzel ...
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Ein neues Thema in der Politik: Managergehälter drosseln - Was darf der Staat tun? developer Allgemein 3 13.03.2013 08:40
Ein neues Mitglied TeleTom Vorstellungsgespräch 0 19.12.2012 12:38
Verbraucherzentrale Sachsen warnt vor Anmeldung bei B2B - Großhandelsplattformen schnippewippe Allgemein 1 28.11.2012 12:26
Mitfahr-Portal.de schnippewippe Computer & Internet 0 19.10.2010 14:21

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2