Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.08.2013, 23:03   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 4
Standard Betrug der Nigeria-Connection?!?

Hallo!

Ich habe gestern eine Anzeige auf quoka erstellt da ich mein Notebook verkaufen möchte, habe nach ca. einer Stunde auch schon gleich eine Anfrage bekommen. Der Herr aus Madrid in Spanien möchte den Betrag von 481,90 Euro auf mein Konto überweisen also dachte ich mir dabei kann ja eigentlich nichts schief gehen, also schickte ich ihm meine Kontonummer, BLZ, IBAN, BIC, meinen Namen sowie den Namen meiner Bank. Heute morgen habe ich dann eine Email von der 'Banco Madrid Bank® online Banking service' bekommen in der stand das die überweisung schon zu 40 prozent abgeschlossen ist. Ich habe nach der Bank gegoogelt aber nicht wirklich etwas gefunden, da gingen bei mir die Alarmglocken an und ich habe nach dieser Betrugsmasche gegoogelt. Ich erfahre das oft nach der Trackingnummer gefragt wird und danach erst das geld freigegeben wird aber das haben sie mich ja bis jetzt noch nicht.

Was soll ich jetzt machen? Warten bis sie nach der nummer fragen und ihnen ein Paket mit Hundescheiße schicken oder einfach den kontakt abbrechen?

Wenn nicht nach der nummer gefragt wird und ich geld erhalte und ich das Paket dann abschicke, könnte das geld dann wieder von meinem Konto abgebucht werden?

Ich hoffe ihr können mir helfen!

Lg Baltrumer
Baltrumer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 11:24   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Betrug der Nigeria-Connection?!?

Zitat:
Zitat von Baltrumer Beitrag anzeigen
Ich habe nach der Bank gegoogelt aber nicht wirklich etwas gefunden,
Die Bank gibt es.
Ich frage mich aber wieso die Bank dich benachrichtigt das eine Überweisung zu 40 % ausgeführt ist.
Lass dir mal von der e-Mail den Header anzeigen.
Zitat:
Zitat von Baltrumer Beitrag anzeigen
könnte das geld dann wieder von meinem Konto abgebucht werden?
Wenn das Geld überwiesen wurde und deinem Konto gutgeschrieben wurde,kann nichts mehr zurückgebucht werden.

Normal arbeiten solche Leute mit Schecks die sie schicken und die sich dann als ungedeckt erweisen.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 14:19   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Betrug der Nigeria-Connection?!?

Ich finde es seltsam, dass die überhaupt eine Benachrichtigung schicken.
Wirklich was über diese Bank habe ich auch nicht gefunden. Nur das hier
Google Übersetzer
Elektronische Mail-Adresse: sac@bancomadrid.com

Du wirst ja kaum was schicken bevor du das Geld nicht sicher auf dein Konto hast.

Da du das """"Nigeria-Connection?!?""" in der Überschrift hast,
vielleicht kommt da noch eine andere E-mail an Dich.
Nigeria-Connection: Die eBay-Masche - NETZWELT

Überweisung : Piloh.de - Fachwissen zum Thema Finanzen

.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (28.08.2013 um 14:26 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 16:28   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 4
Standard AW: Betrug der Nigeria-Connection?!?

Hallo!
Danke erstmal für eure Antworten.

Wie kann ich mir den header der Email anzeigen lassen und was ist das? Und ja genau das habe ich mich auch gefragt: wieso bekomme ich eine Email von der Bank? Das ist doch sonst nicht so wenn mir einer was über onlinebanking überweist.

Und danke für den hilfreichen Beitrag! Emailpasswort ist schon geändert..

Lg
Baltrumer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 17:51   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Betrug der Nigeria-Connection?!?

Vielleicht hilft dir das hier weiter

Was ist ein E-Mail-Header und wie kann ich mir alle darin enthaltenen Daten in meinem E-Mail-Programm anzeigen lassen?
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.08.2013, 22:23   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 4
Standard AW: Betrug der Nigeria-Connection?!?

Hallo,
Danke für den Link. Laut ip-adresse wurde die Nachricht der Bank aus Pennsylvania in den USA geschickt.

Kann nicht so wirklich sein oder?

Lg
Baltrumer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 00:42   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Betrug der Nigeria-Connection?!?

Führ mich liest sich das wie Abzocke.


ebay: Kleinanzeige provoziert Betrug, Gefahren bei ebay Kleinanzeigen

Das erinnert mich stark an deine Sache hier.

Die E-mail kam nicht von der Bank.

Der Gipfel ist die am selben Tag folgende E-Mail von “Steve”:
Hello,
Zitat:
Your payment has been done Via RBC Royal Bank so i want you to go and ship out the item to this address below,
Name:Steven Mathew
Address:76 Holden close dagenham essex
City:London
Post code:RM82QT
Country:United Kingdom
And immediately you get the item ship out make sure you send the full shipment tracking number and the receipt to the bank so that your account can be activate ok…
Man soll ja nicht immer gleich Böses denken, aber ich bin vorsichtig geworden.
Du hast alle deine Daten mitgeteilt ! Behalte dein Konto im Auge.
Oder gleich mal mit deiner Bank reden.


,
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (29.08.2013 um 00:53 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 16:31   #8 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.08.2013
Beiträge: 4
Standard AW: Betrug der Nigeria-Connection?!?

Hallo!
Werde ich machen, danke erstmal für eure Hilfe!

Lg
Baltrumer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2013, 16:57   #9 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Betrug der Nigeria-Connection?!?

Zitat:
Zitat von Baltrumer Beitrag anzeigen
Hallo,
Danke für den Link. Laut ip-adresse wurde die Nachricht der Bank aus Pennsylvania in den USA geschickt.
Danke für die PN.

Das die IP-Adresse aus den USA kommt ist logisch.
Der Anbieter sitzt in den USA.
Der e-Mail-Account @accountant-com ist für 419 scam bekannt.
Siehe>> accountant.com - 419 Scam.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nigeria Connection schickt wieder E-mails schnippewippe Allgemein 33 27.08.2015 14:29
Callcenter der Gewinnspielmafia wegen Betrug durchsucht S schnippewippe Telefon / Telekommunikation 6 27.05.2014 23:31
Der Fall Schavan: Betrug oder nicht? developer Allgemein 11 22.05.2013 13:53
Schlag gegen Nigeria-Conneciton schnippewippe Computer & Internet 22 02.12.2012 12:13
Die Nigeria hat 32 Mio Dollar zu vergeben. schnippewippe Allgemein 0 10.12.2010 00:15

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:16 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2