Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Thema geschlossen

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.05.2013, 17:06   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 24.05.2013
Beiträge: 1
Daumen runter Privatverkauf auf Facebook - Betrug

Hallo zusammen,

habe vor einigen Wochen von einem gewissen "Derek Winston" (Profilname! Der richtige Name des Betroffenen lautet anders, weiß aber nicht ob ich diesen hier posten darf...?) ein Bundesligaticket gekaut und per Vorkasse bezahlt. Leider kam das Ticket nie bei mir an.
Er reagiert nicht mehr auf meine Nachrichten, die übliche Masche eben...
Habe nun ein bisschen gegooglet und dabei u.a. seine E-Mail Adresse rausbekommen. Allerdings kenne ich weder seine Anschrift, noch seine Telefonnummer. Habe bei einer Nummer aus dem Telefonbuch angerufen, die unter dem gleichen Nachnamen stand. Die Dame am anderen Ende der Leitung reagierte leicht genervt, da sie "fast täglich Anrufe wegen dieses Herren erhält". Deshalb gehe ich davon aus, dass diesem [******} schon mehrere Facebooknutzer ins Netz gegangen sind.

Habt ihr Ideen oder Ratschläge was ich jetzt tun kann, damit ich mein Geld wiederbekomme?

Danke und Gruß,
zack

Geändert von De kleine Eisbeer (24.05.2013 um 18:40 Uhr)
zack89 ist offline  
Alt 24.05.2013, 19:18   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Privatverkauf auf Facebook - Betrug

Rechti.de • Thema anzeigen - Betrug bei Facebook

Was Anderes fällt mir auch nicht ein.


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline  
Alt 25.05.2013, 04:33   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Privatverkauf auf Facebook - Betrug

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Rechti.de • Thema anzeigen - Betrug bei Facebook

Was Anderes fällt mir auch nicht ein.


.
Du verlinkst zu dem Posting?

Cross-over Posting.Aus dem Grund Closed.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline  
Thema geschlossen

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Auf die Nase gefallen: Gewerbsmäßiger Betrug mit Branchen-Verzeichnis fliegt auf developer Allgemein 0 25.02.2013 11:07
Facebook-Fahndung: Steckbrief auf Facebook soll kommen schnippewippe Allgemein 0 15.11.2012 11:59
Medion Gewinnspiel Facebook Betrug habermas Computer & Internet 0 09.09.2012 22:35
Abmahnung: Christian Weiß wg. Privatverkauf auf ebay schnippewippe Anregungen 0 18.08.2012 22:25
Inkasso-Mafia jagt Schuldner auf Facebook schnippewippe Allgemein 1 02.05.2012 18:42

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2