Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.04.2013, 20:35   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2013
Beiträge: 3
Standard Erotikdating Problem

Guten Abend.
Ich habe folgendes Problem. Mitte Februar habe ich mich bei erotikdating.de angemeldet und mir auch einen Premium Account geholt (dumm wie ich war). Ich wusste nicht dass das eine Abzockseite ist.
Ich habe die Bezahlung des Premiumaccounts über ClickandBuy gemacht, ich selbst hab nichtmal gemerkt, dass automatisch ein Abonnement abgeschlossen wurde. Habe es gerade bei ClickandBuy gekündigt.
Sieht bei Click and Buy jetzt so aus:

Name Beschreibung Preis Laufzeit Beginnt am Endet am Mindestlaufzeit
1 Monat für 35,90 Euro. 1 Monat für 35,90 Euro 35,90 EUR 1 Monat 15.02.2013 09:43:03 MEZ 15.04.2013 10:43:03 MESZ 1 Monat
Automatische Verlängerung.

Habe bereits auf erotikdating über "Kontakt zum Team" eine Anfrage auf Löschung meines Accounts gestellt, aber wer weiß ob die diese Anfrage überhaupt lesen bzw bekommen :S

Ich will das endlich unbedingt loshaben, ich will dort nichtsmehr hinbezahlen. Wie muss ich vorgehen? Ich würde sogar so weit gehen, dass ich meinen ClickandBuy Account lösche. Habe gerade echt Panik, ich hab nicht gewusst dass das solche Folgen hat :S

Bitte um Hilfe
Lennox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2013, 23:03   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Erotikdating Problem

Zitat:
Zitat von Lennox Beitrag anzeigen
Guten Abend.
Ich habe folgendes Problem. Mitte Februar habe ich mich bei erotikdating.de angemeldet und mir auch einen Premium Account geholt (dumm wie ich war). Ich wusste nicht dass das eine Abzockseite ist.
Ich habe die Bezahlung des Premiumaccounts über ClickandBuy gemacht, ich selbst hab nichtmal gemerkt, dass automatisch ein Abonnement abgeschlossen wurde. Habe es gerade bei ClickandBuy gekündigt.
Sieht bei Click and Buy jetzt so aus:

Name Beschreibung Preis Laufzeit Beginnt am Endet am Mindestlaufzeit
1 Monat für 35,90 Euro. 1 Monat für 35,90 Euro 35,90 EUR 1 Monat 15.02.2013 09:43:03 MEZ 15.04.2013 10:43:03 MESZ 1 Monat
Automatische Verlängerung.

Habe bereits auf erotikdating über "Kontakt zum Team" eine Anfrage auf Löschung meines Accounts gestellt, aber wer weiß ob die diese Anfrage überhaupt lesen bzw bekommen :S

Ich will das endlich unbedingt loshaben, ich will dort nichtsmehr hinbezahlen. Wie muss ich vorgehen? Ich würde sogar so weit gehen, dass ich meinen ClickandBuy Account lösche. Habe gerade echt Panik, ich hab nicht gewusst dass das solche Folgen hat :S

Bitte um Hilfe
Habe nun nochmal 2 Stunden recherchiert und nun folgende Schritte eingeleitet:
Morgen werde ich ein Kündigungsschreiben bei der Post abgeben das an die Adresse:
"NakedRooster s.r.o
P.O.BOX 93
CZ 30393 Plzeň
Czech Republic"
geschickt wird. Ich habe ClickandBuy noch eine Email geschrieben dass sie das Abonnement noch einmal aufnehmen sollen und dass das Geld noch einmal überwiesen werden soll. Da am 15. für das Abo erneut Geld abgebucht wäre und laut AGB 1 Woche Mindestkündigungsfrist ist glaub ich nämlich nicht, dass die Post das bis zum 8. ausliefert, deswegen Zahl ich nochmal für meine Dummheit, dass ich das Abo abgeschlossen habe die 35,90 Euro. In dem Kündigungsschreiben ist Folgendes Enthalten, ich zeige es euch mal:

Zitat:
NakedRooster s.r.o
P.O.BOX 93
CZ 30393 Plzeň
Czech Republic


MEINE ADRESSE


Kündigung des Abonnements bei www.erotikdating.com Die neuesten Mitglieder - Frauen, Benutzername: BENUTZERNAME


Sehr geehrte Damen und Herren,

hiermit mache ich von meinem Kündigungsrecht Gebrauch und kündige mit sofortiger Wirkung mein Abo. Bitte löschen Sie umgehend mein Profil und meinen Account aus Ihrem System. Sollten Sie dieser Forderung nicht nachkommen werde ich rechtliche Schritte einleiten.

Meine Benutzerdaten sind Folgende:

Portal:www.erotikdating.com Erotikdating.com | Die neuesten Mitglieder - Frauen[/url]
Benutzername: BENUTZERNAME
Passwort: PASSWORT
Email: MEINE EMAIL

Der Grund der Kündigung ist, dass ich diesen Dienst nichtmehr nutzen möchte, da ich ihn nichtmehr brauche.


Mit freundlichem Gruß

________________________________
Unterschrift (MEIN NAME)
Natürlich mit Ort und Datum unterschreiben. Nachdem ich den Brief nun morgen abgeschickt habe, kann mir noch etwas passieren wegen diesem Abo?

Geändert von De kleine Eisbeer (04.04.2013 um 10:34 Uhr)
Lennox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.04.2013, 03:41   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Erotikdating Problem

Zitat:
Der Grund der Kündigung ist, dass ich diesen Dienst nichtmehr nutzen möchte, da ich ihn nichtmehr brauche.
Würde ich nicht schreiben.

Wie ich es als Laie sehe.

Ich habe mir die Seite noch einmal angesehen.
Wenn ich mich da für ClickandBuy entscheide ,muss ich erst bis ganz nach unten scrollen um das mit der Verlängerung zu finden.Ist für mich versteckt.




Wenn ich aber nicht scrolle und bei ClickandBuy auf weiter klicke sehe ich es nicht.
Auch hier finde ich nichts darüber.





Nun weiss ich nicht wie es da weiter geht. Denke aber das nichts mehr mit einer deutlichen Mitteilung über eine Verlängerung kam.

Hast du ein Probeabo abgeschlossen ?

Denn bis hier ist das mit der Verlängerung leicht zu übersehen. Dann würde ich den Vertrag hier nicht nur mit rückwirkender sofortiger Wirkung für das Testabo kündigen, sondern auch gleich noch hilfsweise wegen Täuschung anfechten. Würde mitteilen das die Seite so gestaltet ist, dass es mit der Verlängerung für mich nur durch scrollen bis am Ende der Seite zu finden gewesen wäre.Womit man bei der Aufmachung der Seite nicht rechnet. Ich habe auch nur dasTestabo angeklickt und auch nur dafür meine Daten eingetragen.Dort befindet sich kein Hinweis auf eine Verlängerung.
Eine Automatische Abo-Verlängerung: Unzulässig ohne deutlichen Hinweis . Für mich war es danach zu Ende. Darum würde ich es auch wegen Irrtum anfechten.
Wer ein Probe-Abo abschließt, muss nicht damit rechnen, dass sich das Abo automatisch verlängert. Das geht aus einem Urteil des Amtsgerichts Düsseldorf hervor.
Automatische Abo-Verlängerung: Unzulässig ohne deutlichen Hinweis - Online - PC-WELT

AG Minden: Versteckte Verlängerungsklausel bei Online-AGB ist unwirksam
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (04.04.2013 um 04:08 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.04.2013, 09:53   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 03.04.2013
Beiträge: 3
Standard AW: Erotikdating Problem

Also ich habe nun folgende Schritte in die Wege geleitet:
Ich habe vor 9 Tagen (ein Donnerstag) ein Kündigungsschreiben an die Impresum angegebene Adresse geschickt (einmal an "Medieninhaber/Seitenbetreiber) und auch eine an "Support und Verwaltung"), in der ich auch gedroht habe, dass falls die sich weigern das Abonnement zu kündigen bzw meinen Account zu löschen, ich rechtliche Schritte einleiten werde. Was kurios war, und auch gut für die Abzockmasche, beide Adressen waren im Ausland, das unter "Support und Verwaltung" sogar nur ein Postfach in der Tschechischen Republik. Habe das Kündigungsschreiben per Post mit Einschreiben und Rückschein abgeschickt. Habe noch keine Rückmeldung von der Post bekommen, aber der Brief müsste spätestens vor 5 Tagen am Montag bei denen eingegangen sein.
Da in den AGBs steht "Alle Abozahlungen können jederzeit, jedoch mindestens 1 Woche vor Ablauf des Abos schriftlich gekündigt werden.". Die nächste Zahlung wäre in 2 Tagen, am Montag fällig gewesen. Also liege ich genau in der Zeit. Denn rechtlich gesehen gelten die 1 Woche Kündigungsfrist ab dem Moment, wo der Brief als zugestellt gilt.
Weiterhin habe ich das Abonnement bei ClickandBuy beendet, das heißt die Abozahlung beendet, somit wären keine weiteren Zahlungen mehr an die Seitenbetreiber gegangen. Habe mich bei einem Anwalt auch abgesichert und er hat gemeint, dass es richtig ist, dass ich dies getan habe.
Heute, 2 Tage vor der nächsten Zahlung wollte ich mich bei der Seite einloggen um zu sehen, ob ich was übersehen habe. Nun lese ich "Benutzer ist ausgeschaltet"

So, wichtig nun für alle, die auch auf diese Seite reingefallen sind:
  • Kündigt schriftlich unter der im Impressum angegebenen Adresse. Dort ist auch bei "Support und Verwaltung" eine Telefonnummer angegeben, wenn man die anruft bekommt man gesagt, wie man zu kündigen hat, also dass man auch den Benutzername angibt zur Löschung
  • Die reagieren kein Stück auf Emails, nur schriftlich scheinbar
  • Soweit mir bekannt und ich mich erinnern kann, musste ich auch keine Kontaktinformationen angeben, nur bei ClickandBuy, also falls die dann ein Inkassounternehmen beauftragt hätten, hätten sie 1. nicht gewusst, wo ich wohne und 2. hätte ClickandBuy sicher aus Datenschutzgründen nicht meine Kontaktinformationen rausrücken dürfen
  • Was bei mir nicht der Fall war: Falls die nun mit einem Inkassounternehmen drohen, können die es nur per Email. Das ist nicht rechtens. Das Inkassounternehmen muss schriftlich mit euch in Kontakt treten. Und dann müsstet ihr erst schriftlich Widersprechen. Ganz wichtig
  • Solche Seiten bauen eine Drohkulisse auf, also nicht einschüchtern lassen, zur Not einen Anwalt um Hilfe fragen, hat mir auch sehr geholfen
  • Aber ganz wichtig: Schriftlich kündigen. Dann macht ihr alles richtig

Falls am Montag noch etwas kommt, wo die nächste Zahlung fällig wäre, werde ich das hier posten um euch zu informieren. Aber ich denke nicht, dass noch etwas kommt. Ich bin froh, dass es nun größtenteils vorbei ist
Lennox ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.10.2013, 18:24   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2013
Beiträge: 1
Standard AW: Erotikdating Problem

Hallo.

Was kam nun bei dir raus?!

Ich hab das selbe Problem. Hab heute die Kündigung mit der Post versendet an die Adresse, welche du oben geschrieben hattest. Auf Mails oder Kontaktanfragen an den Support wurde bei mir nicht ein Mal reagiert....
Daroon ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 08:23   #6 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Erotikdating Problem

Allgemein:

Partnersuche: Liebesbetrug im Internet

Partnersuche

Sie machen gefühlvolle Liebesversprechen - haben es aber nur aufs Geld ihrer Opfer abgesehen: Sogenannte "Romance-Scammer". Der Name klingt nach Hollywood-Film, ist aber nur ein anderes Wort für Liebesbetrüger. Die Spuren führen nach Russland, in eine Stadt namens Yoshkar-Ola. Wir machen uns auf die Reise: Wer steckt hinter dem Betrug? Kann man den Tätern das Handwerk legen?

Quelle&mehr: ARD/Plusminus
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 12:15   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.301
Standard AW: Erotikdating Problem

Zitat:
Zitat von ARD Partnersuche: Liebesbetrug im Internet
»"Die hat sich sehr für mich geopfert, die hat studiert, die hat Arbeit gehabt; die hat ja die Arbeit verloren, die war quasi mittellos und ich wollte sie nicht einfach im Regen stehen lassen."«
Leichtgläubigkeit und Mitleid unkritischer und unvorsichtiger Menschen, die eine Beziehung suchen, wird gnadenlos ausgenutzt.
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 18:51   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2013
Beiträge: 123
Standard AW: Erotikdating Problem

Zitat:
Zitat von Niclas Beitrag anzeigen
Leichtgläubigkeit und Mitleid unkritischer und unvorsichtiger Menschen, die eine Beziehung suchen, wird gnadenlos ausgenutzt.
Es ist eher Verzweiflung und der Wunsch geliebt zu werden.

Es ist nicht einfach alleine irgendwo zu gehen und noch schlimmer alleine
wieder zurückzukommen...


...aber leider macht man am besten Geschäfte mit der Verzweiflung.
werv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2013, 19:24   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Erotikdating Problem

Wenn ich mir das in der AGB durchlese, wäre och aber sowas von weg.
Zitat:
AGB
......Um die Funktion zu gewährleisten werden, wie allg. in solchen Kontaktvermittlungen im Internet üblich, vom Leistungsanbieter Animateure eingesetzt um die Kontaktplattform für die Nutzer attraktiv zu gestalten. Die Animateure schreiben andere Nutzer an, beantworten auch Kontaktanfragen und stellen selbst Anzeigen ein.
Die Aufgabe des Leistungsbetreibers besteht darin, diese animierte Kontaktplattform technisch und inhaltlich zu betreuen..........
Ich gebe doch kein Geld aus um von Animateure an die Nase herumgeführt zu werden und die lachen sich dann eins.


Die Abzocke mit Flirtline, Dating per SMS und Erotik Chat.


Zitat:
Das Geschäft der Singlebörsen - Alles Abzocke?

Eigentlich will er nur online daten. Doch seine Suche nach der Traumfrau - sie endet vor Gericht. Er verklagt das Singleportal flirt-fever.de auf Erstattung der Nutzungsgebühr. Erfolgreich (Az. 262 C 18519/08). Der Betreiber der Singlebörse, die Prebyte Media GmbH, muss dem jungen Mann 72 Euro zurückzahlen. Wegen mangelhafter Vertragsbestimmungen. Der Kläger war zum Zeitpunkt der Anmeldung minderjährig. Zudem habe er laut Gerichtsurteil vom 18. Februar 2009 aus den Bestimmungen der Seite nicht erkennen können, dass die Probemitgliedschaft von 1,99 Euro für zwei Wochen nach kurzer Zeit automatisch in eine teurere Mitgliedschaft und längere Laufzeit übergeht...............................weiter im link
Also Minderjährige opfert nicht euer Sparschwein !!! Redet mit euren Eltern.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.04.2014, 11:04   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Erotikdating Problem

Romance Scammer
SWR Mediathek - Liebe im Netz
Im Netz sind viele Betrüger unterwegs und sie machen auch vor Datingportalen keinen Halt. Romance Scammer nennt man diese Abzocker, die es vor allem aufs Geld abgesehen haben

So wehren Sie sich gegen Romance Scam auf Dating-Seiten


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (03.04.2014 um 11:11 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
erotikdating.com -nur angemeldet peter008@gmx.at Computer & Internet 138 08.09.2018 14:16
Problem mit Planet49! Lilo Allgemein 13 07.08.2015 22:41
Testbericht erotikdating.com AbzockseitenTester Computer & Internet 19 09.03.2014 16:37
Erotikdating.com biancopa Computer & Internet 27 10.07.2013 16:51
Vodafone Problem Anneken Computer & Internet 1 23.06.2010 18:48

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2