Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 21.03.2013, 20:57   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.03.2013
Beiträge: 1
Standard Vorsicht vor Jürgen Th. !!

Hallo zusammen,

am 9.3.2013 schreibe ich Herrn Jürgen Th. an wegen seinem iPad mini, er scheint ein ganz normaler seriöser Verkäufer zu sein. Da er in Bremen wohnt einige ich mich mit ihm auf einen Versand der Ware, da ich das schon des Öfteren reibungslos gemacht habe hatte ich dabei auch keine Bedenken. Er versicherte mir am Montag die Sendenummer des Pakets zu schicken, so weit so gut...

Leider kam am Montag dann aber keine Sendenummer von ihm und ich habe ihm darauf geschrieben und es kam keine Antwort. Ok, am Dienstag dasselbe Spiel nochmal eine E-Mail geschrieben und wieder keine Antwort bekommen schön langsam wurde ich misstrauisch.

In meiner Mittagspause begann ich dann nach seinem Namen im Telefonbuch zu suchen und fand genau EINEN Jürgen Th. in Bremen. Am anderen Ende erwartet mich aber eine 80 Jährige Dame die zwar einen Mann Namens Jürgen Thiel hat dieser ist aber 82 und sie haben anscheinend nicht mal Internet. Also schilderte ich der Dame meinen Vorfall worauf sie sagte das ich diesen Monat schon der ca. 10te bin der nach ihrem Mann fragt wegen irgend welchen krummen Geschäften. Ab diesem Zeitpunkt war mir dann alles klar wieso ich keine Antwort mehr bekomme. Naja das einzige was ich jetzt habe ist der Name von dem Konto Inhaber eben Jürgen Thiel und eine Kopie von seiner Kleinanzeige.

Was allerdings eigenartig ist das die Rechnung die unter anderem auf dem Bild der Anzeige ist die Rechnung zeigt und auch die EMEI Nummer des iPads... also bei Apple angerufen Nummer überprüfen lassen und siehe da es ist aktiviert zu dem von ihm genannten Datum und der Name stimmt auch überein, leider sagt mir die Mitarbeiterin aber nach langem überreden das keine Nummer oder Adresse hinterlegt ist.
So bleibt mir wohl nichts anderes übrig als ihm nochmal eine letzte Warnung zu schicken und dann der Weg zur Polizei um Anzeige zu erstatten :-(

Falls jemand schon Bekanntschaft mit diesem Namen oder der Bankverbindung gemacht hat bitte melden, ansonsten kann ich nur sagen ACHTUNG VOR JÜRGEN TH. die Ware wird nie ankommen...

Konto Inhaber: Jürgen Th.
Konto Nr: 770754204
BLZ: 200 100 20
Bank: Postbank


Grüße Sebastian
6326sebastian ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.03.2013, 16:12   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Vorsicht vor Jürgen Th. !!

Zitat:
Zitat von 6326sebastian Beitrag anzeigen

Da er in Bremen wohnt einige ich mich mit ihm auf einen Versand der Ware, da ich das schon des Öfteren reibungslos gemacht habe hatte ich dabei auch keine Bedenken.
Du hast alles was man falsch machen kann falsch gemacht.

Auch wenn es in der Vergangenheit gut gelaufen ist ist das keine Garantie das es immer gut geht.

Bei Kleinanzeigen,niemals auf Versand,Vorabbezahlung eingehen.Selbstabholer,kontante Geldübergabe.
Dies kann man vorher absprechen.Wird es verweigert ist es dubios.
Selbst eBay warnt davor.
Zitat:
Zitat von 6326sebastian Beitrag anzeigen
So bleibt mir wohl nichts anderes übrig als ihm nochmal eine letzte Warnung zu schicken und dann der Weg zur Polizei um Anzeige zu erstatten
Die Polizei kann ja an Hand der Kontonummer prüfen an wen das Geld überwiesen wurde.
Aber ich vermute das es sich hier entweder um Identitätsklau oder um einen Finanzagenten handelt.
Bei letzteren besteht eine M'glichkeit das man das Geld zurückbekommt.Aber meistens sind das arme Schlucker wo nichts zu holen ist.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Vorsicht vor Geldwäsche schnippewippe Computer & Internet 35 22.04.2015 10:54
Vorsicht Handynutzer vor Betrugsmasche schnippewippe Telefon / Telekommunikation 2 05.07.2013 09:44
Vorsicht vor Roboexchange.biz !!! Rafter1207 Allgemein 1 08.11.2011 20:28

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2