Zurück   Echte-Abzocke.de > Abzocke Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.03.2013, 13:28   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 15.03.2013
Beiträge: 1
Ausrufezeichen Abzockversuch im Namen von Groupon

Hallo!
Heute habe ich eine mail von gema@juntadeandalucia.es erhalten,welche mich aufforderten,eine Summe vo 354€ zu zahlen,dies schon mit Zinsen und Mahngebühren.
Zuerst habe ich zurückgemailt,dass ich nichts zahle'da ich weder Mitgliedschaft noch Abo unterzeichnet habe.
Habe dann bei Groupon angerufen,wo ein AB.mich bat selbige Nachricht sofort an sie weiter zu leiten,da das Problem schon bekannt ist.
Also,wenn ich mich bei irgend einer Seite einlogge,gebe ich niemals Adresse oder Bankinfos.
Dazu sichere ich mich bei jeder Transaktion durch einen Screenshot ab.
Sollte also jemand die gleiche Mail erhalten,keine Panik,sofort Groupon anrufen,welche die Mails zur Rückverfolgung benötigen.
Roxylady ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2013, 14:22   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.920
Standard AW: Abzockversuch im Namen von Groupon


Bitte öffnet nicht die Anhänge !


Zitat:
Eine Spam-Mail mit verseuchtem Anhang landet derzeit in vielen Postfächern: Sie stammt angeblich von Groupon und weist auf unbezahlte Rechnungen hin. Die Mail bekommen viele Groupon-Kunden – ein Hinweis darauf, dass bei dem Gutscheinportal Daten gestohlen wurden?
Update, 8. März: Groupon hat inzwischen eine E-Mail mit einer Warnung an alle Newsletter-Abonnenten verschickt. Darin heißt es: „Sollten Sie eine E-Mail erhalten, in der Sie aufgefordert werden, an Groupon Geld zu überweisen: Bitte öffnen Sie diese und die Anhänge keinesfalls!“ Das Unternehmen habe bereits den Berliner Beauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit über den Fall informiert.
...
Sicherheitslücke beim Gutscheinportal?: Groupon warnt vor falscher Rechnung - weiter lesen auf FOCUS Online: Sicherheitslücke beim Gutscheinportal?: Groupon warnt vor falscher Rechnung - Internet - FOCUS Online - Nachrichten
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (15.03.2013 um 14:25 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Groupon - akte zeigt, welche Coupons kein Schnäppchen sind. schnippewippe Smalltalk und Offtopic 7 04.04.2017 12:37
Abzocke im Namen von Polizei und BKA De kleine Eisbeer Computer & Internet 29 29.01.2013 14:55
E-Mails im Namen des Bundesfinanzministeriums schnippewippe Allgemein 1 15.01.2013 10:09
Abzockversuch über eine nicht existierende Firma Lotto-Tip GmbH Niclas Allgemein 2 15.04.2012 13:43
Im Namen von Sasse und Partner: Betrugs/Fake Abmahnung per E-Mail schnippewippe Computer & Internet 1 18.01.2011 11:58

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:50 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2