Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 17.12.2012, 18:23   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Neue Gaunerei: Datenklau per Fernwartung

Neue Gaunerei: Datenklau per Fernwartung

Zitat:
Bei unseriösen Anrufen versuchen falsche Service-Mitarbeiter, sich die vollständige Kontrolle über den heimischen Rechner zu verschaffen und dabei gleichzeitig Kasse zu machen. Die Gauner sprechen meist Englisch. Tipp der Verbraucherzentrale: einfach auflegen.
Die angeblichen Service-Kräfte eines Softwareunternehmens bauen auf Unwissen und Verunsicherung. Frech behaupten sie, es gebe Störungen im heimischen Rechner. So sollen zum Beispiel Lizenzen abgelaufen sein. Deshalb sei es unabdingbar, dass sie sich von außen auschalteten, um die Probleme zu untersuchen und zu beheben. Dazu müsse ein Fernwartungsprogramm aus dem Internet heruntergeladen und gestartet werden. Wer das macht, der erlaubt den Ganoven von außen uneingeschränkten Zugriff auf alle Funktionen des Rechners. Die Schwindler können dann nach sensiblen Daten suchen und das PC-System für ihre Interessen manipulieren.

Der vermeintliche Service-Einsatz endet mit der Aufforderung, dafür einen bestimmten Geldbetrag, zum Beispiel 100 Euro, zu zahlen. Bisweilen drohen die Gauner auch an, den Computer zu sperren................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.12.2012, 22:46   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Neue Gaunerei: Datenklau per Fernwartung

Gibts eigentlich irgendwas, wo sich Leute nicht versuchen, andere über den Tisch zu ziehen?! o.O
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.12.2012, 14:13   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Neue Gaunerei: Datenklau per Fernwartung

Ein weiterer Artikel zu diesem Thema:

In diesem wird gut erklärt, wie die Masche abläuft.

Bei Anruf Betrug : DMM Der Mobilitätsmanager: Mehr Effizienz bei Geschäftsreise, Firmenwagen, Veranstaltung
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Falsche Mark Zurckemberg Nachricht - Vorsicht Datenklau schnippewippe Computer & Internet 1 05.12.2012 14:28
Datenklau durch Autokennzeichen schnippewippe Allgemein 8 30.10.2012 09:18
Nah-Card Abzocke - “NFC“ -Datenklau im Vorbeigehen Galileo - Video schnippewippe Allgemein 0 03.10.2012 15:09

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2