Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.12.2012, 18:09   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard Free-2-Play oder doch Free-2-Pay? Abzocke bei vermeintlich kostenlosen Games

Hallo zusammen!

Frontal 21 hat dem oben genannten Thema einen Bericht gewidmet.
Denn oft genug sind kostenlose Games am Ende doch nicht kostenlos - und besonders Minderjährige tappen schnell in geschickt platzierte Fallen...

Ich für meinen Teil habe mich ja auch immer schon gefragt, wie sich die ganzen Kostenlos-Maschen wirklich über Wasser halten - Nur mit Werbung geht das doch nicht, oder?!

Der Artikel zum Videobeitrag: Free-2-Play als Abzocke? Frontal 21 über die ?Kostenfalle Kinderspiele? » playm.de
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
free-2-play, frontal 21, zdf

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GEZ: Neuregelung gerecht oder doch nur eine massenweise Abzocke? developer Allgemein 10 06.12.2013 11:37
Vorsicht bei Anruf wegen Überprüfung der Zahlungssysteme bei U-Cash+Pay-Safe-Geräte schnippewippe Allgemein 0 11.12.2012 11:40
Benno Ohnesorg - war es doch Totschlag oder gar Mord? schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 23.01.2012 02:19
iPhone-Abzocke: Kinder spielen mit kostenlosen Apps - Eltern müssen für Abos zahlen schnippewippe Computer & Internet 0 22.10.2010 22:32
Free SMS Abo Manu91 Telefon / Telekommunikation 1 19.10.2010 21:53

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2