Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 16.10.2012, 22:47   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 5
Standard Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Hallo,

ich habe folgendes Problem: Mein aktuelles Handy ist kaputt, sodass ich es (innerhalb der Garantie) einschicken will. Ich habe nun dafür den Händler kontaktiert und ihn gebeten, dass er mit einen Versandschein zuschicken soll, damit ich ihm das defekte Gerät zukommen lassen kann.
Seine Antwort darauf war, dass ich das Porto zahlen muss. Meines Wissens ist das nicht rechtens und ich sehe ehrlich gesagt auch nicht ganz ein diese Kosten zu übernehmen. Es ist ja schließlich nicht meine Schuld, dass das Handy defekt ist. Außerdem beträgt der Warenwert über 500€, weshalb ich zusätzlich noch eine Paketversicherung abschließen müsste, die ich ebenfalls zahlen muss.

Ich freue mich schon auf Eure Antworten.

LG
nessor
nessor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 15:14   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Laut Bericht der Verbraucherzentrale.

Zitat:
http://www.verbraucherzentrale-bayer...link7059A.html

Die Kosten jeder Nacherfüllung, ob Reparatur oder Ersatzlieferung, trägt allein der Verkäufer. Er darf dem Käufer beispielsweise weder Porto fürs Einsenden an den Hersteller noch Ersatzteil- und Lohnkosten berechnen.
Zitat:
§ 439
Nacherfüllung

§ 439 BGB Nacherfüllung - dejure.org

(1) Der Käufer kann als Nacherfüllung nach seiner Wahl die Beseitigung des Mangels oder die Lieferung einer mangelfreien Sache verlangen.

(2) Der Verkäufer hat die zum Zwecke der Nacherfüllung erforderlichen Aufwendungen, insbesondere Transport-, Wege-, Arbeits- und Materialkosten zu tragen.

..................weiter im link .
Könnte auch einige User Interessieren
Gewährleistungsrechte beim Kauf


.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2012, 15:30   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 5
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Super Klasse! Genau sowas habe ich gesucht. Vielen vielen Dank!

LG
nessor
nessor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 10:42   #4 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 60
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Ihr macht es euch hier unter Umständen zu einfach. nessor schreibt von Garantie, schnippewippe meint aber die Gewährleistung. Für die Garantie gelten die Garantiebestimmungen des Herstellers, die Gewährleistung ist gesetzlich geregelt.

Entscheidend ist hier vor allem, wie lange der Kauf zurückliegt. Damit wäre zu klären, ob überhaupt noch Gewährleistungsansprüche gegeben sind.
beowulf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 11:01   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 5
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Also der Kauf des Handys liegt nicht ganz 2 Jahre zurück. 2 Jahre habe ich ja Garantie durch den Hersteller richtig?
nessor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 11:09   #6 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 60
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Du hast so viel Garantie, wie der Hersteller in seinen Garantiebestimmungen gewährt. Das sind häufig 2 Jahre, manchmal aber auch weniger oder mehr. Da sollten dann auch die Versandkosten geregelt sein.

Dass der Händler diese nicht übernehmen möchte, ist nicht ungewöhnlich. Möchtest du nämlich die gesetzliche Gewährleistung beim Händler in Anspruch nehmen, musst du nachweisen, dass der Defekt bereits beim Kauf vorlag. In diesem Fall bleibt meist nur die Garantie, dies aber nach den Bedingungen des Herstellers.
beowulf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 11:10   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 5
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Die Bedingungen der Herstellers oder des Lieferanten? Ich habe das Handy ja nicht direkt beim Hersteller gekauft, sonder bei einem Zwischenhändler.
nessor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 11:18   #8 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 23.11.2011
Beiträge: 60
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Der Hersteller ist der Garantiegeber: Samsung, Nokia etc.
beowulf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 11:22   #9 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.10.2012
Beiträge: 5
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Ja ok... aber mein Ansprechpartner, mit dem ich die Garantie abwickle, ist ja der Zwischenhändler.
nessor ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.10.2012, 11:23   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Handy im Garantiefall zum Händler zurückschicken -kosten?

Lese dich hier mal durch
NRW-Justiz: Gewährleistungsrechte beim Kauf

.Gewährleistung und Garantie

.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (18.10.2012 um 11:26 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
defekt, garantie, handy, kosten, versand

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Adressen und Links zum Thema Handy-Abzocke schnippewippe Telefon / Telekommunikation 4 27.06.2014 17:02
Flatrate-Werbung für Handys:( zusätzliche Kosten ) VZ. NRW erfolgreich gegen Anbieter schnippewippe Telefon / Telekommunikation 0 05.09.2012 00:12
Private eBay-Händler De kleine Eisbeer Computer & Internet 20 11.09.2011 18:38
Ebay und zusätzliche kosten PPG78 Computer & Internet 1 23.12.2010 19:41
Karstadt-Pleite würde Staat über 650 Millionen Euro kosten schnippewippe Allgemein 0 11.04.2010 12:19

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2