Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.10.2009, 11:19   #1 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard Kostenlose Spiele mit kostenpflichtigen Extras

Verbraucherschützer haben vor Abzocke von Kindern und Jugendlichen bei vermeintlichen Gratisspielen im Internet gewarnt.

Düsseldorf. Zwar starteten viele Spiele kostenlos, erklärte gestern die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen. Doch um schneller voranzukommen, werde oftmals eine nur gegen Geld erhältliche Sonderausstattung oder Premiumversion gebraucht. "Auf oftmals heimlichen Wegen produzieren Kinder so Rechnungen von bis zu 2000 Euro - per Handy oder Kreditkarte der Eltern", hieß es.
Quelle:abendblatt.de
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2009, 01:12   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Kostenlose Spiele mit kostenpflichtigen Extras

Hier könnt ihr auch den Bericht von der Verbraucherzentrale darüber lesen.
Warnung vor Gratisspielen im Internet: Perfide Abzocke mit kindlichem Spieltrieb

Zitat:
Kein Wunder daher, dass so mancher Online-Kampf der Sprösslinge derzeit seine Fortsetzung in der realen Welt findet: wenn Erziehungsberechtigte sich gegen die deftigen Euro-Forderungen der Spielbetreiber gerichtlich zur Wehr setzen. Ein Kampf mit ungewissem Ausgang. Denn Amtsgerichte, so Iwona Gromek, "urteilen bislang uneinheitlich".

Dennoch empfiehlt die Juristin der Verbraucherzentrale NRW "nicht klein bei zu geben". Weder Eltern noch Kinder hätten schließlich einen rechtsgültigen Vertrag geschlossen. Weiterhin gelte: Der Inhaber eines Telefons könne nicht für sämtliche über seinen Anschluss getätigten Transaktionen verantwortlich gemacht werden. Wenn Content-Anbieter bewusst drauf verzichteten, ihre Vertragspartner und deren Bevollmächtigung zu prüfen, "haben sie auch das Risiko zu tragen", sagt Iwona Gromek........................link
Abzocke im Internet
Verträge mit Minderjährigen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von De kleine Eisbeer (14.11.2009 um 08:52 Uhr) Grund: Link repariert
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 04.11.2009, 21:02   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard MySpace ändert Nutzungsbedingungen

Abzocker-Spiele: MySpace ändert Nutzungsbedingungen


Zitat:
Spiele in Online-Netzwerken ziehen Nutzern über Zusatzangebote Geld aus der Tasche. MySpace will die undurchsichtigen Methoden nun über die Nutzungsbedingungen verbieten.
MySpace ist nun das erste Netzwerk, das konkrete Maßnahmen angekündigt hat......mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 14.11.2009, 08:46   #4 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Kostenlose Spiele mit kostenpflichtigen Extras

Kleines Up-date.

Mit kostenlosen Online-Spielen sprechen Unternehmen gezielt Kinder und Jugendliche an. Im Spielverlauf locken sie mit kostenpflichtigem Zubehör, das den Spielern Vorteile verschafft.
(...)
Die Eltern selbst jedoch haben aktiv keinen Vertrag abgeschlossen. Brigitte Sievering-Wichers von der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg: "Da Unternehmen bewusst darauf verzichten zu prüfen, ob die Spieler volljährig sind und nicht kontrollieren, ob bei Minderjährigen wirklich eine Zustimmung der Eltern zur Nutzung des Spiels und der kostenpflichtigen Dienste vorliegt, tragen sie das Risiko, auf den Kosten sitzen zu bleiben."
Quelle&mehr:vz-bawue.de/Pressemitteilung der Verbraucherzentrale Baden-Württemberg
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.11.2009, 00:39   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Facebook und Zynga wegen Social-Games-Abzocke verklagt

Das freut einen ja wieder mal.
Ich hasse diese Spiele. Sie sind zwar gratis aber wenn man was erreichen will muss man sich Extras kaufen. Das Schlimmste daran finde ich , dass da auch Minderjährige in Schulden geraten können.
Oder man hat ein Abo am Hals ,weil man zum Beispiel bei einer Umfrage oder einem IQ Test teilgenommen hat ,um sich damit Spielgeld zu verdienen.

heise online - Facebook und Zynga wegen Social-Games-Abzocke verklagt

Zitat:
Die in Sacramento ansässige Anwaltskanzlei Kershaw, Cutter & Ratinoff (KCR) hat beim "United States District Court, Northern District of California" eine Sammelklage gegen Zynga und Facebook eingereicht. Der Vorwurf: Die Unternehmen hätten in betrügerischer Absicht diverse Geschäftsmethoden entwickelt, um ahnungslosen Konsumenten das Geld aus der Tasche zu ziehen. Die Zahl der Geschädigten geben die Anwälte mit mindestens 100.000 an................................mehr oben im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (20.11.2009 um 00:44 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.12.2009, 15:14   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Habbo Hotel/Phishing-Attacke auf Kinder in Online-Spiel

Eltern schützt eure Kinder vor den Abzockern
Und wieder haben es die Abzocker auf die Kinder abgesehen.
Das Spiel """ Habbo Hotel """ ist in ersten Linie für 12- 16 Jährige gedacht

Phishing-Attacke auf Kinder in Online-Spiel

Zitat:
Phishing-Angriff auf Kinder: Cyber-Gangster haben es mit einer neuen Betrugsmasche jetzt speziell auf Kinder und Jugendliche abgesehen. In Deutschland und anderen europäischen Ländern versuchen die Kriminellen gezielt, Kindern die Zugangsdaten für das Online-Spiel Habbo Hotel abzugaunern. Auf falschen Internetseiten und in dubiosen Blogeinträgen werden angebliche Tricks und Lösungen für das Spiel versprochen........mehr im link
So schützen Sie Ihre Kinder – kostenlose Kinderschutz Software aus dem link
Das sollten echt alle Eltern machen.
Software Kinder sicher am PC
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (11.12.2009 um 15:36 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 06:54   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Die Onlinespiele Kostenfalle Falle Minderjährige

Ego-Shooter: Die Onlinespiele Kostenfalle

Video
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.01.2010, 16:02   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Kostenlose Spiele mit kostenpflichtigen Extras

Das ist doch nix neues mit den Online-Spielen. Ich hatte mich ne Zeit lang mit Online-Golf beschäftigt. Auch da kann man extras gegen €uronen kaufen, was ich nicht gemacht habe.
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.10.2010, 12:16   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Kostenlose Spiele mit kostenpflichtigen Extras

Betreff: Minderjährige beim kostenpflichtigen online-Spiel

Hier wieder eine Frage an einen Anwalt und der Rat des Anwalts dazu.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.04.2011, 00:49   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Kostenlose Spiele mit kostenpflichtigen Extras

Kostenfalle Browser- und Onlinegames
Wenn aus kostenlosem Spielspaß ein teures Vergnügen wird
Zitat:


Videospiele per Internet - der Trend hat sich in den vergangenen Jahren zu einer der erfolgreichsten Spielegattungen entwickelt. Einfach nur über den Webbrowser oder mit Hilfe einer zusätzlichen Software treffen sich Spieler in virtuellen Welten und agieren miteinander oder gegeneinander. Viele Spiele werben damit, gratis zu sein. Aber es lauern auch zunehmend Kostenfallen.

Erfolgreichstes Beispiel für sogenannte Massively Multiplayer Role Playing Games (MMORPG) ist das Fantasy-Rollenspiel World Of Warcraft (WOW). MMORPG sind Online-Rollenspiele mit sehr vielen Teilnehmern, die sich in einer virtuellen Fantasiewelt treffen. WOW wurde 2004 vom US-Spieleanbieter Blizzard Entertainment veröffentlicht und hat sich mit seinen Millionen Nutzern zu einem der erfolgreichsten Onlinespiele entwickelt: Denn um am Spiel teilzunehmen, ist ein monatlicher Abonnementpreis (zwischen 11 und 13 Euro) zu zahlen. Der jährliche Umsatz mit WOW wird auf rund eine Milliarde US-Dollar geschätzt.................mehr darüber im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
games, handy, internetshop, kostenlos, lockangebote, onlinebanking, onlinespiele, rechnung, spiele

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:20 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2