Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 09.09.2012, 22:35   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 09.09.2012
Beiträge: 3
Standard Medion Gewinnspiel Facebook Betrug

hallo,

ich hab das zwar in einem anderen forum schon geschrieben, aber gemerkt, dass da keiner mehr seit 2011 mehr postet. hier ist scheinbar mehr los, also poste ich hier erneut. hallo erstmal. ich bin neu! wink. hier mal das schreiben für die verbraucherzentrale.

Sehr geehrte Damen und Herren,

so wie viele bin ich im Internet immer wieder bei Facebook unterwegs. Die aktuelle IFA in Berlin verleitete mich per Zufall auf die Webseite der Firma Medion auf Facebook. Diese veranstalteten ein Gewinnspiel. Ziel des Gewinnspieles war es ein Wunschzettel so auszufüllen, dass dieser so einmalig ist, dass man gewinnt. Das Problem ist, dass dieses Gewinnspiel nicht korrekt abläuft Die Gewinner sind nach eigener Recherche die Macher des Gewinnspiels und Fake Accounts. Auch sind die Poster auf der Facebook Seite merkwürdig alle Justin Bieber Fans, die sich nach und nach sprachlich, technisch und stilistisch, also nicht altersgerechte Postings von sich geben, vor allem nachts. Sprich, hier wird gefoult ohne Ende mit Fakeaccounts und technischen Tricks, um den wirklichen Gewinn nicht ausschütten zu müssen. Ich habe einen solchen Gewinn gemacht und trotzdem werden mir meine fünf Gewinne nicht ausgeschüttet,sondern ich habe nur einen Gutschein für einen Songdownload gewonnen, einen weiteren Wunschezttel und eine Rabatt im eigenen Store von Medion, ab 500 € Einkaufswert versteht sich. Auf einmal heißt es, es wären mehrere Gewinner mit denselben Zettel dabei, dabei stimmt dies gar nicht, ich bin doch laut dem Status einmalig, meine Kombination wurde nur einmal abgegeben. Die Gewinner werden auch nicht angezeigt. Das Gewinnspiel ist also nicht transparent.
Auch die Gewinnspielregeln zeigen, dass ich Recht habe. Meine Beschwerde bei Medion auf Facebook wurde sofort geblockt. Ich kann nicht mehr posten seitdem. So geht es vielen Usern, die sich beschweren.
Ich habe natürlich an das Unternehmen geschrieben per Email. Da heute Sonntag ist, erwarte ich natürlich keine schnelle Antwort. Anbei finden sie das Dokument mit den Regeln. (Konnte ich hier nicht hochladen).
Ich bitte um eines: Die Firma abzumahnen bzw. das Gewinnspiel rechtlich zu überprüfen. Das Gewinnspiel muss mit echten Menschen wiederholt werden.

Ich möchte sie nur darauf hinweisen, dass es sich bei den Gewinnern nicht um echte Accounts handelt, sondern um Fakeaccounts. Manche existieren nicht einmal oder der Account wurde gelöscht. Fast alle Fakeaccounts sind mit Gewinnspielseiten vollgepostet, hier könnte der Gewinnspieldienst dahinterstecken, der Medion die Seite erstellt hat.
Meine Meinung: Absolute Sauerei! Und das von einem deutschen Unternehmen!
Ich handle nicht aus Eigennutz oder Rache. Ich bräuchte die Gewinne nicht und hatte nur aus Spass mitgemacht, wie die meisten.

MfG

Geändert von habermas (09.09.2012 um 22:41 Uhr)
habermas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Euromillionen Gewinnspiel? herrSaibot Allgemein 24 24.05.2013 16:13
Diät-Betrug mit Silas schönem Körper - bei Facebook schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 04.08.2012 13:09
Inkaso Zaštita -Teleglück Gewinnspiel-Service Teleglück GmbH -DGC Gewinnspiel-Service schnippewippe Allgemein 2 13.07.2011 11:41
Ipad- Gewinnspiel Memories Computer & Internet 6 07.05.2010 09:29
Gewinnspiel Audi A3 andy Telefon / Telekommunikation 2 12.02.2010 16:29

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:42 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2