Zurück   Echte-Abzocke.de > Abzocke Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.06.2011, 00:13   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 3
Standard erotikdating.com -nur angemeldet

Leider habe ich mich bei erotikdating.com angemeldet. Eine Aktion, die ich sofort bereut habe. Ich habe mich mit emailadresse und benutzername angemeldet und auch das bestätigungsmail angeklickt. Dort habe ich drei nachrichten an user geschrieben. Kurz darauf wollte ich das Profil löschen und merkte dass es nicht geht. Daraufhin habe ich gegoogelt und habe herausgefunden um was es sich bei dieser seite handelt. Ich habe bereits mehrere Anfragen an erotikdating geschickt. Zuerst bat ich um Löschung, woraufhin sie mir sagten ich sollte ein kurzes mail schreiben und sie erledigen das umgehend. Auch eine kurze Widerufserklärung habe ich geschickt, worauf sie schrieben, dass ich ihre Dienste bereits benutzt habe und es deswegen nicht geht. Ich habe noch gedroht, dass ich rechtliche Schritte einleiten werde, wenn sie meinen account nicht löschen. Darauf bekam ich ein mail, dass ich eine Kündigung schreiben soll (an die angegeben Adresse).
Bisher sind 5 Tage vergangen.
Ich habe aber weder einen Teszugang um 99cent gemacht (Abo) noch einen Vipzugang, sondern nur angemeldet. Die AGBS finden sich hier: http://www.erotikdating.com/ >> AGB

Hier steht das kosten erst bei Vip-Mitgliedschaft entsteht
aber auch:
Dem Nutzer angebotene und von ihm genutzte Probeabonnements werden nach Ablauf des Testzeitraums in kostenpflichtige Abonnements umgewandelt, wenn der Nutzer nicht ausdrücklich im Testzeitraum vor Ablauf des kostenlosen Testes kündigt.
Habe ich durch die Anmedlung einen kostenlosen Test gemacht?

Ich hoffe mir kann jemand helfen, da ich schon seit ein paar Tagen panisch bin und das Widerufsrecht, was von denen anscheinend nicht aktzeptiert wurde in einer Woche aus läuft. Werde ich überhaupt eine Rechnung bekommen. Bitte helft mir!!
Mit ganzen lieben Grüßen und Hoffnung,
peter

PS. Das Problem ist, dass die alle Beiträge zu diesem Thema länger zurückliegen und Betroffene ein Abo abgeschlossen haben, ergo bezahlt. Ich nur angemeldet.
UND bei abofalle.info steht dass gerade erotikdating NICHT zu den gewöhnlichen Abofallen gehört, weil dort steht dass nach einer gewissen Testzeit kostenpflichtig wird, aber diese Seiten gehören nicht zur Thematik der Abofallen.

Geändert von De kleine Eisbeer (20.06.2011 um 07:55 Uhr)
peter008@gmx.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 03:22   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Ich habe mir die Seite mal angesehen. Ich kann von Kosten nichts finden.

Bei der Anmeldung ist von einen Testabo keine Rede.
Zitat:
Erotikdating.com bietet Dir direkten Zugang zu über 600.000 Sexsuchenden!Melde Dich einfach an und teste den Kontaktmarkt völlig kostenfrei!

Im kostenfreien Bereich hast Du folgende Möglichkeiten:
1. Gib Deine eigene Kontaktanzeige auf
2. Suche Dir einen passenden Partner
3. Schreibe täglich mehrere Kontaktsuchende an
4. Empfange Mails von anderen
5. und vieles mehr…
Man kann es kostenlos testen. Darunter verstehe ich aber kein Aboabschluss.

AGB
Zitat:
5. Kosten der Nutzung des Systems
Das Einstellen des eigenen Anzeigenprofils und Anschreiben der Mitglieder ist kostenlos.


Kosten fallen erst an, wenn der Nutzer VIP-Mitglied wird.
Nutzer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Es gibt folgende Möglichkeiten der Bezahlung:
1. wöchentliche Abobezahlung per SMS...............usw
Also kostenfrei

Dein Eintrag
Hier steht das kosten erst bei Vip-Mitgliedschaft entsteht
aber auch:
Dem Nutzer angebotene und von ihm genutzte Probeabonnements werden nach Ablauf des Testzeitraums in kostenpflichtige Abonnements umgewandelt, wenn der Nutzer nicht ausdrücklich im Testzeitraum vor Ablauf des kostenlosen Testes kündigt.
Habe ich durch die Anmedlung einen kostenlosen Test gemacht?

Das was du hier eingegeben hast steht ja unter

Zitat:
Kosten fallen erst an, wenn der Nutzer VIP-Mitglied wird.
Nutzer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Es gibt folgende Möglichkeiten der Bezahlung:
1. wöchentliche Abobezahlung per SMS
2. monatliche Bezahlung per FirstGate ClickandBuy
3. monatliche Bezahlung über Kreditkarte und Lastschrift
4. monatliche Bezahlung per Festnetztelefon via dtms
Die aktuellen jeweiligen Kosten sind auf den Bezahlseiten zu finden.
Alle Abozahlungen können jederzeit, jedoch mindestens 1 Woche vor Ablauf des Abos schriftlich gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform und ist zu richten an den Betreiber. Per SMS bezahlte Abonnements können auch per Web und Telefon gekündigt werden. Dem Nutzer angebotene und von ihm genutzte Probeabonnements werden nach Ablauf des Testzeitraums in kostenpflichtige Abonnements umgewandelt, wenn der Nutzer nicht ausdrücklich im Testzeitraum vor Ablauf des kostenlosen Testes kündigt. .....usw
Steht also unter dem kostenpflichtigen Teil der VIP-Mitglied .
Die hast du ja nach dem was du schreibst nicht abgeschlossen.
Das man da ein Testabo eingeht ,dass sich dann auch noch automatisch in ein kostenpflichtiges Dauerabo umwandelt,ist für mich nicht klar erkennbar .


Hier hast du mal einen Bericht . Der User ist trotz VIP-Mitgliedschaft mit Hilfe eines Anwalts rausgekommen.
Erfahrungsberichte zur DateMe s.r.o., erotikdating.com

Da steht auch noch

Zitat:
Erfahrungen und Gegenwehr
Was tun, wenn man sich reingelegt fühlt?
Informationen auf dieser Seite.
Machen Sie von Ihrem Widerrufsrecht Gebrauch und fechten Sie den Vertrag wegen arglistiger Täuschung an.
Wenn Sie bei der Anmeldung von einem kosenlosen Angebot ausgingen: Auf keinen Fall zahlen! Nicht einschüchtern lassen, selbst wenn Post vom Anwalt kommt!
Jeder, der sich hereingelegt fühlt, sollte Anzeige erstatten!
Wie man sich richtig verhält, erklärt ein Anwalt am Beispiel condome.tv
Abzocke bei erotikdating.com
Zitat:
Der Betreiber wirbt mit erotischen Kontakten und einer Gratis-Anmeldung.
Uneingeschränkten Zugriff hat man aber nur mit dem kostenpflichtiges VIP-Angebot, dessen Preise nur unzureichend gekennzeichnet sind. Preis pro Monat: mindestens 32,31 Euro.
Anbieter: DateMe s.r.o., Plzen, Tschechien
Datum: 14.08.2009
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (20.06.2011 um 03:25 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 07:53   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.048
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen


Man kann es kostenlos testen. Darunter verstehe ich aber kein Aboabschluss.
Hier wird mal wieder der übliche Fehler gemacht.
Ein Probe-Abo muss vor Ablauf gekündigt werden.
Zitat:
Dem Nutzer angebotene und von ihm genutzte Probeabonnements werden nach Ablauf des Testzeitraums in kostenpflichtige Abonnements umgewandelt, wenn der Nutzer nicht ausdrücklich im Testzeitraum vor Ablauf des kostenlosen Testes kündigt.
Quelle: AGB
Hilfreich hier>> Automatische Abo-Verlängerung: Unzulässig ohne deutlichen Hinweis
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 13:47   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Es ist aber nur was in den AGB zu finden. Selbst da finde ich es noch versteckt.

Zitat:
5. Kosten der Nutzung des Systems
Das Einstellen des eigenen Anzeigenprofils und Anschreiben der Mitglieder ist kostenlos.
Wieder keine Erklärung darüber das es nur ein Probeabo auf Zeit ist.

Dann wird mitgeteilt wann es etwas kostet.

Zitat:
............................
Kosten fallen erst an, wenn der Nutzer VIP-Mitglied wird.
Nutzer müssen mindestens 18 Jahre alt sein.
Es gibt folgende Möglichkeiten der Bezahlung:
1. wöchentliche Abobezahlung per SMS
2. monatliche Bezahlung per FirstGate ClickandBuy
3. monatliche Bezahlung über Kreditkarte und Lastschrift
4. monatliche Bezahlung per Festnetztelefon via dtms
Die aktuellen jeweiligen Kosten sind auf den Bezahlseiten zu finden.
Alle Abozahlungen können jederzeit, jedoch mindestens 1 Woche vor Ablauf des Abos schriftlich gekündigt werden. Die Kündigung bedarf der Schriftform und ist zu richten an den Betreiber. Per SMS bezahlte Abonnements können auch per Web und Telefon gekündigt werden. Dem Nutzer angebotene und von ihm genutzte Probeabonnements werden nach Ablauf des Testzeitraums in kostenpflichtige Abonnements umgewandelt, wenn der Nutzer nicht ausdrücklich im Testzeitraum vor Ablauf des kostenlosen Testes kündigt. Jedes Abo wird nach Ablauf des Abo- Zeitraumes automatisch um den ursprünglich gewünschten Zeitraum, 1 Woche, 1 Monat oder 3 Monate verlängert. Die Abokosten werden bei Beginn des Abos komplett eingezogen. Der Vertrag wird je nach Bestellbedingung für einen Testzeitraum mit automatischer Verlängerung für die im Vertrag bezeichnete Mindestlaufzeit geschlossen. Der Vertrag verlängert sich um jeweils die gleiche Laufzeit, wenn nicht spätestens 1 Woche vor Ablauf der ersten oder folgenden Laufzeit an den Leistungsanbieter die vom Nutzer unterschriebene originale Kündigungserklärung schriftlich per Post an die Impressum angegebene Adresse zugeht. Der Leistungsanbieter wird den Zugang der Kündigungserklärung innerhalb von 7 Tagen bestätigen. Die genauen Bedingungen der angebotenen Zahlungssysteme findet der Nutzer jeweils bei der Anmeldung und dem Zahlungsvorgang auf den Seiten des jeweiligen Abrechnungsanbieters. Für „fehlerhafte“ Eingaben oder sonstige Missstände, die auf den Seiten des Zahlungsanbieters oder anderen eingeschalteten „Drittanbietern“ entstehen, übernimmt der Leistungsanbieter keine Haftung. Dem Nutzer steht es frei, jederzeit die gewählte Zahlungsart zu ändern oder durch Kündigung und Neuanmeldung einen neuen Geschäftskontakt zum Leistungsanbieter aufzunehmen.................usw
Hier mal ein Beispiel darüber wie ein Gericht es sieht.

Flirt-fever.de: Internet-Singlebörse muss Geld zurückerstatten
Zitat:
Das Gericht gab dem Kunden aber noch aus einem anderen Grund recht: Prebyte hatte im Vertragsdickicht versteckt, dass die günstige Probemitgliedschaft nach kurzer Zeit in eine teurere Mitgliedschaft übergeht und sich automatisch verlängert.

Gelernt hat Prebyte aus dem Urteil nichts. Die Hinweise zum Übergang in eine teure Mitgliedschaft und zur automatischen Verlängerung sind nach wie vor undeutlich, sodass sich womöglich auch andere Kunden vor Gericht gegen die Prebyte durchsetzen können.
Darüber hat ja @ De kleine Eisbeer auch einen Link eingestellt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (20.06.2011 um 13:49 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 15:38   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 3
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Hallo, vielen lieben Dank für die schnellen ANtworten. Die letzte Nachricht an die war, dass der Account sofort gelöscht werden soll, sonst würde ich rechtliche Schritte einleiten. Jetzt habe ich eine Mail erhalten, dass der Account auf meinen Wunsch hin gelöscht wurde.
Ich hoffe ich bin da jetzt draussen. Und die schicken mir aus welchen GRünden auch immer noch eine Rechnung. Kann mir da jetzt noch was passieren?
Stressig wars bis jetzt.
Ad Eisbär: Das mit dem Probeabo ist ja die Frage. Ich habe mich dort "nur" angemeldet.
in den AGBS steht aber von einem kostenlosen Test:
....wenn der Nutzer nicht ausdrücklich im Testzeitraum vor Ablauf des kostenlosen Testes kündigt.
Die Frage ist ob ich überhaupt kündigen soll (man muss Brief nach Tschechien scchicken), weil ich ja dammit zugebe, dass ich einen Vertrag geschlossen habe) aber das steht irgendwie hier:
Mit der Anmeldung im System und bei Abschluss eines Abos geht der Nutzer einen rechtsgültigen Vertrag ein, der ihn zur Bezahlung verpflichtet.

Geändert von peter008@gmx.at (20.06.2011 um 15:47 Uhr)
peter008@gmx.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.06.2011, 23:38   #6 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 20.06.2011
Beiträge: 3
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Entschuldigung, ich bins nochmal. Ich stresse mich schon wieder (Kopfsache). Ist es mit der Löschung meines Accounts getan? Oder kann da noch was kommen, weil das widerrufsrecht per mail nicht akzeptiert wurde.
peter008@gmx.at ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.06.2011, 11:53   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Was sollte denn da noch kommen.
Konto im Auge behalten !!! Betrag wenn es sein muss zurück holen.
E-mails aufheben.
Zitat:
Ich habe bereits mehrere Anfragen an erotikdating geschickt.
Zuerst bat ich um Löschung, woraufhin sie mir sagten ich sollte ein kurzes mail schreiben und sie erledigen das umgehend. Auch eine kurze Widerufserklärung habe ich geschickt, worauf sie schrieben, dass ich ihre Dienste bereits benutzt habe und es deswegen nicht geht. Ich habe noch gedroht, dass ich rechtliche Schritte einleiten werde, wenn sie meinen account nicht löschen. Darauf bekam ich ein mail, dass ich eine Kündigung schreiben soll (an die angegeben Adresse).
Bisher sind 5 Tage vergangen.
woraufhin sie mir sagten ich sollte ein kurzes mail schreiben und sie erledigen das umgehend.

Was ja nun auch geschehen ist.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 14:54   #8 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 16.07.2011
Beiträge: 1
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Hallo zusammen,
hoffentlich könnt ihr mir bei einem Problem helfen. Also ein paar Kumpels von mir haben sich einen schlechten Scherz erlaubt und haben von meinem PC aus bei Google nach Sexkontaktanzeigen gesucht und sind dann irgendwie bei erotikdating.com gelangt, wo eine Kontaktanzeige zu sehen war. Man konnte auf diese Anzeige antworten, indem man nur einen Namen angab und eine Emailaddresse. Nun als ich es erfahren habe habe ich meinen Posteingang bei meinem Emailaccount überprüft und eine Email von Erotikdating erhalten, dass

"Damit sie Dir eventuell antworten kann, wurdest Du kostenlos und unverbindlich in unserem Servicebereich registriert! Du kannst dort Ihre Antwort lesen und auch Kontakt zu unzähligen weiteren Kontaktsuchenden aufnehmen! Um Dich einloggen zu können, besuche unseren Servicebereich unter...."

"Hinweise zum Passwort
Dein Passwort wurde systemintern automatisch erstellt und ist niemandem bekannt. Wir wünschen Dir viel Glück und viele heiße Kontakte... Ihr ErotikDating Team"



Was mir Angst macht ist:

"!!! Nicht auf diese Mail antworten !!! | Copyright © 2006 - 2011 Erotik Dating. All rights reserved.
Informationen zum Widerrufsrecht und Belehrung
Der Kunde kann, sofern er Verbraucher im Sinne des Gesetzes ist, die Vertragserklärung innerhalb von zwei Wochen ohne Angabe von Gründen in Textform (z. B. Brief, Fax) widerrufen. Die Frist beginnt frühestens mit Erhalt dieser Belehrung. Zur Wahrung der Widerrufsfrist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs.
Der Widerruf ist zu richten an die folgende Andresse:
DateMe s.r.o., Bezruèova 7, 301 00 Plzeò, Tschechische Republik
Das Widerrufsrecht des Kunden erlischt vorzeitig, wenn der Vertrag von beiden Seiten auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden vollständig erfüllt ist, bevor er sein Widerrufsrecht ausgeübt hat. "


Nun stellt sich die Frage, ob ich denn überhaupt angemeldet bin oder einen Vertrag geschlossen habe, da ich mich nicht eingeloggt habe. Was soll ich eurer Meinung nach tun? Einen Brief mit Widerruf schicken? Aber eigentlich habe ich mich ja nicht angemeldet oder eingeloggt. Vielen Dank schon mal
Grüße
wabawaba ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 16.07.2011, 18:13   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Ich weiss nicht auf welchen Weg deine Kumpels auf diese Seite gekommen sind.
Ich hatte bei google das hier angeklickt.
Zitat:
Erotikdating.com | Die neuesten Mitglieder - Frauen
***erotikdating.com/ -
Du suchst Abenteuer mit Frauen und Männern aus deiner direkten Umgebung? Ohne Verpflichtungen? Dann bist du hier richtig! Melde dich einfach kostenlos an!
Wenn man sich da anmeldet bekommt man das auf der Seite zu sehen.
ImageShack® - Online Photo and Video Hosting
Zitat:
Aus der Nachricht auf der Seite von ""erotikdating.com ""

Wir haben dir gerade eine Email mit deinen Zugangdaten geschickt, in dieser Email ist ein Aktivierungslink, bitte klicke darauf oder kopiere ihn in dein Browserfenster und rufe ihn dann auf.
Wenn ich das nicht mache ,gibt es auch keinen Vertrag.

Wie die E-mails aussehen die man bekommt weiss nicht.

Du schreibest
Man konnte auf diese Anzeige antworten, indem man nur einen Namen angab und eine Emailaddresse.

Aus deiner E-mail
Damit sie Dir eventuell antworten kann, wurdest Du kostenlos und unverbindlich in unserem Servicebereich registriert!
Also , es verpflichtet zu nichts.

Um Dich einloggen zu können, besuche unseren Servicebereich unter...."
Du hast dich ja nicht eingeloggt .

Ich würde sagen du hast keinen Vertrag.

Ich selber würde erst einmal abwarten ob noch was kommt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (16.07.2011 um 18:16 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 10.09.2011, 14:20   #10 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 10.09.2011
Beiträge: 1
Standard AW: erotikdating.com -nur angemeldet

Moin Moin,also,wer keine Namen und Adressen von sich Persönlich dort eingetragen hat braucht auch keine Angst zu haben das dort irgendwas passiert,ich war dort auch als Kostenloses Mitglied angemeldet(mehrmals)und das immer mit wegwerfaddys,also wie sollen die Dir denn ein Zahlungsaufruf senden wenn die garnicht wissen wer du überhaupt bist,also wer sich da nur per "Maltesten" angemeldet hat,kann 3 Mails schreiben,und das wars,wenn er weitermachen möchte dann kann er ja Bezahlen(blooosnicht)denn dort sind 98%fakes,habs echt durchgetestet,mit mehreren Profils,war lustig wieviele mails man bekommt,von hunderten Fakes,und in sachen prifillöschen,vergisst es,du kannst nur ein haken setzen bei "profil nicht mehr anzeigen",und wenn du das gemacht hast,erscheinst du auch in der suche nichtmehr,und nach einem gewissen zeitraum löschen sie es von alleine,weil der jenige sich nicht mehr einloggt,und sie dir eh keine mail mehr schicken können(wegwerfaddys)also macht euch kein kopp,wer es nur getestet hat,an alle die dafür bezahlt haben,haben jetzt das problem mit dem geldzurückbekommen(da die ja im ausland sitzen)aber die werden wenn du nicht mehr zahlst(weil ja gekündigt)nix weiter unternehmen,weil die viel zu viel schiss haben vor deutschen gerichten,so,ich hoffe ich konnte helfen,und den ein oder anderen beruhigen,also,Tester könne Ruhig Schlafen,Bezahler werden nach erfolgreicher Kündigung Ruhig Schlefen.
neuer42 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abzocke, erotikdating, löschung, testzeit

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abzocke nicht nur im Internet, auch im TV manafraid Allgemein 2 12.10.2010 15:36
Wurde an einem Gewinnspiel angemeldet was ich nichtmal kenne was tun?! den1al Telefon / Telekommunikation 6 03.03.2010 17:42
Moskau Inkasso nur Show? siebendreissig Versicherungen & Finanzen 22 25.01.2010 18:14
" Sie sind angemeldet" HaTniX Telefon / Telekommunikation 5 07.11.2009 18:02
peterzahlt nur noch für 10 Minuten siebendreissig Computer & Internet 1 18.05.2009 22:38

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 06:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2017, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2