Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 15.09.2009, 20:25   #11 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Hier noch was für die Kunden die bei der Abzocke schon das erste Jahr bezahlt haben. Glaube das ist hier noch nicht geschrieben worden.
Hierzu gibt es auch ein sehr schönes Urteil.
Und da es eine *Unternehmerin* betrifft,die ja normal gesehen sich mit Verträgen auskennen sollten,ist es für Verbraucher interessant.Es handelt sich um ein Berufungsurteil!! (Amtsgericht Syke Geschäfts Nr.:26 C 582/03)
Zitat:
Die Beklagte zahlte für das erste ( korrigiert: Vertragsjahr ) den Rechnungsbetrag über.....kündigte jedoch dann den Vertrag.
Die Klägerin beruft sich auf die allgemeinen Geschäftsbedingungen, wonach der Vertrag mit Ablauf des Mai 2003 endet.
Quelle:>> ergo-film.de/Urteil AG Syke
In der Berufung erging folgendes Urteil:>> die Berufung hat die Klagepartei verloren.
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.09.2009, 20:46   #12 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

Tolles Urteil.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.10.2009, 19:15   #13 (permalink)
Benutzer
 
Registriert seit: 07.05.2009
Beiträge: 33
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

Gegen Abzocke: Verbraucherschutz im Internet in Deutschland, Österreich, Schweiz

gerade gefunden. Die kennen sie ALLE, die dein Geld wollen.

Hier die SCHWARZE Liste.
http://www.vzbv.de/mediapics/kostenf...m_internet.pdf

cu momo
momo ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 09:29   #14 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

Die schwarze Liste wird jeden Tag ein bisschen länger, der eine kommt, der andere geht
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 09:33   #15 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

Zur Zeit sollen es an die 2500 sein.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.10.2009, 15:47   #16 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

Inkasso-Wahnsinn: Ungerechtfertigte Forderungen von Inkassobüros
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.10.2009, 22:04   #17 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

Hier mal für neu Reingefallene User , ein Bericht wie es so läuft.
Abo-Abzocke im Internet: Alles andere als gratis
Internetbetrüger und ihre scheinheiligen Geschäfte

Zitat:
Dubiose Online-Abo-Anbieter täuschen ihre Kunden und pressen mit massiven Einschüchterung Geld aus ihnen heraus. Doch sollte man nicht auf die Forderungen eingehen: Sie sind selten rechtens.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2009, 23:09   #18 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

Leute passt auf Eure älteren Familienmitglieder auf. Sie können oft nicht verstehen was mit ihnen passiert. Am Ende sind die Konten abgeräumt.

40.000 €

YouTube - Marktcheck - Belästigende Telefonwerbung und Kontoplünderungen durch Gewinnspielfirmen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.11.2009, 08:55   #19 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

ich hab das Video gerade angeschaut ... ich muss gestehen, das klingt schon erschreckend. Und den Rat auf seine älteren Familienmitglieder aufzupassen sollte man vielleicht doch ernst nehmen. Allerdings muss ich gestehen, wer bei hunderten dieser "Abzockern" auf der Liste steht und bei jedem zwischen 50 und 100 Euro lässt, der verliert schon ziemlich flink sein Geld. Die meisten, die hier bei uns im Forum landen sind ja i.d.R. Leute, die einmal bei einer Firma aufgelaufen sind und denen einmalig 100 EUR abgezogen wurden, nicht aber hunderte ... da sollte man vielleicht seine Großeltern vielleicht einfach einmal gut zureden und denen von jedweden Gewinnspielen abzuraten. Ist vielleicht leichter gesagt als getan ... vielleicht gibts ja technisch eine Möglichkeit, die Oma vor solchen Anrufen zu schützen.

Gruß Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.11.2009, 13:52   #20 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Zahlungsaufforderungen, der Werdegang

SternTv
Sie locken Internetnutzer mit Gratis-Downloads, doch dann verschicken sie Rechnungen mit hohen Forderungen: Abzocker im Internet. stern TV zeigt, wie unseriöse Firmen hunderttausenden Surfern das Geld aus der Tasche ziehen - und was dagegen getan wird.
Quelle&zum Video: stern.de/
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 12:43 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2