Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 18.12.2010, 00:17   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 3
Standard Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!)

Wir möchten hiermit vor dem Kauf/Verkauf von T-Shirts der Marke "Dean Seven" warnen. Im folgenden Fall entstand dadurch nämlich ein Schaden von 2.100 Euro!

Die Vorgeschichte

Bei eBay wurde ein neues T-Shirt der Marke "Dean Seven" von einer Firma namens "Fashion Brands Berlin GmbH" (Geschäftsführer Gökhan D.) ersteigert.

Die Qualität des T-Shirts war leider ziemlich bescheiden ("Made in Turkey") und die angegebene Größe viel zu groß. Da sich der Umtausch bei geringen Summen nicht lohnt, wurde das T-Shirt einfach vom Käufer wieder bei eBay angeboten.

Die Abmahnung

Nach ein paar Tagen flatterte dem Käufer eine sogenannte "Abmahnung" ins Haus.

Angeblich sei auf dem T-Shirt ein Motiv, welches Urheberrechte von Ed Hardy verletzt und deswegen wären jetzt mal eben 1.650 Euro Schadensersatz fällig...

Keine Reaktion vom Verkäufer

Trotz Fax, eMail und Brief (ans Telefon ging leider nie jemand ran) keine Stellungnahme oder Hilfe von Gökhan D. Schon komisch wenn es dem Verkäufer (und gleichzeitig "Designer") komplett egal ist, wenn seine Kunden Ärger bekommen.

Auf einmal war auch "Fashion Brands Berlin GmbH" nicht mehr Mitglied bei eBay, der Verkauf von "Dean Seven"-Artikeln ging aber einfach über andere Accounts von "Kollegen" des Gökhan D. weiter.

Juristisches

Da diese ziemlich hohe Forderung der Anwälte ja auch unbegründet hätte sein können, wurde vom Käufer ein Rechtsanwalt mit der Sache beauftragt. Der Käufer gab eine "modifizierte Unterlassungserklärung" ab und verweigerte die Kostenbegleichung. Es folgte ein Mahnbescheid, welchem der Käufer widersprach. Die von den gegnerischen Anwälte eingereichte Klage vorm Amtsgericht wurde zwar abgewiesen, man ging aber daraufhin sofort in Berufung.

Dutzende Monate später erst folgte das "endgültige Urteil" vom Landgericht:

Das Motiv auf dem T-Shirt von "Dean Seven" verletzt zweifelsfrei die Urheberrechte von Ed Hardy und der Käufer muss 650 Euro Schadensersatz an den Kläger zahlen. Inclusive der Anwalts- und Gerichtskosten entstand dem Käufer somit ein Schaden von 2.100 Euro!

Der "Designer" Gökhan D. hat sich also einfach das Motiv von einem Ed Hardy-T-Shirt "geliehen", sein Label "Dean Seven" drüber geklatscht und seine "Kreation" in der Türkei auf billige T-Shirts drucken lassen.

Das dies auch kein "versehentlicher Einzelfall" ist, sieht man auch hier:

[Edit Bilder entfernt da keine Rechte an den Bildern besteht]

Tipps wie "Verklagt die doch einfach und holt euch das Geld zurück!" sind zwar gut gemeint, kosten aber auch erstmal wieder Geld (was Geschädigte ev. nicht mehr haben). Und der Ausgang einer Klage ist auch ungewiss (Firma geht pleite, Geschäftsführer im Ausland, ...) und würde sich über Jahre hinziehen.

Das Fazit

Die Firma "Fashion Brands Berlin GmbH" gibt's natürlich noch, sie ist aber seitdem von Bildfläche verschwunden. Stattdessen hat Gökhan D. noch eine weitere Firma namens "DEAN 7 Berlin GmbH" (Website) gegründet und etwas später wohl auf seinen Bruder Volkan D. überschrieben.

Zwischenzeitlich konnte sogar ein weiterer Geschädigter Gökhan D. telefonisch erreichen: Es täte ihm zwar leid, er könne den Schaden aber nicht übernehmen.

Stattdessen ein Angebot, wo man nicht weiß ob man lachen oder weinen soll: Er könnte ja ein paar T-Shirts lockermachen, welche der Geschädigte ja bei eBay verkaufen könne!!!

1) Wieso soll ein Geschädigter eigentlich seinen Schaden selber abarbeiten?

2) Man müßte über längeren Zeitraum hunderte T-Shirts verkaufen, um überhaupt erstmal auf 1.000 Euro zu kommen.

3) Glaubt D. ernsthaft, dass ein Geschädigter jemals nochmal irgendein T-Shirt von "Dean Seven" bei eBay anbietet?

Wer nun also T-Shirts von "Dean Seven" besitzt, sollte sich ernsthaft fragen ob er sie wirklich unbedingt bei eBay weiterverkaufen muss.

Und wer vorhat, T-Shirts von "Dean Seven" zu kaufen, sollte sich vielleicht vom Verkäufer eine Garantie dafür geben lassen, dass sein T-Shirt keine Urheberrechte verletzt und er im Ernstfall die Kosten einer eventuellen Abmahnung übernimmt

Bei Fragen schreibt einfach an fakeseven(at)hushmail.com

Geändert von De kleine Eisbeer (18.12.2010 um 10:36 Uhr) Grund: Klarnamen&Bilder entfernt
fakeseven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 13:47   #2 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 3
Standard AW: Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!)

hallo bitte thread entfernen - ohne fotos macht das keinen sinn.
fakeseven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 14:10   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!)

Ging es hier nicht um diese Sache ?
"""""""Wir möchten hiermit vor dem Kauf/Verkauf von T-Shirts der Marke "Dean Seven" warnen. Im folgenden Fall entstand dadurch nämlich ein Schaden von 2.100 Euro!""""""""
Das geht doch auch ohne Bild. Wichtig ist doch worum es geht.


Vorsicht bei der Einstellung fremder Fotos ins Internet


Zitat:
Fotos sind meist urheberrechtlich geschützt. Sie dürfen dann grundsätzlich nicht ohne Zustimmung des Urhebers oder eines hierzu wirklich berechtigten Rechtsinhabers verwendet werden. Ob eine solche Lizenz zu Ihren Gunsten und dem Urheber gegenüber wirksam besteht, ist eine Frage des Einzelfalls und bedarf für jede einzelne Fotoverwendung einer sorgfältigen Prüfung. Im Streitesfalle gilt: Sie müssen das Vorliegen einer entsprechenden Lizenz beweisen, wobei Unwissenheit regelmäßig nicht vor Konsequenzen schützt! Weiterhin muss etwa auch grundsätzlich der Urheber und - häufig - die Quelle (z.B. neben dem Urheber auch Verlag und Titel) dem jeweiligen Foto eindeutig zuordnungsbar angegeben werden........weiter im link
Ich glaube nicht das du die Zustimmung zur Einstellung dafür hattest.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 14:46   #4 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!)

Zitat:
Zitat von fakeseven Beitrag anzeigen
deshalb werde ich ihn halt einfach melden damit hier nicht noch mehr naive kommentare kommen.
???
Wohl einen Clown gefrühstückt?
Ich möchte dich bitten einen gesitteten Ton zu wählen

Zitat:
Zitat von fakeseven Beitrag anzeigen
nur leider kann ich den beitrag nicht editieren und auch nicht löschen.
Hier wird auch nichts gelöscht.
Da du ein Crossposter bist gibt es genug Möglichkeiten die Fotos zu sehen.
Ich weiss nicht wie es z.B. Computerbild mit den Bildrechten hält,darum>> Fotos können hier angesehen werden.

Nachtrag:
Zitat:
Zitat von Meldung
hallo bitte thread komplett entfernen da markeninhaber mit rufmordklage droht!
?? auf einmal das??? Bringe mir den Beweis.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................

Geändert von De kleine Eisbeer (01.02.2011 um 14:50 Uhr)
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 14:55   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 18.12.2010
Beiträge: 3
Standard AW: Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!)

Zitat:
Zitat von De kleine Eisbeer Beitrag anzeigen
Hier wird auch nichts gelöscht.
na dann ist das nicht mehr unser problem sondern eures

[QUOTE=De kleine Eisbeer;13889]Da du ein Crossposter bist gibt es genug Möglichkeiten die Fotos zu sehen.[/URL].

ach und darauf kommen die leute also allein wenn im artikel kein foto ist?

Zitat:
Zitat von De kleine Eisbeer Beitrag anzeigen
?? auf einmal das??? Bringe mir den Beweis.
brauchen wir nicht. wenn ihr es eben unbedingt stehen lassen wollt, dann bitte... aber dann tragt auch dafür die konsequenzen

und tschüssssssssss
fakeseven ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 15:44   #6 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!)

Zitat:
Zitat von fakeseven Beitrag anzeigen
brauchen wir nicht. wenn ihr es eben unbedingt stehen lassen wollt, dann
(..)aber dann tragt auch dafür die konsequenzen
Nö,die trägst du.
Du solltest nicht versuchen mich zu verarschen.
Zitat:
Zitat von fakeseven Beitrag anzeigen
hallo bitte thread entfernen - ohne fotos macht das keinen sinn.
Und in der Meldung:
Zitat:
hallo bitte thread komplett entfernen da markeninhaber mit rufmordklage droht!
Zeige mir den Brief,die e-Mail (incl. Header)
??
Hast du das in den anderen Foren auch gefordert?
z.B.
hier
hier usw.

Ps.
Warum steht es immer noch in deinem Blog?
Das würde ich als erstes löschen.

Zitat:
Zitat von fakeseven Beitrag anzeigen

ach und darauf kommen die leute also allein wenn im artikel kein foto ist?
??Ist schon ein Kreuz wenn man vom Internet keine Ahnung hat.
Gibt man das Schlüsselwort Dean Seven ein,dann erscheinen deine "Warnmeldungen" ziemlich weit vorne.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................

Geändert von De kleine Eisbeer (01.02.2011 um 15:48 Uhr)
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2011, 21:09   #7 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!)

Zitat:
Zitat von Meldung/fakeseven
löscht den kompletten thread oder es wird juristische probleme für EUCH geben!
Schrei mich nicht so an,da bekomme ich eine psychische Krise und müsste dich auf Schmerzensgeld verklagen.
Mein lieber @fakeseven,gedroht wird hier nicht.
Wenn die anderen Beiträge im Netz gelöscht sind dann wird auch dieser gelöscht.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2011, 04:21   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Warnung vor "Dean Seven"-T-Shirts (2100€ Schaden!!!!!!!)

So denke ich Naivchen darüber.

Ich weiss echt nicht was ich davon halten soll.
Zitat:
Zitat von Meldung/fakeseven
löscht den kompletten thread oder es wird juristische probleme für EUCH geben!
Meine Gedanken.
Wieso stellt ein User über Monate immer überall dieses Thema mit den Bildern ein.
Zitat:
Wieso gibst du die Infos über die Firma inkl. der doch recht eindeutigen Bilder nicht an die Anwälte von Ed Hardy weiter? Die werden dem Typen mit Sicherheit zeitnah auf die Pelle rücken.

Was sagt denn dein Anwalt zu der Sache? Wieso gehst du nicht einfach gegen den Gökhan Durmaz vor?..............aus /board.gulli.com
Wieso hast du denn alle deine Postings da gelöscht ?

Mich würde auch interessieren ob du es hier irgendwo eingestellt hast. Das wäre ja das erste was ich machen würde.
Hilfeforen: eBay Community
Wo es doch da massenhaft Sachen von "Dean Seven" gibt. Sehen aber anders aus.

Zitat:
Die Qualität des T-Shirts war leider ziemlich bescheiden ("Made in Turkey") und die angegebene Größe viel zu groß. Da sich der Umtausch bei geringen Summen nicht lohnt, wurde das T-Shirt einfach vom Käufer wieder bei eBay angeboten.
Verscheuert es aber auch wieder.

Zitat:
Das dies auch kein "versehentlicher Einzelfall" ist, sieht man auch hier:
[Edit Bilder entfernt da keine Rechte an den Bildern besteht]
Die Bilder beweisen mir nicht, dass die Sache stimmt. Würde gerne wissen wo du die her hast. Ich kann keine finden.

Dean Seven auf der Modemesse JAM Berlin Januar 2010 -
Dean Seven auf der Modemesse JAM Berlin Januar 2010 - Unternehmensvorstellung

Hier gibt es die Adresse von "Dean Seven"
http://img823.imageshack.us/img823/8484/98320904.png

Hier deine Antwort dazu
http://img695.imageshack.us/img695/7326/11241010.png

Was zeigt mir aber Google dazu.
http://.imageshack.us//2876/94949231.png

Hier habe ich bei der Suche nur "Dean Seven"- eingegeben.
http://img52.imageshack.us/img52/3015/32531024.png

Was soll ich denn davon halten. Wenn es nicht so kalt wäre würde ich ja mal spazieren gehen.
Zitat:
Dutzende Monate später erst folgte das "endgültige Urteil" vom Landgericht:
Gibt es das Urteil wo zu sehen .
Wieso warnst du dann erst jetzt davor ??????????
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (02.02.2011 um 09:28 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
dean seven

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Easywin 2009", "Gewinngarantie 4 U" oder "DreamWin". Vor Gericht schnippewippe Telefon / Telekommunikation 2 26.07.2013 23:20
Warnung : Neue Masche bei Zeitschriftenwerbung "Agentur für Mode & Freizeit" schnippewippe Allgemein 1 06.04.2011 18:01
Warnung vor "NEUE-SOFTWARE.ME" sn00py603 Computer & Internet 1 20.10.2009 22:50
Warnung für "Tchibo-Handtasche mit Beleuchtung" schnippewippe Allgemein 0 06.10.2009 20:48

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 16:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2