Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.10.2010, 12:48   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt

Ob da Jemand ein Feind des Karnevalstars ist ?

Das ist echt mehr als gemein. Durch diesen Spammist ist nun die Seite von """Karnevalstars.de""" im internet nicht mehr zu erreichen.

Zitat:
Objekt nicht gefunden!

Der angeforderte URL konnte auf dem Server nicht gefunden werden. Der Link auf der verweisenden Seite scheint falsch oder nicht mehr aktuell zu sein. Bitte informieren Sie den Autor dieser Seite über den Fehler.

Sofern Sie dies für eine Fehlfunktion des Servers halten, informieren Sie bitte den Webmaster hierüber.
Error 404

Hier der link dazu

Die Meinung eines Anwalts


Hier der link dazu
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (30.10.2010 um 12:57 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.11.2010, 10:05   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt

Sie verschicken wieder E-mails.

Was ein Rechtsanwalt dazu als Kommentar schreibt.

Zuerst die E-mail lesen

dann versteht man besser was der Anwalt dazu meint

Zitat:
Habe ich auch bekommen, vor allem die Rechtschreibfehler sind niedlich...
Aber im einzelnen:

Ihre Kreditkarte wurde ausgesetzt: Diese Schweine, was soll denn die arme kleine Kreditkarte jetzt tun? Die ist doch ganz einsam und so alleine ausgesetzt findet die gar kein Terminal mehr, um mal fröhlich zu quietschen. Ob § 221 StGB analog angewandt werden kann??

Für Ihren Schutz haben wir Ihre Kreditkarte aufgehangen: Es wird ja immer besser, nun auch noch die Todesstrafe, die ist sogar im GG verboten (Art.102 GG).

Um diese Suspension aufzuheben: Kauft Ihr Euch mal lieber ein Suspensorium, ich werde Euch helfen (§§ 227-229 BGB).

Klicken Sie hier und folgen Sie den Staat: Direkter Link zur Staatsanwaltschaft, es geht um den Amtsermittlungsgrundsatz (§ 160 StPO).

Wir bedanken uns fur Ihre Zusammenarbeit:
Und ich mich für den Rundgang durch die spannende Welt der Gesetze.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 03:13 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2