Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Computer & Internet

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.10.2009, 10:01   #21 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe)

Da bin ich wohl eine Ausnahme Ich will wissen wie weit der Spass geht
Führe gerade regen Schriftwechsel mit einen uns bekannten Betreiber .
Man braucht bei der Anmeldung nicht mal bestätigen, dass man die AGB gelesen hat und eine Widerrufsbelehrung bekommt man auch nicht. Nun ja ,bei einen unverbindlichen Test braucht man das ja wohl auch nicht zu bekommen.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (24.10.2009 um 10:06 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2009, 00:37   #22 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe)

Telefonwerbungen mit den Aufnahmen der Anrufe

Nicht-Anrufen.de - Die Seite für genervte Opfer der Telefonwerbung

Die Bundesnetzagentur verfolgt Rufnummernmissbrauch. Hier können Sie sich informieren und der Bundesnetzagentur Ihre Beschwerde mitteilen.

Bundesnetzagentur: Mitteilung über Rufnummern-Missbrauch
Formblatt für die Mitteilung von Rufnummernmissbrauch
Bundesnetzagentur: Mitteilung über Rufnummernspam
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (25.10.2009 um 01:27 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.10.2009, 13:57   #23 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe)

Die 10 fiesesten Web-Fallen.

Ein falscher Klick, und Sie schulden den Abzockern 190 Euro! Damit Sie nicht zu den Opfern zählen, klären wir hier über die 10 gefährlichsten Internet-Fallen auf.
Quelle&mehr: pcwelt.de
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.10.2009, 08:11   #24 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe)

Forderungen von Abzockern abwehren

Sorgfältig prüfen

Zunächst einmal muss man prüfen, wie der Anbieter überhaupt an die Daten gekommen ist. Kann man ausschließen, dass man selbst oder ein Familienmitglied die Seite aufgesucht hat, darf man sich zurücklehnen und muss überhaupt nicht reagieren. Im Streitfall obliegt es dem Anbieter zu beweisen, dass sein vorgeblicher Kunde den Vertrag geschlossen hat. Steht ein falscher Name auf einer Rechnung, sollte man keinesfalls korrekte Daten nachreichen. Hat man indes die Seite wirklich besucht und dabei die Kontaktdaten hinterlassen, darf man davon ausgehen, in eine Abofalle getappt zu sein.

Als Abofallen-Opfer sollte man sich genau einmal schriftlich beim Anbieter melden und anschließend nicht mehr reagieren. Sinnvollerweise verwendet man als Vorlage einen unserer Musterbriefe . Zusätzliche Informationen, die der Anbieter nicht kennt, sollte man dabei tunlichst für sich behalten, etwa die Postanschrift, wenn im Anschreiben nur die E-Mail-Adresse erwähnt ist.
Quelle&mehr: heise.de/ct/

Ps.
Carsten Kiefer arbeitet als Rechtsanwalt bei der Kanzlei JBB in Berlin.
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2009, 23:01   #25 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Bei Anruf Abzocke!

Bei Anruf Abzocke!


Was beschrieben wird,

- Die Tricks der Anrufer
- Gesetzliche Regeln mit Urteil.
- Der beste Schutz
So wehren sich Opfer

Bei Anruf Abzocke!
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.11.2009, 06:38   #26 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe)

Auch Stern-TV hat jetzt einen Beitrag über unsere alten Freunde gebracht:

stern TV-Video-Reportage: Wie Verbraucher abgezockt werden - Stern TV | STERN.DE
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 10:10   #27 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe)

In der "Neue Juristische Wochenschrift" (NJW) ist ein Artikel erschienen der sich mit Abofallen beschäftigt.
Rechtliche Würdigung und Gegenstrategien (NJW Heft 44, Jahrgang 2009, Seite 3189)
Hier ein Zitat:
Zitat:
Die Verfasser erläutern, dass bereits die Anmeldung eines Internetnutzers nicht als Willenserklärung zum Abschluss eines Vertrages zu qualifizieren ist, weil diese vom objektiven Empfängerhorizont aus auszulegen ist. Der Adressat der Anmeldung wisse aber, dass ein Vertragsschluss in diesen Fällen nicht bezweckt ist.(....)
Sie benennen die Sittenwidrigkeit nach § 138 BGB wegen eines auffälligen Missverhältnisses zwischen Leistung und Gegenleistung.
(....)
Unter wettbewerbsrechtlichen Gesichtspunkten liege in den üblichen Gestaltungen ein Verstoß gegen die PAngV vor. Darüber hinaus könne eine irreführende Werbung gem. § 5 Abs. 2 Nr. 2 UWG bejaht werden, da der Eindruck erweckt wird die Leistung könne kostenfrei in Anspruch genommen werden.
Quelle: lexisnexis.de
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2009, 13:00   #28 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe)

Da es immer wieder Kunden gibt die glauben ein Einschreiben per Einwurf reicht als Beweis aus, hier mal ein Beitrag von einen Rechtsanwalt von 123 Recht.

Einwurfeinschreiben - unsicheres Beweismittel
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2009, 01:20   #29 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe)

Hier gibt es für fast jede Abzocke eine kurze Beschreibung.

Fallen im Internet – Fette Beute durch unerfahrene Anwender


Was es zu finden gibt.

* Klassische E-Mail-Gefahren
* Phishing
* Wer möchte schon zum Geldwäscher werden?
* Scareware
* Käufer aufgepasst: die Gefahr versteckter Bestellungen
* Betrug in sozialen Netzwerken
* Twitter – die Gefahren verkürzter URLs
* Filme, Spiele, Musik… und Malware
* Fazit
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2009, 12:47   #30 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Musterbriefe für Österreicher

Habe gerade eine Seite gefunden die für die Österreicher unter uns hilfreich ist.
Es befinden sich dort eine Menge Musterbriefe .
AK - Steiermark - Konsument
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 23:55 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2