Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Bauen & Wohnen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.06.2010, 13:51   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 19
Böse Problem mit Umzugsunternehmer

Hallo zusammen,
es ist jetzt fast ein Jahr her, dass ich umgezogen bin. Habe mich natürlich vorher per Internet "schlau" gemacht und auch verschiedene Kostenvoranschläge eingeholt. Dennoch wurde der Umzug 100% teurer, als im Vertrag angegeben. Jetzt bin ich im Rechtsstreit mit dem Umzugsunternehmer, denn es wurde auch Möbel beschädigt. Keine großen Schäden, aber immerhin. Auch versteckte Schäden sind vorhanden. Die Versicherung lehnt eine Regulierung ab. Der Umzugsunternehmer, der vor Ort kassierte (Quittung und Cash) schickt noch eine Rechnung hinterher und verlangt Aufpreis.
Wer hat eine gleiche Erfahrung gemacht?
Ermittler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 14:05   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Problem mit Umzugsunternehmer

Mir ist nicht klar welche Versicherung du meinst. Seine Versicherung wenn vorhanden müsste doch zahlen.
Kann mir nicht vorstellen das er als Unternehmer keine abgeschlossen hat. Aber siehe unten.

Betreff: Unternehmer zahlt nach verursachten Umzugsschäden nicht


Hier wird beschrieben wann die Kosten bei Schäden von der Versicherung übernommen wird.

Bericht von der Verbraucherzentrale
Zitat:
Umzugsschäden: Geht beim Umzug was zu Bruch, sind nicht alle Schäden versichert. Der Spediteur haftet nur für von ihm verursachte Schäden bis höchstens 620 Euro pro Kubikmeter Transportgut. Versäumt der Transportunternehmer, Kunden über die beschränkte Haftung zu belehren, muss er für Schäden komplett aufkommen. Dies gilt jedoch nicht für Wertgegenstände und für vom Kunden selbst verpacktes Transportgut. Die Versicherung ersetzt allerdings nur den Zeit- und nicht den Wiederbeschaffungswert des beschädigten Hausrats. Bei höherem Absicherungsbedarf kann jedoch eine Zusatzversicherung über den Spediteur abgeschlossen werden. Die Beweislast für Transportschäden liegt in jedem Fall beim Kunden. ...... aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (12.06.2010 um 14:16 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 14:27   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Problem mit Umzugsunternehmer

Ich habe mal das Thema ein bisschen abgeschwächt.

Du hast doch vorher einen Vertrag unterschrieben.
Eine nicht wesentlichen Überschreitung des Kostenvoranschlages geht zu Lasten des Auftraggebers.
100% ist eine etwas zu grosse Überschreitung.
Zitat:
Zitat von Ermittler Beitrag anzeigen
Dennoch wurde der Umzug 100% teurer, als im Vertrag angegeben.
Du hast der Forderung fristgerecht widersprochen?
Guckste auch hier: § 650 BGB Kostenanschlag:
(2) Ist eine solche Überschreitung des Anschlags zu erwarten, so hat der Unternehmer dem Besteller unverzüglich Anzeige zu machen.

Hast du beim Umzug vielleicht noch andere als vereinbarte Aufträge erteilt?

Zitat:
Zitat von Ermittler Beitrag anzeigen
denn es wurde auch Möbel beschädigt. Keine großen Schäden, aber immerhin.
In der Beweispflicht bist du.Darum sollte man vor dem Umzug alles wichtige dokumentieren.( mit Zeugen).Und Mängel im Beisein der Umzugsmänner festhalten.

Ps.
Wenn der Kostenvoranschlag weit unter den marktüblichen Vergütungen lag könnte es Probleme geben.

Nachtrag:
Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Zitat:
Der Spediteur haftet nur für von ihm verursachte Schäden bis höchstens 620 Euro pro Kubikmeter Transportgut.
Man sollte seiner Hausratsversicherung vor dem Umzug über den Umzug Mitteilung machen.
1.Sind dann beide Wohnungen versichert.
2.Könnten eventuelle Schäden über diese reguliert werden.
Das Gleiche gilt für die Private Haftpflichtversicherung.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................

Geändert von De kleine Eisbeer (12.06.2010 um 14:40 Uhr) Grund: Nachtrag
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.06.2010, 15:06   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Problem mit Umzugsunternehmer

Ich glaube das Thema Umzug wird viele User interessieren.

Hier noch ein Beitrag vom Mieterverein.


Festpreis beim Umzug vereinbaren

Zitat:
Wenn Sie Ihren Umzug von einer Umzugsfirma durchführen lassen wollen, sollten Sie darüber nachdenken, einen Festpreis auszuhandeln! Zwar erscheinen Festpreise zunächst oft teurer als Angebote auf Stundenbasis, wie z.B. 3 Möbelpacker + LKW für 8 Stunden = Preis, aber ein Festpreis schützt Sie vor bösen Überraschungen.

Wenn Sie auf ein Angebot auf Stundenbasis zurückgreifen, müssen Sie jede weitere Stunde extra bezahlen und das kann ganz schön teuer werden, wenn der Umzug länger dauert als geplant. Außerdem führt ein Festpreis in der Regel dazu, dass die Packer nicht trödeln, da Sie ja auch nicht mehr verdienen, wenn Sie länger brauchen.......aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.06.2010, 11:08   #5 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 19
Standard AW: Problem mit Umzugsunternehmer

Hallo zusammen, danke für die zahlreichen Antworten und Tipps. Ich habe eine RA beauftragt, es sieht nicht gut aus für mich. Die Versicherung des Spediteurs hat nicht reguliert. Zum Ende des Umzugs, ich musste um überhaupt fertig zu werden 2 Mann nachfordern, die ich auch bereit war für diese Zeit wxtra zu bezahlen, habe ich bar bezahlt und eine Quittung bekommen. Der Kolonnenführer rechnete vor Ort aus. Die Mängel wurden festgehalten und protokolliert. Dann später, nach Reklamation der Schäden, kam eine ordentliche Rechnung mit einer Nachforderung. Ich werde sehen, wie es weiter geht. Danke
Ermittler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.08.2010, 11:27   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Problem mit Umzugsunternehmer

So arbeitet die Umzugsmafia Video

Zitat:
Ein Umzug strapaziert die Nerven und das Portemonnaie. Warum also nicht mit einem Umzugsunternehmen umziehen, um zumindest den eigenen Stress zu minimieren. Möbelpacker werben mit Dumping-Preisen. Doch immer wieder werden die es aus den angeblichen Schnäppchen richtig teuer. Es wird im großen Stil abkassiert - mit Mafiamethoden.

Abzocke beim Umzug


Kriminalreport - Die Umzugsabzocke

Umzugsmafia - Für den ganzen Umzug waren 500 Euro vereinbart, plötzlich hieß es: 'Entweder zahlen ... queue Abzocke beim ...
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 09.11.2010, 16:04   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 21.07.2010
Beiträge: 2
Standard Abgezockt? – WDR-Sendung hilft Ihnen!

Hallo Zusammen,

wir haben Ihren Eintrag in diesem Forum gelesen und interessieren uns für Ihre Geschichte.
Wir, die probono Fernsehproduktion, produzieren im Auftrag des Westdeutschen Rundfunks (WDR) eine Verbrauchersendung. Dafür suchen wir Menschen aus Nordrhein-Westfalen, die von einem Umzugsunternehmen betrogen oder absichtlich falsch beraten wurden – gleich von wem oder in welchem Umfang.
Im Rahmen dieser Sendung möchte der WDR diese Menschen unterstützen und Ihnen dabei helfen, Ihre Rechte durchzusetzen.
Wenn Sie mehr über unsere Sendung erfahren möchten, melden Sie sich bitte unter Angabe Ihrer Anschrift und Ihrer Telefonnummer bei uns und erzählen Sie uns Ihre Erlebnisse und Erfahrungen. Wir freuen uns auf Sie!

E-Mail: kontakt[at]probono.tv

Telefon: 0221 – [tel. per PN erfragen]

Geändert von De kleine Eisbeer (10.11.2010 um 19:15 Uhr)
probono ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 13:18   #8 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 19
Standard AW: Problem mit Umzugsunternehmer

Hallo, probono sucht Leute aus NRW, aber trotzdem schickt mir die Telefonnummer.
Danke Ermittler
Ermittler ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.11.2010, 21:54   #9 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Problem mit Umzugsunternehmer

Zitat:
Zitat von Ermittler Beitrag anzeigen
Hallo, probono sucht Leute aus NRW, aber trotzdem schickt mir die Telefonnummer.
Danke Ermittler
Wende dich einfach per PN an den User.
Oder befrage den Datensammler, äh google
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.11.2010, 12:03   #10 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.09.2009
Beiträge: 19
Standard AW: Problem mit Umzugsunternehmer

Hallo und danke kl. Eisbeer, Ermittler
Ermittler ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:44 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2