Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Bauen & Wohnen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.05.2009, 11:39   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 147
Standard Klimadiskussion und doch kaum Pellet Heizung

Zitat:
Ein Minus von 75% bei Pelletsheizkessel diagnostiziert der Anbieter Paradigma nicht nur im eigenen Unternehmen sondern ür den gesamten Marktbereich
pellet

Das überrascht, wo doch die Klimadiskusion auf einem Hoch ist..
Und Pelletheizungen weitaus umweltfreundlicher sind als Gas- oder Öl-Heizungen.

Mögliche Gründe nennt der Bauen- aber richtig Blog:

Zitat:
Doch vielleicht ührt genau das auch zur Verunsicherung der Verbraucher, manche warten sicher darauf, dass die Politik noch weitere und höherer Förderungen anbieten wird, manche sind durch die Feinstaubdiskussion verunsichert, manche halten nach dem letzten milden Winter die Einsparmöglichkeiten ür nicht so bedeutend und erwarten keine strengen Winter mehr.
Hoffentlich beschliest die Regierung nun bald wieder neue Subventionen, so dass der Markt endlich mal in Schwung kommt und mehr Verbraucher umsteigen.
siebendreissig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.05.2009, 17:54   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 07.05.2009
Beiträge: 73
Standard AW: Klimadiskussion und doch kaum Pellet Heizung

Vergessen wird dabei der unangemessene Preisanstieg der Pellets sowie die nach wie vor überteuerten Öfen. Damit werden die Verbraucher stark verunsichert und die Regierung soll's richten? Wäre das Preisniveau der Pellets geblieben in Verbindung mit günstigeren Öfen hätte das unweigerlich zu einem vermehrten Kaufinteresse geführt. Einige Leute in meinem Bekanntenkreis haben ihre Projekte auf Eis gelegt oder sich umorientiert, in erster Linie durch die teurer gewordenen Pellets.
grey-wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 15:37   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Klimadiskussion und doch kaum Pellet Heizung

Ich kenne genug Hausbesitzer, die sich einen einfachen Festbrennstoffkessel, zusätzlich zum Gas- bzw. Ölkessel eingebaut haben. Brennholz gibt es genug im Wald, bzw. kann mann sich das Brennholz auch anderswo besorgen, zB. bei Entsorgungsfirmen.

Ich hatte vor 6 Wochen in meinem Lager Einwegpaletten ohne Ende stehen, die ich einem unserer Lieferantenfahrer vermacht habe. Entsorgung für mich: Kostenlos. Brennholz für den Fahrer auch.
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.09.2009, 18:11   #4 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 07.05.2009
Beiträge: 73
Standard AW: Klimadiskussion und doch kaum Pellet Heizung

Selbst wenn man das Holz regulär kauft geht die Rechnung auf. Die Preise für die Pellet Kessel sind so überhöht und die Pellets auch sehr teuer geworden, das passt einfach nicht!

Also ist die richtige Alternative im Moment die alte Anlage durch einen preiswerten Feststoffkessel zu unterstützen, aber nicht zu ersetzen.
__________________
Das ist meine persönliche Meinung, wer Schreibfehler findet darf sie behalten!
grey-wolf ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.09.2009, 07:46   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Klimadiskussion und doch kaum Pellet Heizung

Zitat:
Zitat von grey-wolf Beitrag anzeigen
Also ist die richtige Alternative im Moment die alte Anlage durch einen preiswerten Feststoffkessel zu unterstützen, aber nicht zu ersetzen.
Genau, das sehe ich auch so. Der Effekt ist doch der gleiche, ich nutze in dem Moment genauso nachwachsenden Brennstoff. Nur, das ich damit, wenn ich mir das Holz hole, etwas mehr Arbeit damit habe.
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:28 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2