Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Bauen & Wohnen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.06.2010, 13:03   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Häuslebauer in Sorge: Banken verkaufen Darlehen

Häuslebauer in Sorge: Banken verkaufen Darlehen
Zitat:
Immer wieder verkaufen Banken und Sparkassen Kredite aus ihrem Bestand, vor allem an so genannte Finanzinvestoren, wie Hedge Fonds: Derzeit erhalten viele Verbraucher ein Schreiben der WestImmo, in dem ihnen mitgeteilt wird, dass ihr Baufinanzierungskredit an die Erste Abwicklungsanstalt (erste deutsche Bad Bank) übertragen worden ist. Dies löst massive Unsicherheiten aus. Wir geben Antworten auf häufig gestellte Fragen.

Ist die Forderungsübertragung rechtens?
Welche Gefahren bestehen?
Ist eine sofortige Zwangsvollstreckung möglich?
Was ändert sich für mich als Darlehensnehmer?
Habe ich ein Sonderkündigungsrecht?
Was sollte ich jetzt beachten?
Habe ich eine Alternative?
Wie kann ich mich vor Abschluss einer Baufinanzierung vor einem Kreditverkauf schützen?
Forderung der Verbraucherzentrale............................... weiter mit Rat von der Verbraucherzentrale im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:30 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2