Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Bauen & Wohnen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 13.09.2015, 22:00   #11 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Handwerker Abzocke

Ein falscher Handwerker ist am Donnerstag in Brieselang leer ausgegangen.

Zitat:
Der Mann hat nach bisherigen Erkenntnissen an zwei Einfamilienhäusern geklingelt.

Er gab an, dass beim Dach der Häuser ein dringender Reparaturbedarf bestehe.

Die Geschädigten ließen sich jedoch nicht darauf ein und riefen die Polizei.
Weitere Opfer dieser Betrugsmasche werden gebeten, sich unter der 03322/ 269-0 bei der Polizei zu melden.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.11.2016, 17:44   #12 (permalink)
Benutzer
 
Benutzerbild von Klirechen
 
Registriert seit: 06.03.2014
Ort: Siegen
Beiträge: 46
Standard AW: Handwerker Abzocke

Ich dachte schon, dass ich verars*ht wurde mit meinem Handwerker, aber das ist ja nichts dagegen. Meiner hat bei der Renovierung meines Hauses irgenwie die Lampen, die ausgetauscht werden sollten, mit alten Glühbirnen ausgetauscht anstatt mit LED Lampen, um Kosten zu sparen. Das ist aber zum Glück rausgekommen und ich hab da jetzt nichts gemacht, weil das zwar ärgerlich war, aber ich mir ziemlich günstig online meine Lampen selber kaufen konnte.
__________________
Work hard, play hard
Klirechen ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.06.2018, 16:36   #13 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Cesarj
 
Registriert seit: 14.02.2018
Beiträge: 11
Standard AW: Handwerker Abzocke

Zitat:
Zitat von Klirechen Beitrag anzeigen
Ich dachte schon, dass ich verars*ht wurde mit meinem Handwerker, aber das ist ja nichts dagegen. Meiner hat bei der Renovierung meines Hauses irgenwie die Lampen, die ausgetauscht werden sollten, mit alten Glühbirnen ausgetauscht anstatt mit LED Lampen, um Kosten zu sparen.
Dabei sind die alten Lampen gar nicht so einfach zu bekommen. Was man heute bekommt sind LED die in die alten Fassungen passen. Bei uns in der Werkstatt haben wir auf LED Leuchten für Hallen umgerüstet, dabei konnte aber keiner alte Birnen nehmen die sind nämlich ebenfalls schweineteuer, kosten sparen geht da weniger. Bei isolicht bekommt man sie übrigens recht günstig.
Cesarj ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 11.08.2018, 00:06   #14 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 26.01.2018
Beiträge: 15
Standard AW: Handwerker Abzocke

Zitat:
Zitat von Cesarj Beitrag anzeigen
Dabei sind die alten Lampen gar nicht so einfach zu bekommen. Was man heute bekommt sind LED die in die alten Fassungen passen. Bei uns in der Werkstatt haben wir auf LED Leuchten für Hallen umgerüstet, dabei konnte aber keiner alte Birnen nehmen die sind nämlich ebenfalls schweineteuer, kosten sparen geht da weniger. Bei isolicht bekommt man sie übrigens recht günstig.
Tja die alten Lampen sind kaum noch zu finden selbst bei Ebay muss man suchen und schon genau hinschauen ob es LED oder Normallo ist.
Dream ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abzocke, betrug, handwerker

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Handwerker und Renovierungen HUR Bauen & Wohnen 2 27.01.2012 03:30

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:41 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2