Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Bauen & Wohnen

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.09.2012, 20:39   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Schrottimmobilien Akte 2012 und ZDF -.Urteile - Info-Veranstaltung

Immobilienkauf ruiniert Familien

mmobilien gelten in der Eurokrise als sichere Investition. Doch oft werden Käufer dreist über den Tisch gezogen. Wir zeigen die Tricks der Immobilienhaie.

Inhalt
Exclusiv im Ersten: Abgezockt statt abgesichert
Das schmutzige Geschäft mit Schrottimmobilien

Das Erste Mediathek [ARD] - Abgezockt statt abgesichert - Das schmutzige Geschäft mit Schrottimmobilien - Video zur Sendung Reportage / Dokumentation - Montag, 17.09.2012

Zitat:

Haftstrafen im Schrottimmobilien-Prozess- 'Von Gier getrieben'


Wegen unzähligen Betrügereien mit Schrottimmobilien hat das Landgericht Darmstadt eine Banden-Chefin zu zwölfeinhalb Jahren Haft verurteilt. In dem vor zwei Jahren begonnenen Mammut-Prozess müssen auch alle acht anderen Angeklagten - unter ihnen frühere Notare - in Haft, die meisten zwischen vier und sechs Jahren. "Es war eine hemmungslose, von Gier getriebene Bereicherung", sagte der Vorsitzende Richter Rainer Buss am Dienstag. Banken sei ein Schaden von rund sieben Millionen Euro entstanden, teilte das Gericht mit. Die Käufer hätten die Taten meist in den finanziellen Ruin geführt............mehr im link
Urteile zum Thema Schrottimmobilie
Schrottimmobilie - Urteile zum Thema Schrottimmobilie

Zitat:

Schrottimmobilie - Die Seite rund um Schrottimmobilien (fehlgeschlagene Immobilien-Kapitalanlagen)

27. Info-Veranstaltung zum Thema Bankenhaftung (Schrottimmobilien) und Darlehensabwicklung in Berlin (24.September 2012)

Eine weitere (kostenfreie) Infoveranstaltung wird diesmal wieder in Esslingen stattfinden. Damit haben Sie als Anleger Gelegenheit, sich über die Möglichkeiten eines Vorgehens gegenüber Banken nach dem Erwerb einer überteuerten Immobilie („Schrottimmobilie“) oder eines geschlossenen Immobilienfonds zu informieren. Weitere Informationsveranstaltungen werden auch 2012 voraussichtlich in Berlin, Hamburg und München durchgeführt.



Das Thema „Schrottimmobilien und Bankenhaftung“ hat jüngst weitere neue Urteile erbracht, die oft zu günstigeren Chancen für Erwerber führen. Es gibt schätzungsweise noch rund 300.000 Altfälle bis weit in die 90er Jahre, aber leider auch täglich neue Fälle, in denen arglose Kapitalanleger überteuerte Wohnungen kaufen. Die Fälle, die vor dem 01.01.2002 liegen, sind in der Regel verjährt, gleichwohl sind die Infoveranstaltungen nunmehr für beide betroffene Anlegergruppen konzipiert:

a) rechtliche und wirtschaftliche Vorgehensweise für Fälle 2002 und jünger,

b) wirtschaftliche Lösungen für alle Altfälle vor 2002.

Termin und Ort der nächsten Veranstaltung (Dauer ca. 2 Stunden):

Montag, 24.09.2012 - 18.00 Uhr - Berlin

Zusätzliche Informationen und Anmeldeformulare für Veranstaltungen als PDF ........im link
Zitat:
Deutsche Bank und Schrottimmobilien: Rückabwicklung möglich ? Hilfe vom Fachanwalt | 19.09.2012

Eine Vielzahl von Betroffenen berichten einheitlich, dass es von Seiten der Deutschen Bank keinerlei entgegenkomme gäbe. Weder sei die Deutsche Bank zu Verhandlungen noch zu Vergleichen bereit.

Handlungsmöglichkeiten für Betroffene
Prinzipiell ist die Auswahl der Handlungsmöglichkeiten abhängig vom jeweiligen Einzelfall. Ansatzpunkte liefert eine mögliche Falschberatung in Bezug auf die mit dieser Investition verbundenen Risiken. In diesem Zusammenhang muss der Verkäufer einer Immobilie die für Anlagezwecke bestimmt ist, den Erwerber umfassend zu den mit der Kapitalanlage verbundenen Risiken hinweisen. Wird diese „Hinweispflicht“ nicht beachtet, kann der Verkäufer sich gegenüber dem Kunden schadensersatzpflichtig machen. Dies kann u.U. zur Rückabwicklung des Kaufvertrages führen.

Wir empfehlen betroffenen Immobilienbesitzern nun zu handeln. Die IVA Rechtsanwalts AG ist eine auf Anlegerschutz spezialisierte Rechtsanwaltskanzlei, die bundesweit geschädigte Kapitalanleger vertritt. Aufgrund unserer konsequenten Spezialisierung auf das Banken- und Kapitalanlagerecht bieten wir Anlegerschutz auf höchstem Niveau. Wir prüfen in einer persönlichen Beratung, ob mögliche Schadensersatzansprüche auch tatsächlich bestehen und diese mit Erfolg durchgesetzt werden können.........................mehr im link

Ärger über Schrottimmobilien - Bremen-Nord - WESER-KURIER

Im Bauressort wird ein Verzeichnis über Schrottimmobilien geführt. Auf der Liste stehen auch fünf Nordbremer Objekte, eines davon – es stand in der Grönlandstraße – kann jetzt gestrichen werden. Es wurde kürzlich abgerissen. Für Anwohner und Nachbarn sind die verwahrlosten Immobilien ein ständiges Ärgernis. Heute beschäftigt sich der Bauausschuss des Beirats Burglesum mit dem Thema. Am Freitag wird dazu eine Eingabe der Länder Bremen und Nordrhein-Westfalen im Bundesrat verhandelt.

.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (19.09.2012 um 20:50 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 24.11.2012, 14:06   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Schrottimmobilien Akte 2012 und ZDF - usw.urteile

Ein weiterer Artikel zum Thema Schrottimmobilien:

Abzocke beim Immobilienkauf: Betrug im großen Stil - Immobilien - Wirtschaft - Tagesspiegel

Offenbar haben Maklerbetriebe mit Strukturvertrieb großflächige Betrügereien abgezogen und die neuen Eigentümer erheblich über den Tisch gezogen.
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 26.11.2012, 00:03   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Schrottimmobilien Rechtsprechung BFH, 20.06.2012 - IX R 67/10

Schrottimmobilien Rechtsprechung BFH, 20.06.2012 - IX R 67/10

Zitat:
Abzocke: Wenn aus Schrott »Betongold« wird - Kopp Online

Es war ein Großaufgebot an Polizisten, Steuerfahndern und Zollbeamten, das Anfang November das gesamte Ruhrgebiet durchkämmte: Rund 300 Ermittler suchten in Wohn- und Geschäftsgebäuden in etwa 60 Orten in Nordrhein-Westfalen und zwei weiteren Bundesländern nach Beweismitteln. Die

Razzia richtete sich gegen etwa zwei Dutzend Immobilienbetrüger, die jahrelang ihre arglosen Opfer gewissenlos über den Tisch gezogen und viele von ihnen in den wirtschaftlichen Ruin gestürzt haben.

Mit unversteuertem Geld aus dem Rotlichtmilieu erwarben die Betrüger heruntergekommene Immobilien, die zu angemessenen Marktpreisen wohl niemals einen Käufer gefunden hätten. Anschließend setzten sie Schwarzarbeiter ein, um die Immobilien oberflächlich herrichten zu lassen. In der Regel wurden aber nur der Eingangsbereich und allenfalls eine Musterwohnung renoviert, um Interessenten von der angeblichen Qualität des gesamten Objekts zu überzeugen. Viele der Schwarzarbeiter warten übrigens bis heute auf ihren Lohn..........................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.11.2012, 17:06   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.11.2012
Beiträge: 2
Standard AW: Schrottimmobilien Akte 2012 und ZDF - usw.urteile

Zu Akte 2012, Fall 1:
Die Mieteinnahmen waren 480€ und der Kredit betrug 600€ -> 120€ Verlust jeden Monat. Soweit hab ich das verstanden, nun verkauft der Mann die Immobilie für 60000€ und bleibt auf 89000€ sitzen, da die Immobilie komplett für 142000€ erworben wurde (eigentlich müsste er nach meiner Rechnung auf 82000€ sitzenbleiben).

Warum verkauft er diese Immobilie bei 120€ Verlust jeden Monat? Irgendwann ist die Immobilie abbezahlt und dann hat er 480€/Monat Gewinn. Und "Irgendwann" ist die Immobilie vielleicht mehr Wert als 60000€. Na jedenfalls verstehe ich es nicht so ganz, denn er entscheidet sich für sofortige 89000€ Schulden anstatt 120€/Monat Verlust.

Ein anderer Gedanke:
selbst wenn er die 142000€ komplett über den Hypothekenkredit laufen lassen würde (was eigentlich schon "fahrlässig" ist), dann würde er mit der Rate von 600€ nach ca. 27 Jahren fertig sein (bei aktueller Zinslage). Nach Abzug der Mieteinnahmen verliert er ja jeden Monat 120€. Das mal 27 Jahre macht ca. 40000€. Die "Schrottimmobilie" ist aber 60000€ wert, macht 20000€ Gewinn

Geändert von aufzumatom (27.11.2012 um 17:29 Uhr)
aufzumatom ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.06.2013, 11:25   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Schrottimmobilien Akte 2012 und ZDF - usw.urteile

Mal wieder etwas zu s.g. Schrottimmobilien:

Betrug: Berliner Polizei nimmt Händler von "Schrottimmobilien" fest - Berlin Aktuell - Berliner Morgenpost
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2014, 11:22   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Schrottimmobilien Akte 2012 und ZDF - usw.urteile

Geldanlage in Beton Die Tricks der Immobilienhaie
Zitat:
Viele Anleger wenden sich derzeit enttäuscht von der Börse ab, mit festverzinslichen Anlagen lässt sich derzeit auch nichts verdienen, und Gold ist zu teuer. So schwenken viele Anleger um auf Immobilien: Die Einnahmen aus der vermieteten Immobilie sind als Zusatzrente im Alter eingeplant.


Und so sinnvoll eine Eigentumswohnung oder eine Immobilie insgesamt ist, wenn Sie für das Alter vorsorgen wollen, so groß ist die Gefahr, dass Sie beim Kauf an einen professionellen Verkäufer geraten, der Ihnen eine überteuerte Wohnung andrehen will, die auch selten die versprochene Miete erzielen kann. Die Konsequenz: Sie zahlen für die Immobilie als Altersvorsorge einen zu hohen Kaufpreis, werden auf Dauer keinen Überschuss (und damit auch keine zusätzliche Rente) erzielen, und die Immobilie lässt sich im Alter auch nicht mit Gewinn verkaufen, weil Sie sie viel zu teuer bezahlt haben. Nicht umsonst sind vermietete Immobilien für manche Menschen der Anfang einer Schuldenkarriere. Enttarnen .......................................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.09.2015, 11:53   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Mehrjährige Freiheitsstrafe für Betrug mit Schrottimmobilien

Mehrjährige Freiheitsstrafe für Betrug mit Schrottimmobilien
Zitat:
Axel K. strahlt, als er sich am Mittwochnachmittag im Gerichtssaal verabschiedet. Es war ein guter Tag. Der 44-Jährige weiß, besser hätte es für ihn nicht laufen können. Sechs Jahre und neun Monate als neue Gesamtfreiheitsstrafe, das freut ihn sichtlich. Als er sich zurück auf den Weg ins Gefängnis macht, wirkt er fast schon aufgekratzt. Das Urteil der Wirtschaftsstrafkammer ist aus seiner Sicht das Optimale, sogar ein bisschen mehr. Die Gesamtfreiheitsstrafe ahndet 13 Fälle von Betrug mit Schrottimmobilien rund um die frühere Firma Casa Art......................................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Urteil gegen Michael B. wegen gewerbsmäßigen Betruges und Erpressung am 17.02.2012 schnippewippe Computer & Internet 71 03.09.2014 13:16
Glücks - Gewinn und Lottospiel- Urteile schnippewippe Gerichtsurteile 18 11.04.2014 16:37
Jeden Abzockanruf profilaktisch aufzeichnen / "Firmen"namen usw. ermitteln und veröf. Anonymos Telefon / Telekommunikation 9 17.04.2012 22:29
Akte 20.11 De kleine Eisbeer Computer & Internet 0 30.03.2011 09:06

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 15:19 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2