Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.05.2010, 17:20   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Finanzaufsicht verbietet erneut riskante Leerverkäufe

Riskante Leerverkäufe erneut von Finanzaufsicht verboten.

[QUOTE]Unter Leerverkauf (auch: Blankoverkauf, Short Sale) versteht man den Verkauf einer Ware, eines Währungsbetrages oder eines Wertpapiers, das der Verkäufer zum Verkaufszeitpunkt noch nicht besitzt. Der Verkäufer profitiert von dem Leerverkauf, wenn der verkaufte Gegenstand im Preis sinkt. Ein Leerverkauf kann als Kassageschäft oder als Termingeschäft ausgestaltet sein...............hier der link dazu[/QUOTE]

Börsen-Spekulationen
Finanzaufsicht verbietet erneut riskante Leerverkäufe
Hochspekulative Wetten auf fallende Kurse soll es nicht mehr geben. Dafür will die Finanzaufsicht BaFin sorgen. Das Verbot soll ab Mitternacht gelten.


Wirtschaftskrise: Aufschwung kommt 2010


Leerverkäufe im Alleingang verboten .Deutschland verunsichert Märkte
Zitat:
Nach den Fakten kommen die Fragen. Deutschland hat ohne die Europäische Union Tatsachen geschaffen: Hochspekulative Wetten auf fallende Kurse sind seit Mitternacht verboten. Die EU reagiert verhalten, die Investoren entsetzt. Die Regierung muss Überzeugungsarbeit leisten, dass es die richtige Waffe gegen die Krise ist.....................hier der link dazu

Schwarzer Donnerstag


100 Jahre - Der Countdown 24 - 1929 - Der Schwarze Freitag

Die Wirtschaftskrise von 1857 war die erste Weltwirtschaftskrise.
Wirtschaftskrise – Wikipedia

Aufstellung Wirtschaft---krise
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (19.05.2010 um 17:34 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2010, 19:43   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Finanzaufsicht verbietet erneut riskante Leerverkäufe

Das wird ja auch mal langsam Zeit, das diese Art Geschäfte verboten werden.
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 17:50   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 23.12.2009
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 114
Standard AW: Finanzaufsicht verbietet erneut riskante Leerverkäufe

Zitat:
Unter Leerverkauf (auch: Blankoverkauf, Short Sale) versteht man den Verkauf einer Ware, eines Währungsbetrages oder eines Wertpapiers, das der Verkäufer zum Verkaufszeitpunkt noch nicht besitzt.
Ich hätte da Betrug zu gesagt
__________________
Herzliche Grüße.......


Ich bin glücklich, dass ich frei und offen meine Meinung sagen darf. Aber welche Meinung darf ich haben? !
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 21.05.2010, 20:12   #4 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Finanzaufsicht verbietet erneut riskante Leerverkäufe

Zitat:
Unter Leerverkauf (auch: Blankoverkauf, Short Sale) versteht man den Verkauf einer Ware, eines Währungsbetrages oder eines Wertpapiers, das der Verkäufer zum Verkaufszeitpunkt noch nicht besitzt.
Zitat:
Zitat von sarazena Beitrag anzeigen
Ich hätte da Betrug zu gesagt
Wo siehst du da den Betrug??
Wenn ich etwas verkaufe was ich nicht besitze so ist das "mein" Risiko.
Wo ist das Betrug? Ich muss dir etwas liefern was ich nicht habe.
So lange das Kaufvertragsrecht eine solche Transaktion zulässt,so lange ist sie legetim.

Was mich an solchen Transaktionen stört.....Der Gewinn wird nicht versteuert.


Ps.
Die Banken leihen sich billig Geld...Was eigentlich zur Unterstützung der Wirtschaft gedacht ist..... Was machen sie damit??? zocken.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 01:08 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2