Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 12.05.2010, 06:02   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Konzertkartenbetrug:Kulturamt Kreuztal bietet SI-Ticket-Kunden kulante Lösung an

Vor einem Jahr

eBay-Betrug mit Konzertkarten: ehemaliger Redakteur zu 2 Jahren Haft
Zitat:
Licht und Schatten liegen im Internet oft dicht beieinander. Die einen verdienen mit dem Internet auf professionelle Art und Weise ihren Lebensunterhalt, andere versuchen, durch Betrügereien zu Geld zu kommen. So auch ein ehemaliger Radio- und Fernsehredakteur, der kürzlich wegen Betruges vom Landgericht Mönchengladbach zu einer Freiheitsstrafe von 2 Jahren verurteilt wurde............aus dem link

Jetzt immer noch der selbe Mist.

Ebay: Betrug mit Lidl-Tickets Tickets ins Nirgendwo 16.03.2010, 07:40
Zitat:
700 Schnäppchenjäger haben bei Ebay Bahn-Tickets ersteigert - die ihnen aber nie zugestellt wurden. Warum reagierte das Internet-Auktionshaus so spät auf die Warnungen geneppter User?............weiter im link

Betrug mit Konzertkarten aufgedeckt

Zitat:
Die Polizei hat jetzt einen Betrug mit Konzertkarten aufgedeckt. Vor mehr als zwer Jahren hat ein Salzburger Kartenbüro Anzeige erstattet, weil über das Internet Konzertkarten mit gefälschten Kreditkarten bestellt und gekauft worden sind.
Diese Täter haben dann die Karten wieder über das Internet weiterverkauft.........weiter im link
Die 7 besten Tipps gegen Ticket Händler Betrug auf Ebay
Tipps zum Online-Ticketkauf


AKTE 20.10 - Über die Abzocke mit Konzert- und Eintrittskarten von „SI-Tickets
........ Video
Zitat:
Statt Karten für Konzerte hat ein Ticket-Service in Westdeutschland seinen Kunden lediglich Rechnungen übergeben. Aber damit gibt es für die Betroffenen keinen Zutritt zur Veranstaltung.......mehr im Video
Ich habe mir mal die Seite von Si-Tickets aufgerufen.
Wir arbeiten an der Seite und sind bald wieder für Sie da. Vielen Dank für Ihr Verständnis

Kunden fühlen sich abgezockt
„Aus Krankheitsgründen vorübergehend geschlossen”.
Zitat:
Zitat:
Da der Shop für die kommenden Konzerte nur Gutscheine verteilt hat und das Geld dafür nicht beim Veranstalter ankam, könnten die Folgen für die Auftritte von Die Höhner, Hermann van Veen und Reamonn „katastrophal sein”. Denn die Geschädigten müssten die Tickets noch einmal kaufen oder auf Kulanz hoffen. Dass der Shop wieder öffnet, glaubt Williams nicht..................................weiter im link
Gleich 3 Geschäfte hatte er.

Kulturamt Kreuztal bietet geprellten SI-Ticket-Kunden kulante Lösung an
Das Kulturamt bietet allen geprellten Kunden, die Eintrittskarten auf Gutscheinbasis bei SI-Tickets erworben haben, eine kulante Lösung an. Sollten Ticketgutscheine für Eintrittskarten von Veranstaltungen des Kulturamtes Kreuztal erworben worden sein, wenden Sie sich bitte unter der Rufnummer 02732 / 51264 an das Kulturamt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.05.2010, 10:40   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Konzertkartenbetrug:Kulturamt Kreuztal bietet SI-Ticket-Kunden kulante Lösung an

Wenn ich mal Konzertkarten übers Internet bestelle, dann buche ich direkt bei dem Veranstalter, zahle per Kreditkarte, bzw. gegen Rechnung und dann kommen meine Karten auch. Außerdem habe ich dabei den Vorteil, das ich mir die Karten nach den Sitzplätzen aussuchen kann. Man bekommt die Karten teilweise günstiger als an Vorverkaufsstellen.
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2010, 12:25   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Konzertkartenbetrug:Kulturamt Kreuztal bietet SI-Ticket-Kunden kulante Lösung an

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Ich habe mir mal die Seite si-tickets.de aufgerufen.
Wir arbeiten an der Seite und sind bald wieder für Sie da. Vielen Dank für Ihr Verständnis
Hier mal ein Video: Akte 2010 über Si-Ticket
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.05.2010, 01:33   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Online-Ticket-Betrüger überführt – knapp 50 Fälle geklärt

Online-Ticket-Betrüger überführt – knapp 50 Fälle geklärt

Zitat:
BAYREUTH. In knapp 50 Fällen hat ein Student bundesweit mit falschen Personalien und rechtswidrig erlangten Kreditkartendaten per Internet Veranstaltungskarten bestellt. Er verursachte so einen Gesamtschaden in Höhe von knapp 15.000 Euro...............weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.09.2015, 16:56   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard 735 000 Euro ergaunert | Bundespolizei verhaftet diesen Ticket-Betrüger

735 000 Euro ergaunert | Bundespolizei verhaftet
diesen Ticket-Betrüger

Zitat:
Er betrog die Deutsche Bahn 735 000 Euro, ergaunerte über 4000 Online-Tickets. Seit Freitag sitzt der Betrüger Thiery I. (33) in Haft.

Seit 2013 ermittelte die Kripo der Bundespolizei in Pirna gegen den Computer-Betrüger.

Polizeihauptkommissar Steffen Nölke (37), Sachbearbeiter der Soko „Tintenfass“: „Der Tatverdächtigte arbeitete zuletzt von Thailand aus, missbrauchte für die Online-Buchungen ausgespähte Kreditkarten-Daten ahnungsloser Bürger, aus Sachsen und anderen Bundesländern die er in einschlägigen Internet-Foren der „underground economy“ erwarb.“

Laut Noelke gibt es in Deutschland tausende betroffene Kreditkarten-Kunden...........................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2