Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 08.03.2010, 19:42   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Die 1-Cent-Methode ist wieder im Gange.

ACHTUNG: Ausspähung von Bankdaten durch Cent-Trick

Vorsicht ist bei Ein-Cent-Überweisungen unbekannter Herkunft geboten. Bei der Verbraucherzentrale in Dresden haben Betroffene bereits nachgefragt.

Zitat:
. Der Überweisende nutzt hierbei einen Zufallsgenerator und macht damit Bankdaten ausfindig. Für jede Bankleitzahl gibt es eine Liste von möglichen Kontonummern. An jede dieser denkbaren Nummern wird per Sammelüberweisung ein Cent-Betrag überwiesen. Wenn das angegebene Konto nicht besteht, erhält der Überweisende eine Fehlermeldung. Bei allen anderen Überweisungen wird der Betrag gutgeschrieben.

"Sind die Bankdaten einmal bekannt, können dann später Abbuchungen in nicht unerheblicher Höhe erfolgen", warnt Görner. Meist wird als Verwendungszweck ein Kauf oder eine Dienstleistung angegeben. mehr darüber im link
Link: verbraucherzentrale-sachsen.de
Da wir das schon einmal hatten ,würde ich jeden User raten sein Konto im Auge zu behalten. Nicht nur in Sachsen.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von De kleine Eisbeer (09.03.2010 um 08:20 Uhr) Grund: Link eingefügt
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 21:04   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Die 1-Cent-Methode ist wieder im Gange.

Ach, jeht datt schon wieda los? Na denn schaun wa mal uff unser Konto, wehe dem, da kommt nen Cent....
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 21:08   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Die 1-Cent-Methode ist wieder im Gange.

Jo.... hab ich schon von meiner Bank wieder zurückschicken lassen, mit dem Vermerk dass es das Konto nicht gibt.....
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 21:54   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Die 1-Cent-Methode ist wieder im Gange.

Schnippies Link hat bei mir nicht funktioniert, deshalb habe ich noch mal bei der VZ Sachsen gesucht und nochmals eingestellt.

Verbraucherzentrale Sachsen : Viel Geld für eine Handvoll Cents
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.03.2010, 21:58   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Die 1-Cent-Methode ist wieder im Gange.

Oh nee nich schon wieder Habe doch heute schon mal einen Link nicht eingestellt. Echt seltsam.
Wenn ich auf Ändern klicke sieht man aber , dass da ein Link stehen sollte.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (08.03.2010 um 22:00 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.03.2010, 09:18   #6 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Die 1-Cent-Methode ist wieder im Gange.

Mini-Überweisungen nicht immer kriminell
So genannte Ein-Cent-Überweisungen kommen nach Auskunft des rheinland-pfälzischen Verbraucherministeriums nicht unbedingt von Betrügern. Auch viele Hilfsorganisationen und Online-Zahldienste prüften auf diese Weise die Identität ihrer Spender oder Kunden. Dennoch sollten Bankkunden wachsam sein und unerklärliche Überweisungen ihrer Bank melden. In den letzten Wochen hatte es verstärkt Warnungen vor (einer neuen Masche mit) betrügerischen 1-Cent-Überweisungen gegeben.
Quelle: sr-online.de/Verbrauchernachrichten
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.04.2010, 00:16   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Die 1-Cent-Methode ist wieder im Gange.

Video über Ein-Cent-Überweisungen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 22:17 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2