Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.03.2010, 09:16   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Deutschen Telekom:Drückerkolonnen

Deutschen Telekom: Drückerkolonne
Zitat:
“Entertain-Paket” nicht an der Haustür kaufen
“…die Werber, stehen an der Haustür, zücken nur kurz den “Ausweis”, wenn sie sich als Mitarbeiter der Deutschen Telekom AG vorstellen. Sie überreden die völlig unvorbereiteten Verbraucher, Verträge über den Kauf eines sogenannten “Entertain-Pakets”, einen Internetanschluss und einen Installationsauftrag, zu unterschreiben…” (bz-berlin.de)

Ärger über angeblichen Telekom-Mitarbeiter
“…denn er habe nicht nur den Anschluss überprüfen wollen, sondern ihr am Ende einen Vertrag unter die Nase gehalten, den sie unterschreiben sollte. Als sie sich geweigert habe und darauf bestanden habe, sich diesen in Ruhe durchzulesen und dann zurück zu schicken, sei er unfreundlich geworden…” (main-spitze.de).........................mehr darüber im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (05.03.2010 um 09:18 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 05.03.2010, 14:34   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Deutschen Telekom:Drückerkolonnen

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
“Entertain-Paket” nicht an der Haustür kaufen.
(...)
T-Home Entertain-Pakete erfordern mindestens die Verfügbarkeit von DSL-16000.
Die Bandbreite muss nicht nur verfügbar sein,sie muss auch erreicht werden.....was selten der Fall ist.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.03.2010, 11:33   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Deutschen Telekom:Drückerkolonnen

Zitat:
Zitat von De kleine Eisbeer Beitrag anzeigen
T-Home Entertain-Pakete erfordern mindestens die Verfügbarkeit von DSL-16000.
Die Bandbreite muss nicht nur verfügbar sein,sie muss auch erreicht werden.....was selten der Fall ist.
Eine Bekannte hat sich das Entertain-Paket geholt, Bandbreite 8000, geht auch.
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2010, 22:03   #4 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2010
Beiträge: 2
Standard AW: Deutschen Telekom:Drückerkolonnen

Zitat:
Zitat von De kleine Eisbeer Beitrag anzeigen
T-Home Entertain-Pakete erfordern mindestens die Verfügbarkeit von DSL-16000.
Die Bandbreite muss nicht nur verfügbar sein,sie muss auch erreicht werden.....was selten der Fall ist.
Das ist vollkommener Quatsch... um fernsehen zu können in digitaler Qualität braucht man mindestens eine 8000er leitung und bei der 16+ Variante ( die übrigens immer bei entertain angeboten wird ) hat man eine mindestgeschwindigkeit von 10.000 dank ADSL 2+!

Wenn man HDTV empfangen will muss man mindestens VDSL 25 haben!

lg
sebi
günther jauche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2010, 23:06   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Deutschen Telekom:Drückerkolonnen

Ich bewunder alle Leser die da durchsteigen

T-Home Entertain – Wikipedia
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2010, 09:47   #6 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Deutschen Telekom:Drückerkolonnen

Zitat:
Zitat von günther jauche Beitrag anzeigen
Das ist vollkommener Quatsch... um fernsehen zu können in digitaler Qualität braucht man mindestens eine 8000er leitung
Ich kann auch in einen Sportwagen den Motor von einem Trabbi einbauen.
Von A nach B komme ich..... Dauert nur ein paar Tage.

Wenn ich 8000er Leitung habe,dann erreiche ich [nie], oder sehr selten die Geschwindigkeit.Es sei denn ich sitze direkt neben dem Knotenpunkt.
Man kann mit einer 8000er Verbindung TV gucken.Ich kann auch mit einem 20 Jahre altem PC mit Modem im Internet surfen.
Zitat:
Zitat von günther jauche Beitrag anzeigen
Wenn man HDTV empfangen will muss man mindestens VDSL 25 haben!
Und,Glasfaserleitung,weil das gute alte Kupferkabel dafür nicht geeignet ist.

Ps.
Windows-XP kann ohne Änderung der Konfiguration des TCP/IP-Stack nur Downloadraten von 16 Mbit/s erreichen.
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2010, 09:28   #7 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 27.03.2010
Beiträge: 2
Standard AW: Deutschen Telekom:Drückerkolonnen

Zitat:
Zitat von De kleine Eisbeer Beitrag anzeigen
Wenn ich 8000er Leitung habe,dann erreiche ich [nie], oder sehr selten die Geschwindigkeit.Es sei denn ich sitze direkt neben dem Knotenpunkt.
Man kann mit einer 8000er Verbindung TV gucken.Ich kann auch mit einem 20 Jahre altem PC mit Modem im Internet surfen.
Wie gesagt, bei DSL 16+ hat man IMMER eine garantierte Mindestgeschwindigkeit von 10.000. Steht im Vertrag drinne! da kann man drehen wie man will. ist so! liegt an ADSL 2, also die neure Variante des alten DSL!

lg
sebi
günther jauche ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.09.2010, 12:13   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Drückerkolonnen wieder unterwegs - Programm "Entertain"

Drückerkolonnen wieder unterwegs
Im Raum Neuruppin sind seit Tagen wieder Drücker unterwegs, welche vor allem älteren Verbrauchern Verträge zu "Entertain" der Telekom an der Haustür andrehen wollen.

Zitat:
Überraschend stehen Werber, so genannte Drücker, vor der Haustür und behaupten, im Auftrag der Deutschen Telekom dem Kunden das Programm "Entertain" deshalb anbieten zu wollen, weil dieses besser sei, als das gegenwärtig von RFT Kabel Nord angebotene Programm.
Da dem Kunden keine Vergleichsprospekte vorliegen, kann er weder das Programm mit anderen vergleichen, noch deren Preise.
Die Werber bringen sogar eine vorgefertigte Kündigung an RFT Kabel Nord mit, in welche der Verbraucher nur noch seine Adresse einsetzen und das Dokument unterschreiben muss.
Unserer Kenntnis nach wird dem Bürger weder eine Kopie der Kündigung, noch eine Kopie des Vertrages zu "Entertain", und erst recht keine Widerrufsbelehrung überreicht, obwohl er darauf einen Rechtsanspruch hat.
Vergeblich sucht der Verbraucher nach einem Ansprechpartner bzw. einer Adresse, an welche er gegebenenfalls seinen Widerruf versenden könnte......................weiter im link
Toll die älteren Bürger unterschreiben die Kündigung und wenn sie es widerrufen wollen , haben sie keinen Ansprechpartner bzw. eine Adresse dazu.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.09.2010, 21:31   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Telekom: Ermittlung wegen Betrugsverdacht

Telekom: Ermittlung wegen Betrugsverdacht

Zitat:
Die Deutsche Telekom kommt nicht aus den Schlagzeilen. Wegen des Verdachts einer internationalen Schmiergeldaffäre muss sie jetzt Durchsuchungen ihrer Räume in Bonn zulassen, möglicherweise werden Top-Manager aus der Zentrale befragt.

Der ehemalige Staatskonzern Ungarns, Magyar Telekom ist seit 1995 mehrheitlich eine Tochter des Bonner Konzerns. Von hier aus sollen zur Erweiterung der Geschäfte in osteuropäischen Nachbarländern Politiker geschmiert worden sein. Es ist von einstelligen Millionen-Euro-Beträgen in einem einzigen Jahr die Rede. ...................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2