Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 20.02.2010, 11:41   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Deutsche Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

Deutsche Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

Zitat:
Leipzig. Die Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland warnt derzeit vor Trickbetrügern. Unter dem Vorwand, eine Rentennachprüfung vornehmen zu müssen, würden Betrüger versuchen, sich Zugang zu Wohnungen von Rentnern zu verschaffen. Zudem würden Briefe verschickt, mit denen persönliche Daten und Telefonnummern erschlichen werden sollen........mehr im link
Redet bitte mit den älteren Mitbürgern darüber.!!!!!!!!!!!!!!!!

Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland

Zitat:
Wer Fragen zu Rente, Rehabilitation oder auch der zusätzlichen privaten Altersvorsorge hat, kann sich unter der kostenlosen Servicenummer der Deutschen Rentenversicherung Mitteldeutschland 0800 1000 480 90 oder in den Auskunfts- und Beratungsstellen informieren. Diese sind im Internet unter Deutsche Rentenversicherung Mitteldeutschland - Home zu finden........aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.03.2010, 21:52   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Rentenversicherung Westfalen

GZ-Leser warnt vor Renten-Anrufen

Zitat:
RECKENFELD Die Deutsche Rentenversicherung Westfalen warnte am Mittwoch vor Trickbetrügern. Angebliche Mitarbeiter der Versicherung fragten ahnungslose Menschen am Telefon nach ihren Daten. In manchen Fällen war den mysteriösen Anrufern gar die Kontonummer bekannt...................mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.05.2010, 03:03   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Renten-Bonus - Infozentrale

München · Vorsicht Betrug!

Falsches Schreiben »Renten-Bonus«

Zitat:
München · Die Deutsche Rentenversicherung warnt ihre Versicherten und Rentner: Aktuell sind Schreiben einer »Infozentrale« in Bremen in Umlauf mit dem Titel »Bescheid über Renten-Bonus«. Die Regionalträger der Deutschen Rentenversicherung in Bayern weisen darauf hin, dass diese Schreiben mit dem Absender »Infozentrale, Postfach 448141, 28281 Bremen, Abteilung Abwicklung/Benachrichtigung« nicht von ihnen stammen.

In den Schreiben wird den Angesprochenen eine »Renten-Bonus-Zahlung« in Aussicht gestellt. Sie werden aufgefordert, dafür persönliche Daten an den Absender zu schicken. Die Deutsche Rentenversicherung teilt hierzu mit, dass der aufgeführte Bremer Absender »Infozentrale« keine Einrichtung oder Außenstelle der Deutschen Rentenversicherung ist. .......weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 08.10.2010, 16:13   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard „Deutschen Renten Versicherung“,

„Deutschen Renten Versicherung“,

Die sind immer noch zu Gange.

Zitat:
Die Deutsche Rentenversicherung Bund warnt aus aktuellem Anlass vor Trickbetrügern.

Immer wieder erhalten Rentner Schreiben der „Deutschen Rentner Versicherung“, in denen in offensichtlich betrügerischer Absicht die Zahlung eines „zusätzlichen Ergänzungsbeitrags“ zur Rentenversicherung verlangt wird. In den Schreiben werden die Rentner aufgefordert, den Beitrag an die „DRV München“ zu überweisen, andernfalls werde die Rente gekürzt.

Die Deutsche Rentenversicherung ist nicht Absender dieser Schreiben. Sie warnt ausdrücklich davor, die in dem Schreiben geforderten Beträge zu überweisen.....................ausw dem link .
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 19.05.2013, 09:59   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Falsche "Deutschen Rentenversicherung" angeblicher Pfändunsauftrag - von "Win89"

Falsche "Deutschen Rentenversicherung" angeblicher Pfändunsauftrag - von "Win89"

Zitat:
Wilhelmshaven/Emden: 4.900 € zzgl. MwSt um angebliche Rentenpfändung zu verhindern
Derzeit erhalten Verbraucher aus Wilhelmshaven und Emden Anrufe von angeblichen Mitarbeitern der Deutschen Rentenversicherung . Der läge ein Pfändungsauftrag der Firma "Win89" vor, weil ein Gewinnspielvertrag nicht ordnungsgemäß gekündigt worden sei. Die Pfändung der Rente könne der Verbraucher verhindern, indem er die 4.900 € zzgl. 250,- Überweisungsgebühr privat per WesternUnion auf ein Konto in Thailand überweisen würde. Zur Untermauerung Vertrauenswürdigkeit wurde der Verbraucher noch mit der vermeintlichen Rechtsanwaltskanzlei Seltmann & Partner verbunden. Legen Sie auf - lassen Sie sich nicht in ein Gespräch verwickeln! Geben Sie keinesfalls Ihre persönlichen Daten an! Zahlen Sie nicht! Zur Beratung: per Telefon, E-Mail oder vor Ort. ...................aus dem link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (19.05.2013 um 11:26 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.05.2013, 13:41   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Deutsche Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

Seltmann & Partner findet Google auch garnicht ...

Das ist dann schon aber wenig raffiniert organisiert, wenn man eine inexistente Kanzlei verwendet o.O
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 15.04.2014, 12:35   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Deutsche Rentenversicherung warnt vor Trickbetrügern

Auch 2014 immer noch diese Abzocke.
Deutsche Renten*versicherung warnt: Vorsicht, Trick*betrüger


Zitat:
Die Deutsche Renten*versicherung warnt vor Betrügern am Telefon. Vermehrt geben sich Anrufer als Angestellte der Rentenkasse aus und fordern Rentner auf, Geld auf ein fremdes Konto zu über*weisen. Durch tech*nische Manipulation zeige das Telefon*display sogar die Nummer der Rentenkasse an.
Da hinkt ***w.test.de wohl ein wenig hinterher.
Deutsche Rentenversicherung - Pressemitteilungen - Achtung Trickbetrüger
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2