Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 01.02.2010, 15:08   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 16
Standard Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Im Oktober 2009 habe ich bei einer Firma ein Arbeitsvertrag abgeschlossen.
Eine Bedingung in diesem Vertrag war: Wenn ich nach 2-monatiger innerbetrieblicher Schulung die Prüfung bestehe.
Von 8 Personen hat nur eine Frau die Prüfung bestanden. Nicht die klugste von allen.

Am Heiligen Abend 24.12.2009 etwa um 16:00 Uhr haben alle Teilnehmer Emails von unserem "Dozent" und "Chef" bekommen:

"Sie haben das Lehrgangsziel leider verfehlt. Ich stelle Ihnen daher kein Zertifikat mit negativer Beurteilung, sondern nur eine Teilnahmebescheinigung aus, die Sie ausdrucken können. Sie finden sie in dieser Mail unter Teilnahme.pdf.
Ich wünsche Ihnen für Ihren weiteren beruflichen Werdegang viel Erfolg."

Nett, nicht war?

Ich muss euch nur noch sagen, dass diese zweimonatiger Quatsch kostete jedem von uns von 1.200 bis 1.398 €.

Eine Frage: Hat jemand mal auch so etwas erlebt? Wenn ja, nimmt bitte Kontakt mit mir auf.

Name dieser Firma nenne ich z. Zeit noch nicht, weil
1. die Recherchen laufen weiter. Ich stehe nicht alleine da. Zusammen werden wir den Chef und die Frau, die die Prüfung bestanden hat, bei der Polizei anzeigen. Wenn es noch mehr Beschädigte gibt, bringt es uns weiter. Meldet euch!
2. diese Firma hat (mindestens) zwei Namen, (mindestens) 3 Internetseiten und (mindestens) 6 Telefon-Festanschlüssen, die nirgendwo registriert sind.
Wenn es mit dir etwas ähnliches passiert ist, melde dich! Denn es kann sein, dass für dich diese Firma sowieso anderes hiss.
TaVal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 15:42   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Zitat:
Zitat von TaVal Beitrag anzeigen
Im Oktober 2009 habe ich bei einer Firma ein Arbeitsvertrag abgeschlossen.
(...)
Ich nehme an das du den Vertrag durchgelesen hast.
Steht etwas über die Gebühren drin?
Was für ein Vertrag? Schulungsvertrag oder Arbeitsvertrag?
Zitat:
Zitat von TaVal Beitrag anzeigen
1. die Recherchen laufen weiter. Ich stehe nicht alleine da.
Recherchen? Geh zu einem Anwalt Spezialgebiet Arbeitsrecht.
Zitat:
Zitat von TaVal Beitrag anzeigen
2. diese Firma hat (mindestens) zwei Namen,(mindestens) 3 Internetseiten
Nichts ungewöhnliches.
Zitat:
Zitat von TaVal Beitrag anzeigen
6 Telefon-Festanschlüssen, die nirgendwo registriert sind.
Wo steht das Tel.Nummern registriert sein müssen?
__________________
.
Da einige Hinweise nichts fruchten.....
Wer fremde eMails veröffentlicht...wird für 1 Woche gesperrt.
Wer Klarnamen verwendet....wird für 1 Woche gesperrt.
Wer "böse" Wörter benutzt....wird für 1 Woche gesperrt
Update:>> Hier lesen

.................
Manchmal staune ich Bauklötze,und baue ein Wolkenhaus.
Ich staune weiter und komme nicht mehr raus.

....................
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 01.02.2010, 22:20   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 16
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

ja, klar habe ich den Vertrag bzw. zwei Verträge gelesen und über Gebühren und Prüfung gesprochen.
Nur hat den "Chef-Dozent" ganz klar argumentiert:
-er braucht dringend 8 neue Mitarbeiter, die so schnell wie möglich anfangen müssen für ihn zu arbeiten. Er hat ganz sicher mit den Zahlen gespielt: was, wann und wie viel sollten die neue Mitarbeiter machen.
-Gebühr ist die Sicherung dafür, dass man die Schulung sehr ernst angeht.
-Jeder von uns hat ein Schulungsvertrag und gleichzeitig zum Abschluss ein unbefristeten Arbeitsvertrag unterschrieben. Und der "Chef-Dozent-**********" hat die Arbeit mindestens für zwei Jahre versprochen, die man dringend erledigen sollte. Auf die Frage was ist danach? Hat er verschiedene Bereiche genannt, in deren man nach zwei Jahren bei seiner Firma weiter machen konnte. Und wenn mann damit rechnet, dass man die Arbeit mindestens für zwei Jahre sicher hat, ist man bereit etwas zu zahlen.
-die Prüfung sagte er wird ein Provisorium sein. Es sei ihm wichtig, dass wir etwas von der Materie verstehen und fangen an für ihn zu arbeiten.

und noch tausende Argumente.

Ich weiß, was Sie meinen. Ich habe selbst sehr vielen Menschen gesagt: Das ist keine Arbeit, wenn du um da Geld zu verdienen, muss zuerst selbst zahlen. Lass die Hände weg davon.

Ich weiß nicht warum und keiner andere aus der Gruppe kann es erklären wie es dazu kam, dass wir reingefallen sind.

Aber jetzt ist es eben passiert.

Unseres Geld werden wir sehr wahrscheinlich nicht zurückkriegen. (Ich war bei dem Anwalt) Es ist wichtig solche ********** zu stoppen und die anderen ein Zeichen zu geben in so eine Mist nicht rein zufallen.

Geändert von De kleine Eisbeer (02.02.2010 um 07:30 Uhr) Grund: Bitte keine Beleidigungen
TaVal ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 09:12   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Hier war doch vor einigen Monaten so´nen Fred da ging es doch um Dozententätigkeit für was-weiss-ich....wo war denn gleich noch??
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 09:48   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Ich schätze der wurde gelöscht. Konnte es auch nicht finden

Da ging es doch um diese Seite.
So machen Sie Ihr Unternehmen rauchfrei | Europa wird rauchfrei
Im Internet ist die Seite auch nicht mehr aufrufbar .Es ist nur noch eine Seite über Cache zu lesen.Alles Andere ist da aber auch nicht mehr aufrufbar.
Da ging es doch um die Ausbildung zum Seminarleiter.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (02.02.2010 um 10:08 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 13:11   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DerKrefelder
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 267
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Zitat:
Zitat von TaVal Beitrag anzeigen
[LEFT]
Von 8 Personen hat nur eine Frau die Prüfung bestanden. Nicht die klugste von allen.
Der klügste bist du ja auch nicht gerade.

Bei einem Jobangebot der,der davon abhängig das eine Gebühr bezahlt wird,da klingeln bei mir alle Alarmglocken.
Und dann eine Schulung wo der Arbeitgeber gleichzeitig Dozent und vermutlich Prüfer ist???
Zitat:
Zitat von TaVal Beitrag anzeigen
dass man die Arbeit mindestens für zwei Jahre sicher hat, ist man bereit etwas zu zahlen.
Nein,nichts berechtigt zu einer Zahlung.
Alle Medien,und auch die Verbraucherzentralen ,warnen vor solchen Zahlungen.Es ist nicht akzeptabel.
Zitat:
Zitat von TaVal Beitrag anzeigen
2. diese Firma hat (mindestens) zwei Namen, (mindestens) 3 Internetseiten
Wäre mal interessant zu wisssen welche.
DerKrefelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 17:52   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sn00py603
 
Registriert seit: 07.09.2009
Ort: rechts neben der Garage
Beiträge: 1.197
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Wenn mir einer einen Job anbietet und von mir verlangt, dass ich für eine Schulung mit anschließender Prüfung zahlen soll??? Das kann doch nicht mit rechten Dingen zu gehen.

Ich schließe mich dem Krefelder an, welche Namen hat denn diese ominöse Firma?
__________________
Ich glaube, der beste Weg ein Problem zu lösen, ist, seine lustige Seite zu entdecken.
Thomas Alva Edison

Glück besteht aus einem hübschen Bankkonto, einer guten Köchin und einer tadellosen Verdauung
Jean-Jacques Rousseau
sn00py603 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 20:14   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Genau Schwippe....den Fred meinte ich.... Ich denk mal das wird so in etwa das Gleiche oder sogar das Selbe sein...
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2010, 21:56   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Zitat:
Zitat von sn00py603 Beitrag anzeigen
Wenn mir einer einen Job anbietet und von mir verlangt, dass ich für eine Schulung mit anschließender Prüfung zahlen soll??? Das kann doch nicht mit rechten Dingen zu gehen.
Das sage mal dem Arbeitsamt. Die Geschichte hier liest sich wie die Sache von meinen Sohn. Da es schon 10 Jahre her ist hilft hier auch nicht weiter.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.02.2010, 11:05   #10 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 01.02.2010
Beiträge: 16
Standard AW: Arbeitsvertrag, der dürch nichtbestehende Prüfung zur Stande kamm. Abzocker?

Zitat:
Zitat von Winnimaus Beitrag anzeigen
Genau Schwippe....den Fred meinte ich.... Ich denk mal das wird so in etwa das Gleiche oder sogar das Selbe sein...
Wer ist es "Fred"?
Was war da genau?
Wo kann ich den finden?
TaVal ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
arbeitsvertrag, daten, feuerwehr, software, technik

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 20:58 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2