Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.05.2019, 18:55   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 25.05.2019
Beiträge: 5
Standard Conversus, neue Inkassoabzocke von Marco Steffan aus Lampertheim

Wer hat auch von der Inkassofirma Conversus Marco Steffan eine Rechnung mit überhöhten Gebüren bekommen. Werden Sie mit Drohanrufen belästigt?

die Firma hat den Sitz in 68623 Lampertheim in der Mannheimer Straße 32

Ich habe herausgefunden, das der Boss der Firma kein Rechtsanwalt ist. Er hat das Studium nicht bestande. Ist es überhaupt erlaubt ohne Zulassung ein Inkassobüro zu betreiben? Herr Marco Steffan will Bürgermeister werden.
Rommy ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 27.05.2019, 19:17   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 30.08.2010
Beiträge: 1.301
Standard AW: Conversus, neue Inkassoabzocke von Marco Steffan aus Lampertheim

Zitat:
Zitat von Rommy Beitrag anzeigen
Wer hat auch von der Inkassofirma Conversus Marco Steffan eine Rechnung mit überhöhten Gebüren bekommen. Werden Sie mit Drohanrufen belästigt?
Um was für eine Forderung geht es? (keine Details)
Voraussetzung - Inkassounternehmen - Inkassobüro - Inkassobürobetreiber - Erlaubnis
Zitat:
Gibt es zwar keine vorgeschriebene Berufsausbildung für den Betrieb eines Inkassobüros, so kann sich doch nicht jeder auf diesem Gebiet betätigen. Bedingung ist das Vorliegen einer Erlaubnis nach dem Rechtsberatungsgesetz. Diese erhält der Inkassomandatar vom zuständigen Amts- oder Landgericht. Die Voraussetzungen dafür wie ein Mindestalter von 25 Jahren, absolute Zuverlässigkeit, geordnete wirtschaftliche Verhältnisse und Sachkunde sollen in den folgen Abschnitten näher untersucht werden, ebenso wie die Frage, ob es mit dieser einmaligen Erlaubnis „für immer getan ist“.
Ausbildung braucht man nicht....

Geändert von Niclas (27.05.2019 um 19:21 Uhr)
Niclas ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
bürgermeister lampertheim, conversus, inkasso abzocke, marco steffan

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Neue Abzockmasche von klarmobil herrmann.hartmut Computer & Internet 3 17.04.2017 19:11
Firma4you.ltd Marco B. BuDC Allgemein 24 27.07.2015 19:31
Computer Bild Abzock Schutz warnt vor marco-born.eu niobe-1958 Computer & Internet 0 15.11.2009 20:06

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:53 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2