Zurück   Echte-Abzocke.de > Abzocke Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 24.04.2018, 16:17   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von JohnnyB
 
Registriert seit: 28.03.2018
Beiträge: 18
Standard Abzocke bei Autoreifen?

Hey Leute,

habe nun schon öfter erlebt, dass mir bei verschiedenen Reifenhändlern die "hauseigene" Marke versucht wird aufzudrängeln.
Leider hab ich von Reifen nicht viel Ahnung aber das kommt mir schon sehr kurios vor. Von diesen Reifenherstellern habe ich
meistens noch nie was gehört.

Die haben natürlich nur positive Erfahrungen damit. Meint ihr da wird einem Schnulli erzählt, damit man deren Reifen kauft?
Was spricht denn gegen andere Hersteller? Hab leider überhaupt keine Ahnung auf was man achten sollte, sonst würd ich mir
die selber bestellen.
JohnnyB ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.04.2018, 12:39   #2 (permalink)
Benutzer
 
Benutzerbild von SesamRatte
 
Registriert seit: 31.03.2017
Beiträge: 62
Standard AW: Abzocke bei Autoreifen?

Ja die haben eben Verträge mit diesen Herstellern und müssen auch bestimmte Verkaufszahlen vorlegen. Dass die da "gute Erfahrungen" gemacht haben, sollte eigentlich klar sein.... Wo hast du denn da Probleme bei der Bestellung? Normalerweise gibt man bei den Händlern oder Shops einfach die Schlüsselnummern durch und die suchen dann die passenden Reifen für das Fahrzeug. Viel falsch machen kann man da nicht. Bei gebrauchten Reifen ist das natürlich nicht möglich. Da sollte man dann schon genau nach der Reifengröße und den Indexen schauen, ob das passt.

Beispielsweise können Tragfähigkeitsindex und Geschwindigkeitsindex von den Herstellervorgaben abweichen und ggf. zu Problemen führen. Schau mal, hier steht noch mehr dazu: https://www.oponeo.de/reifen-abc/welche-sommerreifen Bei neuen Reifen würde ich mich aber grundsätzlich nicht verrückt machen und die "hauseigene" Marke würde ich mir grundsätzlich nicht aufschwatzen lassen.

Grüße

Geändert von SesamRatte (25.04.2018 um 12:41 Uhr)
SesamRatte ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.10.2018, 02:45   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Benutzerbild von Cesarj
 
Registriert seit: 14.02.2018
Beiträge: 11
Standard AW: Abzocke bei Autoreifen?

Ich denke nicht das man Schundreifen in D kaufen kann die einem Gefaehrlich werden konnen. Wenn mir der Haendler seine Reifen zeigt, auf seinem Auto mit halbem Profil nehme ich sie wenn die KM leistung einigermassen ist.
Cesarj ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Hilfe bei Abofalle: Was tun bei Abzocke? (inkl. Musterbriefe) Dicky Computer & Internet 120 05.04.2013 19:23
Willkommen bei Echte-Abzocke.de !! admin News / Ankündigungen 17 04.07.2010 21:02
Abzocke bei wahlinfo2009.de schnippewippe Computer & Internet 78 19.04.2010 23:11
Abzocke bei Druckerpatronen siebendreissig Computer & Internet 0 02.05.2009 14:36

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 18:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2