Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.03.2018, 12:25   #1 (permalink)
Benutzer
 
Benutzerbild von CouPorthos
 
Registriert seit: 16.10.2017
Beiträge: 47
Standard Klinge vom *neuen* Mixer abgebrochen

Hallo,

Ich habe mir vor Kurzem mal wieder was gönnen wollen, einen Stabmixer, um genau zu sein. Nach ein paar Malen der Benutzung ist allerdings eine der Klingen abgebrochen und in der Suppe gelandet. Zum Glück habe ich den Defekt erkennen und so größeren (Personen-)Schaden abwenden können. Trotzdem - das darf nicht sein! Sollte ich mir einen Anwalt nehmen und klagen? Oder sind Erfolge in solchen Verfahren nur eine urban myth aus den Staaten? Lg
CouPorthos ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.03.2018, 16:21   #2 (permalink)
Benutzer
 
Benutzerbild von SnoopKittyCat
 
Registriert seit: 30.03.2017
Beiträge: 85
Standard AW: Klinge vom *neuen* Mixer abgebrochen

Hallo, CouPorthos
Von welcher Marke ist denn dein Mixer? Hast du schon mal gegoogelt, bevor du deinem Ärger hier im Forum Luft gemacht hast?

Auf Folgendes bin ich nun auf Anhieb gestoßen; der Stabmixer von Cuisinart wird wegen möglichen Brechens der Klingen zurückgerufen: Rückruf: Achtung - diese Cuisinart Stabmixer sofort nicht mehr benutzen!

Und der Standmixer von Kenwood (Kennung s. Bild) wurde auch wegen Problemen mit den Messern zurückgerufen:


Sich einen Anwalt zu nehmen würde zumindest angesichts einer schon gestarteten Rückrufaktion und im case law-verneinenden Germanien wenig Sinn machen, ganz zu Schweigen von der verschwindend geringen Wahrscheinlichkeit, einen Prozess gegen einen Konzernriesen überhaupt so lange durchzuhalten, dass ein Ergebnis erzielt wird - die gängige Strategie von Nestlé und Co. ist ja die Prozessverzögerung, bis der Kläger pleite ist.
SnoopKittyCat ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.03.2018, 12:23   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 02.10.2017
Beiträge: 27
Standard AW: Klinge vom *neuen* Mixer abgebrochen

Ach, was das wusste ich ja nicht! Nestle ist wirklich ein Schw.... verein!
HajoAbzock ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
BGH:12-Stunden-Frist dürfen bebotene eBay-Auktionen nicht grundlos abgebrochen werden schnippewippe Gerichtsurteile 1 28.02.2016 01:01
LG Landshut: eBay-Auktion kann bei (Erklärungs-) Irrtum abgebrochen werden schnippewippe Gerichtsurteile 0 05.06.2014 12:45
Vom Klick zur Konversion: Opfersuche auf neuen Pfaden schnippewippe Computer & Internet 0 12.08.2012 17:57
Heute-Show im ZDF abgebrochen schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 04.04.2011 00:30
Verbraucherkredite: Die neuen Kreditregeln De kleine Eisbeer Versicherungen & Finanzen 0 27.06.2010 12:59

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:49 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2