Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.01.2010, 18:15   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Gefährliche Suchbegriffe

Nach diesen Begriffen sollten Sie niemals suchen

Die Beschreibung steht unter den Bildern.
Zitat:
Dazu präparieren sie Internet-Seiten so, dass sie in den Ergebnissen der Suchmaschinen auftauchen – ein Klick darauf, und schon kann der Computer verseucht sein. Wir verraten, welche Suchbegriffe dabei besonders gefährlich werden können........der Bericht ist im Link
Kennt Ihr noch mehr ?
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 11:58   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DerKrefelder
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 267
Standard AW: Gefährliche Suchbegriffe

Aus dem Artikel:
Zitat:
Schutz vor diesen gefährlichen Suchbegriffen bietet zum Beispiel das Browser-Add-On Web of Trust oder kurz WoT.
Eine sehr verwegene,um nicht zu sagen,dumme Bemerkung.
Ein Add-On,wie z.B. WoT,kann nur das melden was anderen aufgefallen ist,und was an die Betreiber von WoT gemeldet wurde.
Wer sich WoT installiert,der hat nur eine scheinbare Sicherheit.

Jeder sollte das benutzen was immer schon installiert ist;Brain.exe
Die meisten PC-Benutzer schalten diese,so bald sie ins Internet gehen,leider ab.

m.f.G.
DerKrefelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 14:04   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: Gefährliche Suchbegriffe

Zitat:
Zitat von DerKrefelder Beitrag anzeigen
Jeder sollte das benutzen was immer schon installiert ist;Brain.exe
Die meisten PC-Benutzer schalten diese,so bald sie ins Internet gehen,leider ab.
m.f.G.
Hab mal wieder versucht, die brain.exe zu aktivieren. Erhalte immer die Fehlermeldung: User seems to be a boozer. Watt bedeutet datt???

Gruß
manafraid
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 14:43   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DerKrefelder
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 267
Standard AW: Gefährliche Suchbegriffe

Zitat:
Zitat von manafraid Beitrag anzeigen
Hab mal wieder versucht, die brain.exe zu aktivieren. Erhalte immer die Fehlermeldung: User seems to be a boozer. Watt bedeutet datt???
Reinige,oder besser,tausche mal die Tastatur aus.
Es ist möglich das die Chemikalien die Tastatur verunreinigt,verklebt oder gar zerfresen hat.
Ein häufiges Merkmal;wenn man einen Bericht verfasst,dann erscheint wirres Zeug auf dem Monitor.
Den Fehler kann man vermeiden wenn man die Chemikalie nicht in die Nähe der Tastatur stellt.
Und,sehr wichtig:von einer peroralen Einnahme der Chemikalie ist ist dringend abzuraten.

m.f.G.
DerKrefelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 07.01.2010, 17:27   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: Gefährliche Suchbegriffe

Hab ich doch alles gemacht. Jetzt kommt: content.limited.dll damaged! Hab ich wohl mit dem scharfen Reinigungszeugs gemacht!!!

Gruß
manafraid
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:33 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2