Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 06.08.2015, 11:07   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Angeblicher Geldeingang vom Zollamt: Online-Betrug

Angeblicher Geldeingang vom Zollamt: Online-Betrug

Zitat:
Durch einen Betrug beim Online-Banking haben Unbekannte im Kreis Höxter einen Schaden von mehr als 9000 Euro angerichtet - das ist der Betrag, den sie sich unter einem Vorwand und mit einem Trick von ihren arglosen Opfern überweisen ließen. Die Polizei warnt nun, man sollte sich bei verdächtigen Nachrichten immer erst mit der eigenen Bank in Verbindung setzen.

Mindestens zwei Opfer des Betrugs erhielten über die Seite ihrer Bank die Nachricht, dass ihnen das Zollamt fälschlicherweise Geld überwiesen hat. Der Betrag wurde auch im Onlinebanking als Gutschrift angezeigt. Sie wurden aufgefordert, diesen Betrag auf das Konto des Zollamts zurück zu zahlen.......................................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
S&K-Gruppe kooperierte mit Eberles Firmen vom WinFinder-Betrug schnippewippe Computer & Internet 5 18.06.2015 20:59
Kontoinhaber haftet bei Online-Banking-Betrug mit Smart-TAN plus schnippewippe Allgemein 1 21.09.2014 00:36
Wieder neuer GEZ-Betrug: Falsche Briefe vom “Beitragsservice” in der Post.01.06.2014. schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 21.06.2014 23:34
LKA: Betrug beim Online-Banking steigt dramatisch schnippewippe Computer & Internet 32 02.06.2014 12:43
Neue TAN-Verfahren sollen Kunden vor Betrug beim Online-Banking schützen schnippewippe Allgemein 1 03.05.2011 21:39

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:15 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2