Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 30.03.2015, 15:03   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Trick mit dem Urteil des AG. Wedding-GES Registrat GmbH/Hunter Forderungsmanagement

Der Trick mit dem Urteil des AG. Wedding - GES Registrat GmbH / Hunter Forderungsmanagement

Zitat:
Der Trick mit dem Urteil des Amtsgericht Wedding - 3. Teil zu GES Registrat GmbH und Hunter Forderungsmanagement | Radziwill ? Blidon ? Kleinspehn ? Rechtsanwälte | Fachanwälte


Bei der angeblich in Berlin, tatsächlich im Städtchen Burg ansässigen GES Registrat GmbH und der für sie tätigen Hunter Forderungsmanagement GmbH, die eine Potsdamer Anschrift angibt, war man nicht so klug. Man versucht diejenigen, die irrtümlich ein Formular über einen Eintrag auf den Seiten Seiten Gewerberegistrat.de, Freiberufregistrat.de oder Registrat.de unterschrieben hatten, mit einem Urteil einzuschüchtern. Das Berliner Amtsgericht Wedding (AG Wedding, Versäumnisurteil zur Geschäftsnummer 6b C 23/15) soll jemanden verurteilt haben, an die GES Registrat GmbH mit ihrem Geschäftsführer Patrick Zilm 588,00 € zu zahlen. Zuzüglich Zinsen und Kosten.

Doch der Fake ist offensichtlich!


Das Versäumnisurteil des Amtsgericht Wedding – ein Schmu

Die Hunter Forderungsmanagement GmbH verschickt jetzt eine „letzte Erinnerung“. Wörtlich: „Sollten sie die Zahlungsfrist erneut verstreichen lassen, sehen wir uns gezwungen, den Forderungsprozess zu ihren Kosten rechtlich fortzusetzen.“ Beigefügt ist die Kopie eines Urteils des Amtsgericht Wedding.

[Versäumnisurteil des AG Wedding zur Geschäftsnummer 6b C 23/15]
Urteil im Link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 31.03.2015, 00:11   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.07.2010
Ort: Bundeshauptstadt der Energie
Beiträge: 413
Standard AW: Trick mit dem Urteil des AG. Wedding-GES Registrat GmbH/Hunter Forderungsmanageme

WEnn man schon ne Woche, bevor man den eigentlichen Geschäftsbetrieb eröffnet sachon ein Versäumnisurteil hat, das stinkt doch wie der Fisch. Nämlich vom Kopf
__________________
Das was ich hier sage ist wie ich es mache und keine Rechtsberatung.

Solange das Recht Einzelner zum Unrecht für Andere wird gibt es keine Gerechtigkeit. myself
Krennz ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.02.2016, 20:21   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Trick mit dem Urteil des AG. Wedding-GES Registrat GmbH/Hunter Forderungsmanageme

Schon wieder der Trick mit einem Urteil - 6. Teil zu GES Registrat GmbH und Hunter Forderungsmanagement

Zitat:
16.01.2016 – Erst drei Tage sind seit unserem letzten Blog-Beitrag über die Firma GES Registrat GmbH und ihren Geschäftsführer, den Diplom Kaufmann Patrick Zilm, vergangen. Doch die Firma versucht in diesen Tagen alles, um an das Geld derjenigen zu gelangen, die auf ihr Trickformular hereingefallen waren - und sich jetzt mit Forderungen über eine Eintragung in den privaten Internet-Verzeichnissen Gewerberegistrat.de, Freiberufregistrat.de und registrat.de konfrontiert sehen.

Die jüngste Masche ist ein Urteil des Amtsgericht Schwäbisch Hall (AG Schwäbisch Hall, Urteil vom 11.12.2015 - 6 C 760/15). Mit dem geht man hausieren. Denn ein Richter hat entschieden, dass alles bestens bei der GES Registrat GmbH sei, dass ihr 588,00 EUR zuständen.

Vorweg: das Urteil hat keine große Relevanz. Doch wie ist es zustande gekommen?......................................... .weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Beliebter Trick: Scheinbare “Bürgschaft” des GmbH-Geschäftsführers per Fax oder eMail schnippewippe Allgemein 0 25.06.2014 13:13
Zeitungsabofalle- Telefon-Trick der Colors Print Media GmbH schnippewippe Allgemein 0 26.03.2012 10:04
Epsilon GmbH Forderungsmanagement:Inkasso-für Fa. Automobilservice Deutschland GmbH schnippewippe Allgemein 2 12.02.2012 13:32
Neue Form des Datenklaus: Spam-Mails mit dem Betreff "Lieferung HDTV-Receiver" schnippewippe Telefon / Telekommunikation 3 30.03.2011 12:03
Urteil-Vorkassebetrüger-Elaso Versand GmbH, Buy24 LtD und der Firma Kauf`s ein GmbH schnippewippe Allgemein 0 09.03.2011 08:48

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:47 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2