Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 27.10.2014, 00:13   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Packstation, des Gauners liebstes Kind


Packstation, des Gauners liebstes Kind

Zitat:
Immer mehr Betrügerbanden schädigen mittels DHL-Packstationen Verbraucher und Versandhändler gleichermaßen. DHL-Sendungen verschwinden und Kreditkartenzahlern wird ein Kaufpreis abgebucht, mit dem sie nicht das Geringste zu tun haben. Und das geht so:

Betrügerbanden stehlen im Netz Kreditkartendaten. Damit eröffnen sie per formellem Antrag ein Packstation-Zugangskonto bei der DHL und geben irgendeine private Adresse aus dem Telefonbuch an. Als Kontakt geben sie eine E-Mailadresse an, zu der sie Zugang haben. Diese E-Mailadresse wird natürlich unter falschem Namen bei einem geeigneten Anbieter eröffnet.

Die DHL schickt ein “Begrüßungspaket” an die private Adresse (aus dem Telefonbuch), das die Scheckkarte enthält, mit der die Packstation geöffnet werden kann. Weil dieses Begrüßungspaket meist als unerwünschte Werbung im Müll landet, meckert keiner bei der DHL und alles ist ok – weit gefehlt!

Nachdem der Zugangs-Code für die Packstation nicht nur auf der Scheckkarte steht, (die in dem Begrüßungspaket liegt, das sich gerne mal im Müll befindet,) sondern auch noch an die E-Mailadresse des neuen Packstation-Kunden (Betrüger) geschickt wird, haben die Betrüger keine Mühe, den in der E-Mail stehenden Code auf einen Scheckkarten-Dummy zu übertragen.

Mit dieser gefälschten Scheckkarte können die Betrüger nun in aller Ruhe die Pakete abholen, die aufgrund Ihres manipulierten Kreditkartenkaufes an diese Packstation geschickt werden. Dass diese Pakete ausschließlich teure Markenartikel enthalten, versteht sich von selbst. Clevere Gauner bestellen in Internet-Shops natürlich nur das, was sich schnell zu gutem Geld machen lässt.

Wer hat den Schaden?........................weiter im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
DHL Packstation Hotline Abzocke denalb Telefon / Telekommunikation 1 30.11.2012 20:37
DHL-Packstation schnuffidegu Computer & Internet 5 11.11.2012 18:47
Kind mit Stinktier verwechselt - angeschossen schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 22.10.2012 08:26
Kind verhungert MUTTER frei. schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 20.07.2010 08:20

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:26 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2