Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 19.12.2009, 20:23   #1 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2009
Beiträge: 2
Standard Maxdome

Hilfe!
Hatte Probeabo auf den Namen meiner Frau,einen Tag zu spät gekündigt.! Jahr Abo.Frau Alleinverd.ich arbeitslos.Geschrieben,Situation dargestellt,keine Chance.Inkasso,225,00 in Raten bezahlt.Neue Rechnung 60,00 Euro,bat um 12 Tage Stundung,machen sie nicht wird wieder Inkasso eingeschaltet,wieder 110,00 Euro.Im Internet viele geschädigte,was ist dies für eine (********)firma,kann mir leider keinen RA leisten.Was kann ich tun,dass ich nicht schon wieder wegen 12 Tagen ein Inkasso kommt.

Geändert von De kleine Eisbeer (20.12.2009 um 06:19 Uhr) Grund: Böses Wort entfernt
Paolo1948 ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 06:52   #2 (permalink)
Super-Moderator
 
Registriert seit: 12.09.2009
Beiträge: 3.006
Standard AW: Maxdome

Zitat:
Zitat von Paolo1948 Beitrag anzeigen
Was kann ich tun,
Als erstes,den Vertrag Ordnungsgemäss kündigen.
Zitat:
,kann mir leider keinen RA leisten.
Für solche Fälle hat Vater Staat die Beratungs-,und Prozesskostenhilfe geschaffen.....> nordrheinwestfalendirekt.de/broschuerenservice/download/16/Prozesskostenhilfe
Zitat:
Zitat von Paolo1948 Beitrag anzeigen
Hatte Probeabo auf den Namen meiner Frau,einen Tag zu spät gekündigt.!
Und warum kündigst du nicht das/den reguläre/n ABO/Vertrag???
Der Vertrag kann mit einer Frist von einem Monat zum Monatsende/Vertragsende gekündigt werden.(Ich weiss nicht welchen Vertrag du mit wem hast)
Zitat:
Zitat von Paolo1948 Beitrag anzeigen
dass ich nicht schon wieder wegen 12 Tagen ein Inkasso kommt.
Wenn man eine Rechnung 12 Tage zu spät bezahlt wird sofort ein Inkassobüro eingeschaltet?

Ps.
Wird ein Probe-ABO,eine Probezeit genutzt,muss dieses gekündigt werden,sonst hat man nach Ablauf der Probezeit, bei Nicht-Kündigung,einen "regulären Vertrag an der Backe.
De kleine Eisbeer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.12.2009, 14:07   #3 (permalink)
Neuer Benutzer
 
Registriert seit: 19.12.2009
Beiträge: 2
Standard AW: Maxdome

Hallo!

Zuerstmal Danke,für die Antworten.Ob ich Prozesskostenhilfe bekomme ist nicht sicher,meine Frau hat 1100,00netto,ich 480,00.Das Jahresabo läuft bis 30.04.2010 und kann erst 4 Wochen vor Ablauf gekündigt werden.Die haben mir jetzt noch keine Mahnung geschickt,nur dass ein 12 Tage Aufschub nicht drin ist.Müßen die mir jetzt noch eine Mahnung schicken,mit Termin,bevor es zum Inkasso geht?
Paolo1948 ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:22 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2