Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 05.06.2014, 13:03   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Wie Betrüger mit "Zong-SMS" Facebook-Nutzer abzocken

Immer noch aktuell.

Wie Betrüger mit "Zong-SMS" Facebook-Nutzer abzocken

Zitat:
So leicht macht Facebook es den "Zong-SMS"-Betrügern

Warum das Ganze? Auch Claudia Schäfer fragt sich das. Es geht wohl um Geld für „Credits“ bei Online-Games, das sich Betrüger auf diesem Wege erschleichen, vermutet die Polizei. Spuren zu den "Zong-SMS"-Tätern führten vor allem in die Türkei, sagt Heiko Rittelmeier. Die Betrugsmasche verlange keine ausgeprägten Computerkenntnisse - das macht sie so simpel: "Die Masse der Fälle hat nichts mit Computer-Hacking zu tun", sagt Rittelmeier. Denn die Kriminellen kopieren einfach fremde Facebook-Profile. Das gehe sogar von Hand, sagt Rittelmeier, und sei "eine Sache von nur wenigen Minuten Arbeit". Täter legten einfach ein identisches Profil an und kopierten alle Bilder aus der Vorlage. "Dann werden neue Freundschaftsanfragen verschickt, meist unter dem Vorwand man habe die Zugangsdaten verloren". Und der Betrug nimmt Fahrt auf. Rittelmeier berichtet von einem Opfer, das auf diesem Wege mehr als 100 Bezahlcode-SMS weitergeleitet habe............................................

"Zong-SMS": Polizei warnt vor Facebook-Abzocke

.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (05.06.2014 um 13:11 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Identitätsdiebstahl bei Facebook - ""Finanzieller „Hilferuf“ " schnippewippe Allgemein 1 10.11.2016 20:32
Das Recht am Streik: Auch starke Ausdrücke wie "Betrug" und "Beschiss" sind erlaubt developer Gerichtsurteile 0 01.10.2012 20:15
""CopyrightOffice.de"" wie ist es damit in Deutschland-Österreich und der Schweiz schnippewippe Allgemein 1 02.02.2012 07:20
"didyouwatchporn.com " Internetseite enttarnt Sexseiten-Nutzer. schnippewippe Computer & Internet 0 27.11.2010 19:30
Abzocke per Flirt-SMS "" Ich liebe dich "" schnippewippe Telefon / Telekommunikation 3 12.02.2010 01:12

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 08:07 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2