Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 10.12.2009, 23:33   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Google verklagt Trickbetrüger (Arbeitsangebote)

Google verklagt Trickbetrüger
"389 US-Dollar pro Tag mit Google verdienen"

Zitat:
Tatsächlich werden dann aber monatliche Zahlungen über 50 US-Dollar und 79,90 US-Dollar an den Anbieter fällig. Die versprochenen Einnahmen bleiben natürlich aus. Namentlich benannt wird von Google das Unternehmen Pacific Webworks aus Nevada, das einen Kreditkartenabrechnungsdienst betreibt, über den das Inkasso laufe. 50 weitere Firmen seien von Googles Klage betroffen, die bei einem Bezirksgericht in Utah eingereicht wurde...........mehr darüber im link

Hier noch mal eine Mitteilung über einen Verein , den ich hier im Forum auch schon beschrieben habe.
about fastix.blogspot.com: Google verklagt Trickbetrüger 389 US-Dollar pro Tag mit Google verdienen

Hier noch einmal die andern Seiten die hier verstreut zu finden sind.

400 Euro Job zu vergeben, Minijob für jedermann 400 Euro Job zu vergeben, Minijob für jedermann


http://www.echte-abzocke.de/allgemei...a-euroweb.html

Liste unseriöser Nebenjobs im Internet
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 00:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2