Zurück   Echte-Abzocke.de > Abzocke Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.08.2014, 12:31   #61 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Abmahnung gegen Stream-Nutzer

Aber kein Gefängnis-Aufenthalt.

Man könnte es ein "soziales" Urteil nennen.


Oder was meint ihr?!
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 29.08.2014, 14:07   #62 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: Abmahnung gegen Stream-Nutzer

Ich bin ja schon froh das er seine Lizenz los ist.

Als das mit der Abzocke losging , habe ich mir das hier auch gewünscht.

Bernhard S****wurde am 17. Februar 2012 zu einer Freiheitsstrafe von 15 Monaten, die zur Bewährung ausgesetzt wurde, verurteilt.[4] Die gegen das Urteil beim Bundesgerichtshof eingelegte Revision wurde im April 2013 zurückgewiesen, womit das Landgerichtsurteil rechtskräftig wurde.[5]

Katja Gün**er ? Wikipedia
Zitat:
Im Jahr 2009 wurde Katja Günther vom Amtsgericht Karlsruhe zu Schadenersatz wegen Beihilfe zum versuchten Betrug rechtskräftig verurteilt, 46,41 Euro Anwaltsgebühr plus rund 150 Euro Gerichtsgebühr für das Verfahren selbst zu zahlen (AG Karlsruhe, Aktenzeichen 9 C 93/09),[7][9] außerdem wurde von der Rechtsanwaltskammer München ein berufsrechtliches Verfahren gegen sie eingeleitet.[2] Bei der Staatsanwaltschaft München gingen mehr als 1.000 Strafanzeigen wegen Nötigung, Betrugs und Gebührenüberhebung ein.[10] Da kein hinreichendes Verdachtsmoment bestehe, stellte die Staatsanwaltschaft die Ermittlungen im März 2010 ein.[10] Die Staatsanwaltschaft stellte dabei fest, dass die Forderungen aus zivilrechtlicher Sicht zweifelhaft und die Mahnpraxis sozialethisch fragwürdig erscheinen mögen, eine zivilrechtliche Auseinandersetzung jedem Bürger aber ohne weiteres zugemutet werden könne.[10]

Im November 2010 wurde die Juristin erneut in einem Abofallen-Prozess verurteilt, die Anwalts- und Prozesskosten zu tragen.[11] Inzwischen hat sie ihren Schwerpunkt offensichtlich auf das Strafrecht verlegt und ist auch Fachanwältin für Strafrecht.
Ich finde viele Urteile viel zu sacht. Wie oft bekommt man bei uns eine Strafaussetzung zur Bewährung. 1-2-3 mal ?
Die Bewährung lässt vermuten, dass sich der Täter schon die Verurteilung zur Warnung dienen lässt und künftig auch ohne die Einwirkung des Strafvollzugs keine Straftaten mehr begehen wird.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (29.08.2014 um 14:13 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2014, 11:20   #63 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: Abmahnung gegen Stream-Nutzer

https://www.ratgeberrecht.eu/urheber...lle-stand.html

Zitat:
.........................Schadensersatzklage eingereicht

Wir haben deshalb im Februar 2014 für einen unserer Mandanten Schadensersatzklage zum Amtsgericht Regensburg eingereicht und im Zuge dessen sowohl Herrn Rechtsanwalt Thomas Urmann persönlich als auch seine U + C Rechtsanwälte Urmann + Collegen Rechtsanwaltsgesellschaft mbH auf Ersatz derjenigen Kosten verklagt, die unserem Mandanten durch unsere Beauftragung zur Abwehr der Abmahnung entstanden sind.

Gerichtstermin am 22.10.2014...............................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 18.06.2015, 22:25   #64 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard #redtube #Abmahnung THE ARCHIVE vor Löschung

#redtube #Abmahnung THE ARCHIVE vor Löschung
Zitat:
Ihr erinnert Euch noch an die während der redtube-Abmahnwelle bekanntgewordene THE ARCHIVE AG? Das waren die angeblichen Rechteinhaber für die abgemahnten Pornofilme. Sie waren auch die offiziellen Auftraggeber für den Berliner Rechtsanwalt D.Seba****n und die Kanzlei U+C, die zusammen die Streaming-Abmahnwelle losgetreten haben...........................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 12.03.2016, 13:45   #65 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW:Porno-Abmahner: „Unbekannt nach Istanbul verzogen“

Porno-Abmahner: „Unbekannt nach Istanbul verzogen“

Zitat:
................Den Büroturm in der Zeissstraße 9, welchem die „Z9 Verwaltungs GmbH“ ihren Namen verdankt, musste Ur**** verkaufen, nachdem das Gebäude eineinhalb Jahre unter Zwangsverwaltung gestanden war. Im Grundbuch ist er zwar noch als Eigentümer vermerkt, allerdings gibt es eine Auflassungsvormerkung für die „Zeisstower GmbH“, eine Gesellschaft unter der Ägide zweier bekannter Regensburger Immobilienunternehmer. Sie wollen dort eine Unterkunft für circa 175 Personen unterbringen. Wie viel Geld dabei geflossen ist und ob es reichen wird, um Urmanns Verbindlichkeiten zu decken, ist unbekannt....................mehr darüber im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 13.05.2016, 12:56   #66 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 31.08.2009
Beiträge: 13.922
Standard AW: Abmahnung gegen Stream-Nutzer

Justizposse um das Privathaus des Ex-Porno-Abmahners

Zitat:
..................Mietvertrag mit einem alten Bekannten

Geklagt hatte Rechtsanwalt Robert Messerer, der seit Ende 2014 als Zwangsverwalter für das Anwesen fungiert, um so die Rechte der Gläubigerbank zu sichern. Auch Thomas Urmann war zu dem Termin erschienen, allerdings nur als präsenter Zeuge. Beklagt wurde ein alter Bekannter des Ex-Abmahn-Anwalts: der als Internetabzocker bekannt gewordene Frank Drescher, zu dem Urmann in der Vergangenheit rege Geschäftsbeziehungen pflegte.

2013 hatte das Amtsgericht Regensburg in einem Zivilverfahren Drescher und Urmann wegen massenhafter Abmahnungen von Online-Shops „vorsätzlich sittenwidrig(es)“ Verhalten attestiert...................
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Facebook: Änderung der Nutzungsbedingungen macht Nutzer endgültig zu Werbeträgern schnippewippe Allgemein 0 05.09.2013 11:21
BGH fällt wichtiges Urteil für alle eBay-Nutzer schnippewippe Gerichtsurteile 0 01.02.2013 03:29
Kreditwürdigkeit Schufa will Facebook-Nutzer durchleuchten schnippewippe Allgemein 4 11.06.2012 19:24
Online-Abzocke trifft Millionen deutscher Nutzer schnippewippe Computer & Internet 0 23.08.2011 23:20
Neuer Phishing-Angriff auf Twitter-Nutzer schnippewippe Allgemein 1 11.05.2010 13:41

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 13:03 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2