Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 26.11.2013, 18:49   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Vorsicht ..Abzocke mit voreingestelltem Häkchen

voreingestelltem Häkchen ...Wer nicht aufpasst, stimmt zu
Zitat:
Die Verbraucherschützer kritisierten Häkchen auf Firmen-Websites. Wer Fahrkarten-Buchungen online durchführt, sollte gut aufpassen. Doch nicht nur die Bahn versucht, dem Kunden etwas unterzumogeln, was er nicht will.
DüsseldorfVerbraucherschützer haben die Praxis von Firmen kritisiert, Nutzern ihrer Internetseiten durch vorab angewählte Häkchen Werbung oder auch Produkte zum Kauf unterzumogeln. Dieses Vorgehen von Unternehmen im Internet sei „ebenso frech wie kundenfeindlich“, erklärte die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen am Freitag in Düsseldorf. Zustimmung zum Empfang von Werbung oder zum Kauf von Produkten solle „Kunden weder zwangsweise untergejubelt noch per voreingestelltem Häkchen entlockt werden“........................................... ....
Zitat:

LG Hamburg: Online-Reisebüro darf keine voreingestellten Zusatzversicherungen anbieten


Immer wieder kommt es vor, dass auf den Webseiten von einem Online-Reisebüro zusätzliche Leistungen beim Buchungsvoreingang voreingestellt sind. Hierzu gehört vor allem der Abschluss von voreingestellten Zusatzversicherungen. Der Verbraucher muss hier aufpassen, dass er diese Leistungen abwählt. Dass diese sogenannte Opt-Out-Lösung unzulässig ist, hat jetzt das Landgericht Hamburg erneut klargestellt........................mehr im link

Hier noch was von der Verbraucherzentrale

__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.11.2013, 13:56   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Vorsicht ..Abzocke mit voreingestelltem Häkchen

Wir haben kürzlich Flüge gebucht.
Bei Airberlin war das aber alles trasparent aufgeschlüsselt
Ebenso bei der Lufthansa.

Es gibt also offenbar auch positive Gegenbeispiele.

Man musste jedoch genau nachlesen, was man anklickt.
Bei einem Flug sollte man das aber per se immer machen^^
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abzocke mit Schockanrufen: In NRW treiben Betrüger ihr Unwesen mit falschen Anrufen developer Telefon / Telekommunikation 10 06.02.2014 17:40
Vorsicht beim Heizöl-Kauf: Hier lauert Abzocke mit Heizöl-Luft-Gemisch developer Bauen & Wohnen 0 16.09.2013 14:03
Abzocke mit angeblich gesperrten Konten: Vorsicht vor falschen Emailnachrichten developer Computer & Internet 0 08.03.2013 10:52
Vorsicht im Umgang mit e-Mule schnippewippe Computer & Internet 10 08.03.2010 02:46
Vorsicht bei Verkäufe im Internet ! Abzocke mit Schecks schnippewippe Allgemein 0 21.10.2009 21:10

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 10:57 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2