Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 22.10.2013, 10:59   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Abzocke mit Teppichreinigung

Abzocke mit Teppichreinigung
Zitat:
Dubiose Teppichreinigungsfirmen werben in ganz Norddeutschland mit attraktiven Preisen. Am Ende kostet der Service aber häufig ein Vielfaches. Markt deckt auf...........Video im link
Zitat:
Dreiste Abzocke bei Teppichreinigung
Erstellt 13.02.2011

Zitat:
Prompt ist der Teppich eingerollt. Einige Wochen später kommt der Teppich zurück - 2200 Euro soll die alte Frau nun zahlen. Bei der Rückgabe wartet die Kripo auf den Händler. ..................mehr im link
1000 Euro für eine Teppich-Reinigung - Essenerin fühlt sich abgezockt
Zitat:
30.04.2013

Die Tricks der Teppichabzocker
Video Akte 2013

Beschreibung: Mit völlig überteuerten Reinigungen zocken dubiose Teppichreinigungsfirmen vorwiegend ältere Menschen ab. Über die Masche der Teppichabzocker und ihre Tricks berichtet Reinigungsprofi Michael Hörr.
In diesem Video geht es um Abzocke, Teppich und Reinigung. Sonstige Beiträge handeln von Teppichmafia, Trick und Teppichabzocker. Zudem werden die Themen Hund, Drohne und Kunde behandelt.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (22.10.2013 um 11:07 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 22.10.2013, 13:06   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2013
Beiträge: 123
Standard AW: Abzocke mit Teppichreinigung

- Bei Rabataktionen ist gesundes Mißtrauen angebracht. (50Euro Rabatt
bei 1x3 Teppich - mein Vater hat da aus Spass nachgefragt, ob ihm der Rest
ausgezahlt wird)
- Erstmal sich die AGBs geben lassen
- Der Firma nicht erlauben einen Teppich automatsch zu reparieren
(da fängt die Abzocke mienstens an) sondern nur waschen. Reparatur nur
nach Absprache.

Wenn die Firma da nicht zusagen will, dann ist es sicher Abzocke
werv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 13:29   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Abzocke mit Teppichreinigung

Zitat:
Zitat von werv Beitrag anzeigen
- Der Firma nicht erlauben einen Teppich automatsch zu reparieren
(da fängt die Abzocke mienstens an) sondern nur waschen. Reparatur nur
nach Absprache.


§ 241a BGB Unbestellte Leistungen - dejure.org

Da gibt es in Absatz 1, Variante 2 eine wunderschöne Regelung für die Erbringung von unbestellten Leistungen.


Sonst könnte sich ja auch jederzeit ein Mensch XY mit einer Leiter an ein Haus stellen, die Regenrinne von Blättern befreien, an der Haustür klingeln und sagen: "Hallo, ich habe Ihre Dachrinne gereinigt. Dafür berechne ich Ihnen 50 Euro."

^^
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 15:14   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2013
Beiträge: 123
Standard AW: Abzocke mit Teppichreinigung

Hi Developer

Der Fall, so wie ich es in Fernsehen gesehen habe liegt anders vor:

Man erhällt ein Gutschein für Wäsche von hochwertigen Teppich.
Man ruft dort an, ein Angestellter kommt vorbei und weisst darauf hin
das die Firma laut AGBs "kleine Reparaturen" ohne Absprache ausführen kann.
Bei "kleinen Reparaturen" denkt man sich nichts dabei und stimmt zu.
Danach kriegt man Rechnung über mehrere hundert (oder sogar tausend)
Euro mit der Begründung dass die "kleine Reparatur" bei so hochwertigen Teppich auch hochwertige Materialien und sehr viel Arbeitszeit gekostet hat.
Wenn man nicht zahlt - kein Teppich zurück.

Zitat:
Zitat von developer Beitrag anzeigen

Sonst könnte sich ja auch jederzeit ein Mensch XY mit einer Leiter an ein Haus stellen, die Regenrinne von Blättern befreien, an der Haustür klingeln und sagen: "Hallo, ich habe Ihre Dachrinne gereinigt. Dafür berechne ich Ihnen 50 Euro."

^^
Nur aus Spass will ich es auf dein Beispiel anweden:

Du kriegst von mir ein Gutschein für Regenrinnenreinigung. Du rufst mich an.
Ich bin da und ich weise dich darauf hin, dass ich laut AGBs "kleine Reparaturen" der Regenrinne ohne Rücksprache mache.
Dem stimmst du zu.
Danach kriegt duvon mir eine Rechnung über 2000 euro. Ich begründe es damit, dass
deine Regenrinne aus einer speziellen Legierung besteht, die Firma, die
es hergestellt hat pleite ist und ich die Legierung extra herstellen lassen musste.
Zusätzlich ist Aufgrund dieser speziellen Legierung die "kleine Reparatur" extrem Zeitaufwendig, weswegen ich mehrere Arbeitsstunden
verbraucht habe.


Geändert von werv (25.10.2013 um 15:17 Uhr)
werv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 25.10.2013, 15:16   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2013
Beiträge: 123
Standard AW: Abzocke mit Teppichreinigung

Dieser Link könnte auch interessant für alle sein:

Eine professionelle Teppichwäsche unter 11,- €/m² ist unserös
werv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 13:26   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Abzocke mit Teppichreinigung

Servus

Danke für die ausführliche Info, wie sich der echte Fall mit dem Teppich zugetragen hat
Das ist ja tatsächlich etwas anders gelagert.

Aber mal ohne Witz: Eine "kleine Reparatur" kann bei einem Preis von 2000 Euro bestimmt nicht mehr angenommen werden. Da wird man nicht erst mit "Treu und Glauben" kommen müssen^^
Ob eine nicht näher spezifizierte AGB-Klausel über derartige Reparaturen überhaupt zulässig ist, wage ich an dieser Stelle einmal stark zu bezweifeln ;-)

Vor Gericht würde weder unser ausgedachter Regenrinnenreiniger, noch eine derart agierende Teppichreinigungsfirma (einen vernünftigen Prozess vorausgesetzt) in Deutschland Recht bekommen.
In der Gesamtbeschau des Teppichfalls kann man ja durchaus davon ausgehen, dass die Klausel vorsätzlich so ungenau formuliert wurde, um der unternehmerischen Willkür hier Tür und Tor zu öffnen und unter dem Deckmantel einer vorgeblich "kleinen Aufbesserung" eine Unsumme zu verlangen.

Das ganze Konstrukt kann meines Erachtens weder bei tatsächlicher Erbringung einer x-Tausend Euro teuren Leistung durch den Teppichreiniger statthaft sein (weil diese keine "kleinere Reparatur" darstellt) und selbstverständlich noch weniger in einem derart gestalteten Fall, dass die Leistung nur berechnet, aber nicht tatsächlich erbracht wird. Wie bei unserer angeblichen Regenrinnenlegierung, die für mich extra hergestellt wurde

Gegenmeinungen?
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 13:40   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 10.10.2013
Beiträge: 123
Standard AW: Abzocke mit Teppichreinigung

Zitat:
Zitat von developer Beitrag anzeigen
Servus

Danke für die ausführliche Info, wie sich der echte Fall mit dem Teppich zugetragen hat
Das ist ja tatsächlich etwas anders gelagert.

Aber mal ohne Witz: Eine "kleine Reparatur" kann bei einem Preis von 2000 Euro bestimmt nicht mehr angenommen werden. Da wird man nicht erst mit "Treu und Glauben" kommen müssen^^
Ob eine nicht näher spezifizierte AGB-Klausel über derartige Reparaturen überhaupt zulässig ist, wage ich an dieser Stelle einmal stark zu bezweifeln ;-)

Vor Gericht würde weder unser ausgedachter Regenrinnenreiniger, noch eine derart agierende Teppichreinigungsfirma (einen vernünftigen Prozess vorausgesetzt) in Deutschland Recht bekommen.
In der Gesamtbeschau des Teppichfalls kann man ja durchaus davon ausgehen, dass die Klausel vorsätzlich so ungenau formuliert wurde, um der unternehmerischen Willkür hier Tür und Tor zu öffnen und unter dem Deckmantel einer vorgeblich "kleinen Aufbesserung" eine Unsumme zu verlangen.

Das ganze Konstrukt kann meines Erachtens weder bei tatsächlicher Erbringung einer x-Tausend Euro teuren Leistung durch den Teppichreiniger statthaft sein (weil diese keine "kleinere Reparatur" darstellt) und selbstverständlich noch weniger in einem derart gestalteten Fall, dass die Leistung nur berechnet, aber nicht tatsächlich erbracht wird. Wie bei unserer angeblichen Regenrinnenlegierung, die für mich extra hergestellt wurde

Gegenmeinungen?
Natürlich hast du Recht. Ich habe nur versucht darzustellen, wie die
Firma argumentiert hat, bei Gericht hätten sie keine Chance. Aber da
musst du erst hin und das dauert-
Das Problem in diesem Fall ist, dass erstmal der teure Teppich weg ist.
Man hat auch keine Photos von dem Teppich gemacht. Also entweder zahlen
und Teppich zurück oder Gericht und "mutwillige" Zerstörung an dem Teppich risikieren, die man nicht beweisen kann.
werv ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.10.2013, 13:44   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von developer
 
Registriert seit: 27.09.2012
Ort: Nordrhein-Westfalen
Beiträge: 780
Standard AW: Abzocke mit Teppichreinigung

Zitat:
Zitat von werv Beitrag anzeigen
Natürlich hast du Recht. Ich habe nur versucht darzustellen, wie die
Firma argumentiert hat, bei Gericht hätten sie keine Chance. Aber da
musst du erst hin und das dauert-
Das Problem in diesem Fall ist, dass erstmal der teure Teppich weg ist.
Man hat auch keine Photos von dem Teppich gemacht. Also entweder zahlen
und Teppich zurück oder Gericht und "mutwillige" Zerstörung an dem Teppich risikieren, die man nicht beweisen kann.
Da hast wiederum du vollkommen Recht
Deshalb sollte man eine Reparatursache auch vor der Reparatur zwecks Nachweismöglichkeit genügend fotografieren und zudem (VIEL wichtiger) nur eine seriöse Firma beauftragen.

Denn käme es zu dem von dir angedachten Szenario und einer Firma XY ginge dann der Teppich bis zum Prozessbeginn aus Versehen "kaputt" ... wäre das ziemlich ungünstig. Vor allem, wenn diese Firma XY dann plötzlich zahlungsunfähig wäre und ihre Gesellschaftsform eine persönliche Haftung der Teilhaber ausschließt

Was für ein unglücklicher Zufall ...

Geändert von developer (28.10.2013 um 13:47 Uhr)
developer ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 20.02.2014, 19:31   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Abzocke mit Teppichreinigung--Tausend Euro für´s Teppichwaschen

Nepper, Schlepper, Teppichwäscher
Zitat:
Sie wirbt mit Flyern und schaltet Anzeigen in Tageszeitungen - die Teppichwaschmafia. Die Masche läuft so: die Teppichwäscher werben mit einem besonders günstigen Angebot für eine Teppichreinigung. Daraufhin ruft der interessierte Verbraucher dort an. Der Vertreter besteht darauf, persönlich vorbeizukommen, um sich den Teppich einmal genauer anzusehen. Kommt es dann zu einem solchen Termin, stehen plötzlich drei, vier Herren beim Verbraucher zuhause, die nun nicht mehr nur die günstige Wäsche, sondern ein vermeintliches "Premiumpaket" mit Teppichreparatur und Fransenerneuerung verkaufen wollen. Mit Nachdruck gelingt es ihnen meistens auch. Dieses "Premiumpaket" kostet letztendlich gern mal 1000,-€, oft aber auch mehr.

Diese Masche richtet sich vor allem an Senioren,
,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,,
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.04.2014, 11:57   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Abzocke mit Teppiche -Prügelei im Gerichtssaal: Das Netzwerk der Trickbetrüger

Prügelei im Gerichtssaal: Das Netzwerk der Trickbetr****

Zitat:
Zu den Spezialgebieten von SPIEGEL TV gehören auch kriminelle Familienclans. Die Gomans aus Leverkusen waren allerdings eine Herausforderung. Das lag nicht daran, dass der Reporter bei seinen monatelangen Recherchen angegriffen und bespuckt wurde. Die polizeibekannte Sippe ist schlicht und einfach so groß und schottet sich so sehr ab, dass selbst routinierte Ermittler den Überblick verlieren. SPIEGEL TV über eine Familie, die ein ganzes Stadtviertel in Atem hält und ahnungslose Rentner abzockt.........................Video im link
Redet - redet- redet mit anderen Menschen darüber !!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (02.04.2014 um 12:08 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Abzocke mit Schockanrufen: In NRW treiben Betrüger ihr Unwesen mit falschen Anrufen developer Telefon / Telekommunikation 10 06.02.2014 17:40
Abzocke mit nutzlosen Presseausweisen schnippewippe Allgemein 0 04.01.2011 21:36
Abzocke mit Street View schnippewippe Allgemein 4 16.10.2010 14:10
Abzocke mit US-Einreiseformularen schnippewippe Allgemein 1 19.08.2010 18:37
Abzocke mit Klingeltönen siebendreissig Telefon / Telekommunikation 2 06.03.2010 17:13

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:46 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2