Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 28.11.2009, 10:59   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Kaffeefahrten und Werbeveranstaltungen.

Zusammenfassung und neuste Meldungen über diese Veranstaltungen.

Zur Zeit wird vor der Firma ""Reise & Touristik Carola Schlosser"" gewarnt.

Zitat:
In der Beratungsstelle Erfurt der Verbraucherzentrale Thüringen häufen sich Anfragen zu einer Gewinnbenachrichtigung der Fa. "Reise und Touristik Carola Schlosser" mit Postfachadresse in Bakum. Eingeladen wird zu einer Busfahrt, auf der ein angeblich gewonnener Barpreis von mehreren Tausend Euro ausgezahlt werden soll. Als "Dankeschön" warten noch Laptop, Espressomaschine, Navigationssystem sowie kostenloses Frühstück und Mittagessen für jeden Besucher......mehr im link

Was wir hier bis jetzt schon im Forum zu stehen haben.


Handelsagentur Rechnung für 2007 nach Kaffeefahrt

Finanzdienstleistungsunternehmen ( Kaffeefahrt)

Kaffeefahrt-Verkäufer muss 8.000 € "Gewinn" auszahlen
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 17:25   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard EC-Karten-Betrug auf Kaffeefahrten

Da die Sache mit den Kaffeefahrten nie enden wird, hier eine Mitteilung über EC-Karten-Betrug auf Kaffeefahrten

Zitat:
Die Polizei rät Teilnehmern von Kaffeefahrten, den Reisepreis nicht mit ihrer EC-Karte zu zahlen und auf keinen Fall ihre PIN-Nummer preiszugeben. Wenn der Reiseveranstalter darauf bestehe, sollten Betroffene unverzüglich die nächstgelegene Polizeidienststelle anrufen, ......mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 28.12.2009, 23:57   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 23.12.2009
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 114
Standard AW: Kaffeefahrten und Werbeveranstaltungen.

Hier ist das ganze Problem hinreichend wenn auch lustig zu sehen

Kaffeefahrt
__________________
Herzliche Grüße.......


Ich bin glücklich, dass ich frei und offen meine Meinung sagen darf. Aber welche Meinung darf ich haben? !
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 16:18   #4 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Bund deutscher Vertriebsfirmen e.V.

Bund deutscher Vertriebsfirmen e.V.,

Im Bericht vom 29.12. bei "antiabzockenet.blogspot.com " steht :
Zitat:
Anscheinend gibt es wieder einen Aussteiger, der nicht mehr bereit ist an betrügerisch anmutenden Geschäftspraktiken mitzuwirken.
Den Link aus dem Bericht bei "" antiabzockenet.blogspot.com ""stelle ich hier mal mit ein.
Die Kaffeefahrten-Mafia

Was ist der Bundesverband Deutscher Vertriebsfirmen e.V.
Hier im link steht auch :
BDV in der Kritik
Zitat:
Zwar kündigt der BDV regelmäßig Hilfe für auf Kaffeefahrten-Geschädigte an, doch sind bisher keine konkreten Aktionen des Vereins gegen sogenannte "schwarze Schafe" der Branche bekannt geworden. Experten gehen davon aus, dass die überwiegende Mehrzahl aller Verkaufsfahrten unseriös ist , nicht nur vereinzelte "schwarze Schafe", wie vom BDV dargestellt...........mehr über den BDV im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 30.12.2009, 21:27   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 23.12.2009
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 114
Standard AW: Kaffeefahrten und Werbeveranstaltungen.

Wer an einer Kaffeefahrt teilnimmt und sich den überteuerten Mist andrehen lässt nur um ein drittklassiges Mittagessen incl. Busfahrt umsonst zu bekommen gehört über den Tisch gezogen. Aber nicht um seine Kohle abzuzocken sondern um ihm gehörig den Arsch zu versohlen. Vielleicht reanimiert das den Restverstand wieder - man soll die Hoffnung nicht aufgeben

__________________
Herzliche Grüße.......


Ich bin glücklich, dass ich frei und offen meine Meinung sagen darf. Aber welche Meinung darf ich haben? !
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 03:46   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Kaffeefahrten und Werbeveranstaltungen.

Ich finde den Post von dir doch ein wenig hart.

Ich glaube ,dass da sehr viele einsame Menschen dabei sind ,die einfach nur ein wenig Abwechslung und Unterhaltung suchen. Schau dir doch mal an welche Altersgruppen da so teilnehmen. Meine Generation und auch schon noch ältere Mitbürger , glauben eben noch an das Gute im Menschen.

Aber hier glaube ich doch, dass die meisten Empfänger die Post in den Müll werfen.
Neue dreiste Einladungen zur Kaffeefahrt .
Ob man Lotto spielt oder nicht , man hat im Lotto gewonnen und bekommt Post von der Firma Lotto Gewinn-Service .

Zitat:
Um den Gewinn auch ausgezahlt zu bekommen, sollen die Eheleute nun in eine Zweigstelle unweit von Hamminkeln kommen. Eine Adresse wird jedoch nicht angegeben. "Geeignete Verkehrsmittel in Form von Bussen für die Hin- und Rückfahrt stellen wir kostenlos zur Verfügung", heißt es statt dessen in der schriftlichen Einladung. Kontakt kann mit dem angeblichen Finanzdienstleister Dr. Becker & Partner nicht aufgenommen werden: Es gibt keine Absenderadresse oder Telefonnummer.
Zitat:
So wie den Eheleuten H. aus Hamminkeln ist es in der Region vielen Menschen gegangen, weiß die Verbraucherzentrale NRW. Eine Anzeige liegt der Polizei bisher nicht vor. "Würde das geschehen, könnten wir die Sache nur zur rechtlichen Prüfung an die Staatsanwaltschaft weiterzuleiten", erklärt der Polizeisprecher im Kreis Wesel, Jürgen Müller. Das Problem sei aber, dass die Schreiben rechtlich einwandfrei seien.
Also würde bei einer Anzeige wohl kaum was bei raus kommen.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (03.01.2010 um 03:49 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 14:53   #7 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 23.12.2009
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 114
Standard AW: Kaffeefahrten und Werbeveranstaltungen.

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Ich finde den Post von dir doch ein wenig hart.
Ich nicht. Gerade die älteren Mitmenschen sollten eins gelernt haben: "Nichts im Leben wird einem geschenkt".
Und wenn sie das bis heute nicht gelernt haben oder es nicht mehr wahr haben wollen, dann kann ich auch nicht mehr helfen

Es gibt genug Vereine und kirchliche Gruppen in denen sich ältere Menschen die Langeweile vertreiben können. Da müssen sie meist Kaffee und Kuchen bezahlen, dafür bleibt ihnen die 1000€-Heizdecke aber erspart
__________________
Herzliche Grüße.......


Ich bin glücklich, dass ich frei und offen meine Meinung sagen darf. Aber welche Meinung darf ich haben? !
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 15:39   #8 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Kaffeefahrten und Werbeveranstaltungen.

Dann müssten wir aber genauso harte Worte bei den vielen Usern haben , die auf den Seiten der Abobetreiber reingefallen sind. Auf vielen Seiten ist der Preis zu sehen. Nur muss man auch bereit sein , ALLES was auf der Seite steht , vor Eintragung der Daten durchzulesen. Selbst wenn kostenlos steht und man die Kontodaten angeben muss wird nicht richtig gelesen. Es werden die Bankkontodaten eingetragen.
Aber das entschuldigen wir mit versteckten Kosten im Fliesstext.
Ich meine nicht die Seiten wo man Scrollen muss oder wo man von kostenlos auf eine kostenpflichtige Seite umgeleitet wird.
Sondern die Seiten wo der Preis neben der Anmeldung im Fliesstext steht.
So nun haben wir uns Beide bei einigen Usern unbeliebt gemacht.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (03.01.2010 um 15:56 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 16:29   #9 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von sarazena
 
Registriert seit: 23.12.2009
Ort: zwischen den Donks
Beiträge: 114
Standard AW: Kaffeefahrten und Werbeveranstaltungen.

Dass man auf Kaffeefahrten abgezockt wird wusste schon meine Oma.

Das war auch schon vor der Erfindung des Internets so - ist also nicht neu.

Ich mache deshalb einen Unterschied zwischen Menschen die einfach nur reingefallen und gelinkt worden sind und denen die, entgegen ihrer eigenen, jahrzehntelangen Lebenserfahrung, plötzlich glauben, irgendein himmlischer Umstand habe die Kaffeefahrtenanbieter zu Heiligen geläutert die mir was schenken

Das ist der Unterschied, was nicht heißt, dass man diesen Menschen nicht auch helfen muss. Aber zur Hilfe muss auch eine klare Ursachenanalyse gehören. Ud dazu gehört auch die Wahrheit, auch wenn sie unangenehm ist
__________________
Herzliche Grüße.......


Ich bin glücklich, dass ich frei und offen meine Meinung sagen darf. Aber welche Meinung darf ich haben? !
sarazena ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 03.01.2010, 18:31   #10 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: Kaffeefahrten und Werbeveranstaltungen.

Da muß ich Dir nun wirklich auch mal widersprechen, Schnippie. Zwischen Internetabzocke und Kaffeefahrten liegen Welten.
Was es bedeutet, an einer solchen Fahrt teilzunehmen, müßte inzwischen auch bis in die fernsten Winkel der Republik vorgedrungen sein.
Allerdings ist hier eine Ausnahme festzustellen: Die Abzocker suchen sich für ihre Werbepost Gegenden aus, in denen es sehr viele Immigranten gibt, die mal mit Hilfe des Stempels eines Russischen Kleingärtnervereins hierher übersiedeln durften. Die sind eben größtenteils noch ahnungslos.

Gruß
manafraid
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Stichworte
abzocke, betrug, kaffee, kaffeefahrt, kaffeefahrten, wdr, wunderheiler

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 05:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2