Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.05.2009, 13:51   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Registriert seit: 02.05.2009
Beiträge: 147
Standard Verbraucherinformationsgesetz ab 1. Mai

Am 1. Mai wird das neue bzw. überarbeitete Verbraucherinformationsgesetz in Kraft treten.

Enthalten sind eine Ausweitung des Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuches (LFGB) sowie das “eigentliche” Verbraucherinformationsgesetz (VIG).

Im Verbraucherinformationsgesetz werden den Verbraucherinnen und Verbrauchern erstmals speziell auf sie zugeschnittene Auskunfts- und Akteneinsichtsrechte gegenüber Behörden eröffnet. Diese sollen keine zusätzliche Bürokratie, sondern, Serviceleistung der Behörden bedeuten.

Kritik kam aber auch, u.a. von Foodwatch, welche die fehlende Verpflichtung zur unaufgeforderten Informierung der Behörden und Unternehmen als auch die mangelnde Transparenz der Ergebnisse der mit Steuergeldern finanzierten Lebensmittelkontrollen, , kritisierten., Auch, Bundesbeauftragten ür den Datenschutz und die Informationsfreiheit, Peter Schaar, beanstandete die fehlende Obergrenze in der Kostenregelung.

Zitat:
Außerdem müssen Behörden künftig informieren, wenn Verstöße gegen das Lebensmittelrecht vorliegen. Das Gleiche gilt bei Gesundheitsgefahren, Verbrauchertäuschungen und bei Vertrieb von ekelerregenden Lebensmitteln (Gammelfleisch). Das neue Gesetz erschwert dadurch Rechtsverstöße und schafft viel Transparenz ür den Verbraucher.
siebendreissig ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 06.09.2009, 18:22   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Verbraucherinformationsgesetz ab 1. Mai

So , hier kann sich jeder User raussuchen was für ihn von Bedeutung ist.

Verbraucherschutz / Bund
Lebensmittel-, Bedarfsgegenstände- und Futtermittelgesetzbuch (Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch – LFGB)

In der Fassung der Bekanntmachung vom 24. Juli 2009, BGBl. I S. 2205, geändert am 3. August 2009, BGBl. I S. 2630

LFGB – Lebensmittel- und Futtermittelgesetzbuch - Bund - Stand: 03.08.2009 - Umweltrecht für Unternehmen und Verwaltung - UMWELTdigital.de
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 17.09.2010, 14:09   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: Verbraucherinformationsgesetz ab 1. Mai

Habe gerade in den Nachrichten mal erfahren, wie unsere nördlichen Nachbarn unsere Lebensmittel zu überwachen:

http://foodwatch.de/foodwatch/conten...System_ger.pdf
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:18 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2