Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 02.11.2009, 11:58   #1 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard Zigaretten mal wieder teurer

Hallöchen,

ich als passionierter Raucher war soeben in meinem Supermarkt auf der anderen Strassenseite mit 4 Euro im Portemonaie. Meine Stammarke kostete vor einem halben Jahr 3.60 EUR. Man hörte etwas munkeln von einer Preissteigerung bei den Zigaretten und plötzlich kostete die Schachtel 3.80 EUR. Am Wochenende war ich noch unterwegs und habe auch noch eine Menge solcher 3.80 EUR SChachteln gesehen. Heute trifft mich fast der Schlag. Zum ersten gibt es meine Marke nicht mehr (ausverkauft), okay ... die preiswerte Alternative wird genommen (auf der Rückseite der Theke sieht man ja noch die Preise). Aber was ist das? 4.25 EUR wird plötzlich verlangt. Hab ich ein halbes Jahr verschlafen? Auch die anderen Ausweichmarken liegen bei etwa 4.20 - 4.50 EUR (von den großen Schachteln gar nicht zu reden). Ich dachte, das kann doch nur ein schlechter Scherz sein. Also auf zur Tankstelle. Unterwegs überlegte ich mir wenn jetzt eine Schachtel über 4 EUR kosten sollte hör ich auf. In der Tankstelle das gleiche. Meine freundliche Frage an die Verkäuferin hab ich was verpasst? wird mit einem Lächeln und nö, ist doch schon lange so kommentiert. Die letzte Schachtel für 3.80 EUR gehört nun mir und wird auch meine letzte Schachtel bleiben.

Focus online berichtet, die Ursache seien die gestiegenen Rohstoffpreise. Da hörts ja nun langsam auf.

Gruß Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2009, 16:41   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Zigaretten mal wieder teurer

Hat doch auch sein GUTES. Leute hören """AUF """" und die Kassen sparen viel Geld.
Wenn du selber stöpselst macht die Schachtel 2,50 € Machen meine Kinder auch.
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (02.11.2009 um 16:44 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2009, 17:54   #3 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von DerKrefelder
 
Registriert seit: 10.09.2009
Ort: Im Norden Eisscholle Nr.11
Beiträge: 267
Standard AW: Zigaretten mal wieder teurer

Zitat:
Zitat von schnippewippe Beitrag anzeigen
Hat doch auch sein GUTES. Leute hören """AUF """" und die Kassen sparen viel Geld.
Das hat aber auch grosse Nachteile wenn viele aufhören.
Massenarbeitslosigkeit.
Angefangen bei der Zigarettenindustrie.Upps,nee bei den Tabakbauern.Den Reedereien die den Tabak nach Europa schippern,den Speditionen die den Tabak zu den Zigarettenfirmen bringen.
Und nach dem die Glimmstengel fertig sind zu den Grosshändlern.

So,weniger Raucher,weniger Lungenkranke.Ein Grossteil der medizinischen Versorgung ist überflüssig.Lungenärzte,Krankenhauspersonal,Fysiot herapeuten,Mitarbeiter von Reha-Klinken,Apotheker,Es würden weniger sterben,also weniger Beerdigungsinstitute und was damit zusammenhängt.
Nicht zu vergessen,der Finanzminister hätte ein grosses Problem.

Rauchen schadet der Gesundheit,nichtrauchen der Economie
DerKrefelder ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2009, 18:15   #4 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: Zigaretten mal wieder teurer

und wenn ich erst an die Rentenkasse denke, wenn wir alle gesund leben und steinalt werden *gg*
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2009, 18:26   #5 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von manafraid
 
Registriert seit: 08.09.2009
Ort: anne Küste
Beiträge: 801
Standard AW: Zigaretten mal wieder teurer

Problematische Thematik, 13,6 Millarden Einnahmen aus der Tabaksteuer, da läßt sich ne ganze Menge draus finanzieren. Wäre schön, wenn davon ein kleiner Betrag für die gesundheitliche Aufklärung an den Schulen abgezweigt werden könnte.
Wenn man uns seinerzeit die gesundheitlichen Risiken vor Augen geführt hätte, hätte vielleicht so mancher gar nicht erst mit dem Rauchen begonnen. Auch galt es in den 60´er Jahren ja als "schick" und "männlich", eine Zigarette im Mundwinkel zu haben.
Deswegen verstehe ich schon dreimal nicht, daß die Raucherquote von 27,5 auf 28% gestiegen ist.

Zigarettenindustrie will Erhöhung der Tabaksteuer verhindern - Politik - Deutschland - Handelsblatt.com

Oder liegt des Rätsels Lösung vielleicht darin, daß es seinerzeit unter den Frauen absolut verpönt war, zu rauchen? Auf der Straße sah man das schon gar nicht. Da haben wir noch Ende der 60´er Jahre die auf der Straße in Dänemark wie selbstverständlich rauchenden Damen beinahe ungläubig bestaunt.
manafraid ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 02.11.2009, 23:36   #6 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von Winnimaus
 
Registriert seit: 15.10.2009
Beiträge: 389
Standard AW: Zigaretten mal wieder teurer

Naja....Rauchen wird immer wieder gerne als Ursache für den Lungenkrebs genommen...stimmt aber nicht so ganz...Selbst absolute Nichtraucher, Gesundesser und Sportler erkranken an Lungenkrebs. So einen Fall hatte ich in der Strahlenklinik kennengelernt. Der Typ hat nie in seinem Leben ne Kippe angepackt, seine gesamte Familie und Verwandschaft raucht nicht, er lebte die ganze Zeit gesund und machte regelmäßig Sport und dann beidseitiger LungenCA... er hat sichauch gefragt, warum er überhaupt so gesund gelebt hat....

Und das mit dem Nichtrauchen und der Verlust der Arbeitsplätze liegt gar nicht mal so verkehrt...schon allein der Zoll müsste etliche Leute entweder entlassen oder aber in andere Behörden abschieben, weil diese ja nicht mehr an der Grenze nach Kippen suchen müssten....

Ich drehe mir fleissig meine Kippchen und finanziere somit unsere innere Sicherheit
Winnimaus ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:24 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2