Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 29.06.2013, 17:58   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Focus Gesellschaft Forderungsmanagement mbH,Rechnung kommt nach 24 Jahren

Focus Gesellschaft Forderungsmanagement mbH, Inkasso-Rechnung kommt nach 24 Jahren
Zitat:
Herten. Der 33-jährige Hertener grübelt, seit er von der Focus Gesellschaft Forderungsmanagement mbH, Inkasso-Unternehmen aus Ludwigshafen, Post bekam. Die fordert nun 86,11 von ihm - weil er sich vor 24 Jahren in einem Linienbus der Vestischen übergeben haben soll.

"Wir sind alle total fassungslos", sagt Bahar Adak, die Schwester von Engin. Denn ihr Bruder kann sich nicht mehr an den Vorfall erinnern. Bei der kriminalistisch anmutenden Spurensuche kann auch die Vestische nach einem knappen Vierteljahrhundert nicht mehr in allen Details helfen. Die Firma aus Ludwigshafen ist in Herten jedenfalls kein Begriff...........................weiter im link

Da steht im Bericht:
"Gibt es jedoch einen offiziellen Mahnbescheid vom Amtsgericht, liegt die Verjährungsfrist bei 30 Jahren." - Ist für mich irreführend

Denn dann muss es ja erst dadurch zu einem rechtskräftigen Titel kommen.

Der Empfänger eines Mahnbescheides hat drei Möglichkeiten zu reagieren:

Zitat:
1. Er bezahlt – dann ist die Sache erledigt.

2. Er tut gar nichts – dann ist ein Vollstreckungsbescheid zu beantragen. Wegen des dem Mahnbescheid zugrundeliegenden Anspruchs kann nämlich erst vollstreckt werden, wenn für ihn ein Vollstreckungstitel vorliegt, der sog. Vollstreckungsbescheid (dazu sogleich, unter II.).

3. Er legt Widerspruch ein – dann ist der Anspruch schriftlich vor Gericht zu begründen. Es kommt dann zum "gewöhnlichen" Prozess vor dem zuständigen Gericht. Das ist regelmäßig das Gericht am Wohnsitz des Zahlungspflichtigen...........................weit er im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html

Geändert von schnippewippe (29.06.2013 um 18:21 Uhr)
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Ähnliche Themen

Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
GFE Gesellschaft zur Förderung erneuerbarer Energien mbH- Insolvenz schnippewippe Bauen & Wohnen 4 09.05.2014 20:31
Collectus Gesellschaft für Forderungsmanagement und Inkasso mbH De kleine Eisbeer Computer & Internet 2 26.07.2013 23:34
Mit diesen dreisten Tricks zockt uns die Web-Mafia ab - Focus schnippewippe Allgemein 1 23.04.2013 13:15
Vor 50 Jahren, Kennedy wird Präsident schnippewippe Smalltalk und Offtopic 0 06.11.2010 15:05
Handelsagentur Rechnung für 2007 nach Kaffeefahrt schnippewippe Allgemein 0 23.11.2009 12:24

Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 14:10 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2