Zurück   Echte-Abzocke.de > Forum > Allgemein

Jetzt kostenlos registrieren. Mitglieder surfen ohne Werbung auf Echte-Abzocke.de!

Antwort

 

Themen-Optionen Ansicht
Alt 23.10.2009, 09:37   #1 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard Neue Regeln für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen

Neue Regeln für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen
verbraucherzentrale-bayern.de

Hier ist besondere Vorsicht geboten!!!!
Erhöhtes Risiko bei Überweisungen
Zitat:
Jeder Zahlendreher kann deshalb für den Bankkunden zu erheblichen Problemen führen. Darum sollte jeder seine Angaben auf dem Überweisungsauftrag noch sorgfältiger prüfen, denn für deren Richtigkeit haftet er zukünftig - es sei denn, das Geldinstitut zeigt sich kulant.
Verkürzte Frist für Rückbuchungen
Veränderte Haftung bei Zahlungskarten
Sinnloser Widerspruch
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 09:43   #2 (permalink)
Erfahrener Benutzer
 
Benutzerbild von schnippewippe
 
Registriert seit: 30.08.2009
Beiträge: 13.735
Standard AW: Neue Regeln für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen

Werde ich gleich mal einen Beitrag von der Verbraucherzentale Berlin hier mit einstellen.
22.10.2009
Zitat:
Kontodaten: Lassen Sie sich nicht in die Karten gucken / Regelmäßige Kontrolle der Auszüge schützt vor unberechtigten Abbuchungen
In jüngster Vergangenheit häufen sich Berichte über verlorengegangene Kontodaten, Datenklau und andere Formen des Datenmissbrauchs. Wie kann man sich davor schützen und vermeiden, dass Unberechtigte das Konto räumen?.........mehr im link
__________________

Musterbrief Telefonanbieter unberechtigte Forderung

http://www.vz-bawue.de/mediabig/143521A.pdf

Musterbriefe von der Verbraucherzentrale
http://www.verbraucherzentrale-rlp.de/link1120905A.html

Bundesnetzagentur - Rufnummernmissbrauch
http://www.bundesnetzagentur.de/DE/S...auch-node.html
schnippewippe ist offline   Mit Zitat antworten
Alt 23.10.2009, 10:06   #3 (permalink)
Super-Moderator
 
Benutzerbild von kruemeltee
 
Registriert seit: 07.05.2009
Ort: im Tal der Ahnungslosen
Beiträge: 661
Standard AW: Neue Regeln für Überweisungen, Lastschriften und Kartenzahlungen

nochmal zu den Überweisungen ...

wir hatten jüngst den Fall, daß mein Bruder meiner Schwester einen Betrag von glaub 25 Euronen überweisen wollte/sollte ... er hatte ebenfalls einen zahlendreher drin und schwups war das Geld weg ... er konnte es nicht mehr zurück buchen und bei meiner Schwester kam nichts an.

Begründung: Passende Namen des Kontoinhabers und Kontonummer werden erst ab einen bestimmten Betrag geprüft (wo der jetzt liegt, kann ich nicht sagen). Wenn Du an

Max Mustermann
Kontonummer: 1111-2222
25 Euronen überweist, seine richtige Kontonummer allerdings 2222-1111 lautet, dann bekommt eben der falsche das geld, nämlich der Inhaber des Konto's mit der Nummer 1111-2222. Da gibts kaum ein Zurück ... leider!

mfg Maddin
__________________
Meine Beiträge spiegeln lediglich meine Meinung wieder (und meine Erfahrungen) und ersetzen in keinem Fall den Weg zu einem Anwalt.
kruemeltee ist offline   Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.
Trackbacks are an
Pingbacks are an
Refbacks are aus


Wichtig: Nach Rechtsberatungsgesetz darf nur ein zugelassener Rechtsanwalt eine Rechtsberatung
im Einzelfall durchführen. Diskutiert daher bitte nur allgemeine Rechtsfragen in unserem Forum.


Alle Zeitangaben in WEZ +2. Es ist jetzt 11:51 Uhr.


Powered by vBulletin® Version 3.8.7 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2019, vBulletin Solutions, Inc.

Content Relevant URLs by vBSEO 3.3.2